Pfeil rechts

Hallo,

mich würde interessieren ob jemand Erfahrungen mit Johanniskraut gemacht hat?

Nehme seit 10 Tagen Laif 900.

Ich weiß ,daß es eine Weile dauert bis (wenn überhaupt) die Wirkung eintritt.

Medis wirken bei jedem anders -auch das weiß ich, trotzdem würde mich interessieren ob es Erfahrungen damit gibt .

Grüsse

Lilly

26.10.2008 17:04 • 09.10.2010 #1


9 Antworten ↓


Bea1968
gegen was nimmst du denn Johanniskraut? bei depris soll die wirkung nach etwa 4 wochen einsetzen aber bei angst und panik ist wohl keine wirkung da...

26.10.2008 17:08 • #2



Johanniskraut

x 3


Hallo Bea,

ich nehme es gegen die Depris ...irgendwie spielt es aber alles zusammen ...die Ängste und die Depris...soziale Phobie etc...

Lilly

26.10.2008 17:20 • #3


Hallo
ich nehm seit ca. 3 Wochen Johanniskraut. Zur Überbrückung des Wintertiefs. Bisher merk ich noch keinen Unterschied.
Hat jemand Erfahrung mit Johanniskraut und Solarium? Es wird ja immer vor einer Photosensibilität gewarnt, allerdings nur in sehr hoher Dosierung. Das mit dem Solarium möchte ich mal ausprobieren, hab gehört das dass auch gut für die Stimmung sein soll.
Liebe Grüße
Chiara

27.10.2008 13:17 • #4


Ich habe mit Laif900 gute erfahrungen gemacht


Im solarium zu gehen damit ist nicht so gut . hautrötungen und fotosensibilisierung ist dann da,

27.10.2008 19:46 • #5


Ich habe Johanniskraut nicht vertragen...bei mir trat sogar Verschlechterung auf. Mein Arzt sagte dies sei selten, bin dann auf Baldrian umgestiegen.

Grüssle

27.10.2008 20:01 • #6


Hallo Claudi,

inwiefern Verschlechterung? Wurdest du (noch) depressiver? Hattest du körperliche Beschwerden?

Welches Baldrian hast du genommen und wie wurde das dosiert?

Ich nehme das Laif abends ...deshalb frag ich

Liebe Grüsse

Lilly

29.10.2008 21:55 • #7


Mir ging psychisch schlechter...war ein ganz komisches Gefühl...fing an zu weinen, extreme innere Unruhe. Denke ich bin einfach nur ein Ausnahmefall.

29.10.2008 21:59 • #8


Ich nehme Johanniskraut und es fällt leichter zu lachen und fröhlich zu sein.
Es gibt auch höher dosierte Kuren.
Ich frag mich nur, muss ich das jetzt immer nehmen?

05.10.2010 13:27 • #9


Ich nehme auch seit ca. 1 Woche Laif 900.

Eine Wirkung kann ich jetzt noch nicht berichten, ist auch sicher noch viel zu früh.
Eigentlich leide ich nicht unter Depressionen, aber verschiedene äußere Umstände belasten mich sehr und meine Grundstimmung wurde dadurch nicht wirklich besser

Da ich eine PSE- Therapie mache, lösen sich so allmählich einige Konflikte, bzw. manches wird mir klarer.

Zusätzlich nehme ich abends Lasea, darauf kann ich wunderbar schlafen.

Wenn sich was ergibt, werde ich nochmal schreiben

Bis dahin, lieben Gruß an alle

allegra

09.10.2010 13:35 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf