Pfeil rechts
1

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=1877

Eigentlich logisch, da beides ja überwiegend auf Serotonin wirkt, wie aber siehts in Hinsicht auf Panikstörung aus ?
Weiß da jemand was ?

09.12.2016 16:27 • 10.12.2016 #1


3 Antworten ↓


petrus57
Ich glaube nicht dass irgendwelche pflanzlichen Medikamente gegen Panikstörungen helfen.

09.12.2016 18:34 • #2



Citalopram vs Johanniskraut

x 3


Wenn man auf ein SSRI anspricht, wäre die Chance aber eigentlich gegeben.
Ich hab's in der Vergangenheit leider nie hoch genug dosiert genommen.

09.12.2016 19:01 • #3


petrus57
ich hatte es vor gut 20 Jahren mal genommen. Nur hatte ich damals keine Depressionen oder massive Angstzustände. War damals nur hypernervös. Das Zeug hat mich wieder etwas runtergebracht.

Aber ich glaube kaum, dass es uns jetzt noch helfen würde. Das ist wohl wirklich eher für leichte Fälle gedacht.

10.12.2016 10:33 • x 1 #4




Dr. med. Andreas Schöpf