Pfeil rechts
8

Schlaflose
Zitat von Chris1983:
Ist Citalopram wirklich so schlimm?.


Das ist überhaupt nicht schlimm, sonst würde es nicht so oft verschrieben werden. Bei allen Antidepressiva sind die ersten 2-3 Wochen mit Nebenwirkungen verbunden. Bei manchen Leuten sind sie leichter, bei anderen heftiger.

24.01.2015 11:01 • #101


Chris1983
Hmm werde es mir überlege aber ich weiss nicht ob mir das hilft.

24.01.2015 11:08 • #102



Einstiegsdosis Citalopram

x 3


Principia_Hoffnung
Chris, wie stark ist deine Angst denn? Dystologes-Tropfen kommen aus der homöopathischen Therapie, Citalopram ist ein im zentralen Nervensystem ansetzender Serotonin-Wiederaufnahmehemmer. Rein wissenschaftlich betrachtet, ist Citalopram sicherlich etwas stärker. Aber du solltest dich auch mit dem Medikament wohlfühlen. Wieso glaubst du denn, dass es dir nicht hilft? Mir hilft Citalopram subjektiv ungemein. Die ersten Wochen waren zwar echt brutal, aber nach 3-4 Wochen merkte ich eine Verbesserung meiner Symptome, über die ich sehr glücklich bin.

25.01.2015 12:46 • #103


Hallo Principia Hoffnung, ich habe nach dem Beginn der Einnahme von cita gaaanz langsam eine
Besserung gemerkt dahingehend, dass ich meinen Alltag besser bewältigen konnte und die
Tage,wo es besonders gut ging, wurden langsam mehr.....ich hab die cita etwa drei Jahre genommen.
Jetzt geht s schon 3 Jahre auch ohne, weil das auf und ab der Stimmungen nicht mehr so heftig
ausfällt. Mit den Ängsten leben habe ich auch ganz gut gelernt, finde ich.
Insgesamt ist es immer noch ein grosser Berg an Problemen, doch ich weiss, ich habe ein schweres
Problem schon hinter mich gebracht und dann werden sich auch Wege finden, weitere Probleme zu lösen.
Grüssele schreiber4ling5

02.02.2015 05:44 • #104


Principia_Hoffnung
schreiber4ling5 das ist toll, dass du schon soweit bist und mit deinen ängsten gut leben kannst; da muss ich erst noch hinkommen. ist auch schön zu lesen, dass das cita bei dir angeschlagen hat. probleme gehören zum leben dazu und machen das leben auch ein stück weit aus. bin mir ganz sicher, dass du auch weitere probleme lösen wirst! liebe grüße!

10.02.2015 11:37 • #105


oOMiriOo
Guten Morgen

Ich hab die ersten ekligen Wochen auch überstanden und bin jetzt in Woche 7. Biin aktuell bei 30mg und merke auch, dass ich mein Leben langsam wieder so leben kann wie ich es möchte und nicht wie die Angst es mir vorschreibt.
Es ist ein unsagbar gutes Gefühl...

LG

26.02.2015 08:52 • x 1 #106


Principia_Hoffnung
Miri, das ist ja schön! Das schöne Gefühl kenne ich auch nur zu gut...
Habe mal eine andere Frage, hatte hier schon jemand Rückschläge trotz Citalopram? Wenn ja, was habt ihr dagegen gemacht?

26.02.2015 10:02 • #107




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf