Pfeil rechts

Hallo,

Morgen habe ich einen Termin beim Psychater. Speziell weil ich mich nicht traue die Opipramol einzunehmen
Das mit der QT Zeit Verlängerung macht mir zu viel Sorge, deswegen hat mir mein Arzt auch eine Überweisung zum Psychater ausgestellt.
Er soll mir das passende Medikament verschreiben.

Ist Jemandem hier vielleicht ein AD ohne QT Zeit Verlängerung bekannt ?
Bei Google finde ich leider nichts.

Vielen Dank und Gruß Drachenkichern

28.05.2015 13:30 • 07.06.2015 #1


5 Antworten ↓


Sertralin nur sehr gering
Fluoxetin
vermutlich auch venlafaxin und Duloxetin
bupropion
escitalopram auch nur wenig

Hast du eine hohe QT Zeit oder was ist das Problem?

28.05.2015 15:06 • #2



Anti Depressivum ohne QT Zeit Verlängerung

x 3


von opipramol halte ich auch nicht so extrem viel, allerdings nicht wegen dem QT . Eher weil es fast nicht antidepressiv wirkt Und nur müde macht

28.05.2015 15:10 • #3


Hallo,
nein ich habe keine. Aber 3 Wochen nach der Einnahme von Citalopram bekam ich Vorhofflimmern. Seitdem habe ich zu große Angst vor einem AD das den QT-Wert erhöhen kann, auch wenn Vorhofflimmern wohl nichts mit dem QT Wert zu tun haben soll.

Ich muss das AD nicht wegen einer Depression nehmen, sondern wegen einer Angststörung. Sorry das hatte ich jetzt vergessen zu erwähnen.

28.05.2015 15:33 • #4


Heute war ich da. Ich soll es ohne Medis versuchen. Leider hat er mir die Worte im Mund verdreht und es so dargestellt dass ich generell Angst vor Medikamenten habe. Das stimmt so jedoch nicht, wenn diese nicht aufs Herz gehen, dann nehme ich sie auch.

Ich hoffe ich schaffe es ohne, aber Heute habe ich mich sehr missverstanden gefühlt.

29.05.2015 14:51 • #5


Hallo Drachenkichern

Mirtazapin macht keine QT-Zeit-Verlängerung. Es hat wohl insgesamt sehr geringe (bis gar keine) Wirkung auf das Herz.

VG
Tina

07.06.2015 23:09 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf