Pfeil rechts
1

Hallo zusammen!

Ich mache zurzeit eine Ausbildung und befinde mich nun in meinem letzten Lehrjahr. Habe dort vor einiger Zeit einen etwas schüchternen jungen Mann (26) kennengelernt. Habe mich in ihn verguckt;) Er hat von Anfang an mit mir geflirtet und konnte die Augen kaum von mir abwenden. Er war sehr auf mich fokussiert. Egal ob der Raum voller Menschen war oder über eine große Distanz hinweg er hat mich sofort bemerkt. Wenn ich mich mit jemand unterhalten habe, hat er immer heimlich zugehört. Meinen Kollegen fiel auch schon auf, dass es zwischen uns zwei gefunkt hat. Habe ihn irgendwann gefragt, ob er mit mir einen Kaffee trinken gehen will. Er hat gemeint, er müsse die Einladung ablehnen. Über Dritte habe ich erfahren, dass er ne Freundin hat. Seit dem lasse ich ihn komplett in Ruhe. Er hat sie mir gegenüber nie erwähnt, auch nicht bei meiner Einladung. Zu privat kann es ihm nicht gewesen sein, wir waren schon öfters privat mit Kollegen feiern. Gegenüber seinen anderen Kollegen, die er genauso gut kennt wie mich, hat er sie nämlich kurz erwähnt. Seit meiner Einladung reagiert er komisch auf mich. Er kann mir nicht mehr in die Augen schauen, meistens schaut er dann auf den Boden und wird rot. Wenn wir uns begegnen macht er manchmal so als ob er mich nicht gesehen hätte und wirkt dabei sehr nervös. Er zappelt regelrecht rum, wirkt aber nicht genervt. Auf der anderen Seite schleicht er öfters mal um mich herum. Mir kommt es so vor als wolle er meine Aufmerksamkeit. Einmal hat er mich gesehen und hat total erstaunt geguckt und hat dann unter einem Zucken sofort den Blick abgewendet. Er grüßt mich dennoch sehr freundlich und schaut mir dabei tief in die Augen, wenn er es mal schafft;)
Neben seiner Freundin gibt es nochmal ein Problem. Es kann sein, dass er mich am Ende meiner Ausbildung noch prüfen muss....

Was hat sein Verhalten zu bedeuten? Klar, er hat mir einen Korb gegeben, aber wieso reagiert er dann so emotional auf mich (nicht in Augen schauen können etc.)? Ich denke, dass ich ihm nicht egal bin. Er könnte doch ganz locker mit der Situation umgehen oder wie seht ihr das?

Ich möchte ihn auf keinen Fall ausspannen. Seit ich weiß, dass er ne Freundin hat ist er für mich tabu. Ich will einfach nur sein Verhalten verstehen:(

16.04.2017 19:14 • 19.04.2017 #1


5 Antworten ↓


Brandungsburg
Vielleicht hat er sich auch in dich verguckt, möchte jedoch wegen seiner Freundin loyal bleiben und steckt nun in einer Zwickmühle.

Grüße von Jamie

16.04.2017 19:19 • x 1 #2



Warum verhält er sich so komisch seit meiner Einladung?

x 3


BellaM85
Zitat von Brandungsburg:
Vielleicht hat er sich auch in dich verguckt, möchte jedoch wegen seiner Freundin loyal bleiben und steckt nun in einer Zwickmühle.

Grüße von Jamie



Entweder das oder er kommt sich doof vor da er dir einen Korb gab und weiß auch nicht wirklich wie er sich verhalten soll! Du sagtest ja auch er sei schüchtern

16.04.2017 21:26 • #3


Aber wieso reagiert er dann erst so distanziert seit meiner Einladung? Wenn er Gefühle für mich hat, dann hatte er die ja auch schon vorher. Eigentlich hätte er ja da schon die Notbremse ziehen müssen und nicht erst seit meiner Einladung. Bis auf ein "Fluchtversuch" hat er aber vorher immer mit mir geflirtet....

19.04.2017 16:20 • #4


Er hat sich in Dich verschaut und steckt in einer Zwickmühle.
Wenn er Dich zudem noch Prüfen muss issa dir vielleicht vorgesetzt und darf einfach nicht, da er Sonst sein Job verliert.
Vielleicht isses so das er das Spiel genossen hat und es ihm jetzt zu direkt wird.

19.04.2017 18:16 • #5


HerzpiratinNDS
Ist dir dein Job lieb....*beep* niemals im Betrieb...

19.04.2017 18:23 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag