Pfeil rechts
6

E
Hallo ihr Lieben,

das ist mein erster Beitrag in einem Forum aber ich erhoffe mir Erfahrungsberichte bzw. Rat.

Ich date seit Monaten einen Mann, wir hatten uns anfänglich auf etwas lockeres verständigt. Von ihn kamen aber immer mehr Dinge die nicht mehr so locker waren. Jeden morgen ein Guten morgen jeden Abend eine Gute nacht zwischendurch viel geschrieben und auch Treffen gehabt ohne körperlich zu werden. Haben uns meistens 1 - 2 mal die Woche gesehen. (Wohnen etwas voneinander entfernt)

Er gab mir viel Einblick in sein Leben, zeigte auch Eifersucht.

Nach einem Kontaktabbruch wollten wir wieder einen Gang zurück schalten.
Er löschte in der Zeit auch mein Match.

Dann begannen wir wieder den Kontakt aufzunehmen und trafen uns auch. Durch eine Freundin habe ich ihn aber bei dem Onlinedating wiedergefunden (alles war beim Alten) und sie gebeten ihn mal zu testen. Sie schrieb ihm, signalisierte eindeutig Interesse, wurde auch etwas anzüglich, aber er antwortete sehr sporadisch und wortkarg ohne Gegenfrage, so dass ich davon ausgehe das er nicht sonderlich aktiv sucht.

Heute trafen wir uns und hatten ein echt schönes Wiedersehen nach langer Zeit, (er nannte mich in anbetracht der jetzigen Situation scherzhalber Isolationspartner) haben viel Zeit miteinander verbracht, zusammen gegessen, viel gelacht. Als er nach Hause fuhr sah ich dann über den Account meiner Freundin das er sein Profiltext geändert hat Isolationspartner gesucht ;p

Ich finde das wirklich merkwürdig, weil er mir heute näher war als sonst und er ist seitdem wir uns kennen angemeldet, hat aber (und davon gehen wir bitte aus) nie eine andere gedatet.

Er ist kein Mensch der zugibt das er Gefühle hat. Sehr verschlossen. Er verdrängt glaube ich auch viel. Er würde auch nie zugeben das ich ihm mehr bedeute, aber nach dem Kontaktabbruch habe ich gemerkt das er viel verdrängt und doch an mir hängt.

Wie würdet ihr dieses Verhalten deuten?
Er schreibg zwar das er sucht aber tatsächlich tut er es nicht, sonst würde er ja meiner Freundin auf ihre Nachrichten antworten.
Braucht er das für sich? Um sich frei zu fühlen, weil er eigentlich unbewusst spürt das er nicht so frei ist?

Ich danke euch vorab für eure Antworten und hoffe das ein wenig analysieren zu können.

Liebe Grüße
Enchantress

16.03.2020 20:34 • 06.02.2024 #1


15 Antworten ↓


Safira
Das hängt ganz von deiner Erwartung ab. Also ich könnte mir so ein Rumgeeier nicht vorstellen.
Und schon gar nicht Monatelang.

Diese Bindung ist doch jetzt schon total belastend. Er ist doch immer noch in dem Datingportal angemeldet. Was willst du denn von dem. Da ist doch wirklich nichts zu holen.

Edit: ist ja schon abgemeldet

16.03.2020 23:04 • x 2 #2


A


Er verhält sich ambivalent

x 3


fourofour
Verzeih mit bitte den Spruch.... aber deine Signatur ist auch mir manchmal eine Hilfe ; )

16.03.2020 23:11 • x 1 #3


A
Auf jeden Fall ist er ein Mann der Probleme hat,von welcher Natur diese sind kann ich nicht beurteilen,es ist an dir wie weit du gewillt bist so etwas mitzumachen?
Du schreibst ja auch er kann keine Gefühle zeigen und das wird auch seine Gründe haben, vielleicht nochmal ein klârendes Gespräch um zu wissen was für ihn eigentlich bedeutet eine Beziehung zu führen?Es wird nicht einfach,nur du fühlst und weißt was für dich persönlich gut ist. Liebe Grüße

16.03.2020 23:19 • #4


FeuerWasser
Zitat von Enchantress:
Ich date seit Monaten einen Mann, wir hatten uns anfänglich auf etwas lockeres verständigt. Von ihn kamen aber immer mehr Dinge die nicht mehr so locker waren. Jeden morgen ein Guten morgen jeden Abend eine Gute nacht zwischendurch viel geschrieben und auch Treffen gehabt ohne körperlich zu werden. Haben uns meistens 1 - 2 mal die Woche gesehen. (Wohnen etwas voneinander entfernt)

Diese Beschreibung alleine finde ich gar nicht so ungewöhnlich. Jeder setzt die Grenzen bei unverbindlichen Treffen anders. Es gibt Leute die jahrelange Affären führen und selbst miteinander in den Urlaub fliegen.

Wo die Grenzen sicherlicher überschritten werden, ist, wenn er eifersüchtig wird. Hier hätte ich eine Grenze gesetzt.

Es kann auch gut sein, dass er auf dem Portal online ist um dich auf die Fährte zu locken, dass er nach anderen Frauen Ausschau hält und alles ganz ungezwungen ist, in Wahrheit aber ein ganz anderes Interesse dahintersteckt.

Ich finde einerseits sein Verhalten für das vereinbarte Beziehungsmodell unangemessen aber auch dein Verhalten. Du bist ihm ja auch ständig verdeckt auf den Fersen, bist neugierig, guckst was er macht und lässt ihn über eine Freundin testen. Da stimmt sicherlich bei euch beiden was nicht.

18.03.2020 13:32 • x 3 #5


K
hallo ich bräuchte auch eure hilfe
ich bin ambivalent meiner partnerin gegenüber erwartete immer zu viel habe panikattacken wenn ich an sie denke, und mich mti ihr beschäftige, und das ist sowas von schlimm das kann sich keiner vorstellen

25.01.2024 21:31 • #6


D
Wie können wir dir denn helfen? Welche Gedanken lösen denn Panik aus?

25.01.2024 21:48 • #7


K
Grosse Probleme
ein eigener Thread wäre da Antworten fehlen
ja danke
also ja
Laut Therapie und Psychologen bin ich emotional an meine Freundin gebunden der ich das nach der x-ten Trennung auch jetzt noch mal sagte, - ich kam immer zurück weil ohne sie ist das nicht so schön im Leben früher gewesen aber es gab oft Streitpunke dass ich eben ihre Mütterlichkeit und Geborgenheit als Emotionaler Grund brauche

Leider wenn ich mich mti ihr beschäftige - und das kommt einfach kriege ich schwere Belastungen auf der Brust, Freudlosigkeit du willst nur mehr flüchten udn sonst was machen damit es aufhört, furchtbar oder wenn ich denke - ja sie ist eh nett aber eine Frau wie ich sie brauche die so viele Hobbys mit ihr gemeinsam hätte oder natur sport wandenr was sie nicht kann weil nicht gesund das wäre besser

udn dann trennt mich das von ihr oder ich beschäftige mich mit ihr da sie nett ist sich geändert hat, durch Gottes Hilfe, und ruhiger wurde und sie meint auch was ich denke sie macht das auch nicht und sie hat auch genügend Zeitpunkt wo sie ihre Familie genauso haßt wie ich sie vielelicht udn das ist normal udn sie braucht auch ABstand udn Zusammenziehen udn heiraten will sie genauso wenig was eh gut ist was in mir früher oft Panik verursacht hat

Sie ist die einzige in meinem Leben die ich traf mit der ich es udn sei mit mir ausgehalten hat weil sie einfach anders ist auf eine gewisse Weise aber mir fehlte immer das Gefühl von serh stark verliebt sein so richtig dass ich sage dass ich ohne sie nicht will, so rihctig nett oder stark oder wie auch immer halt aber immer gerne gehabt und das geht mir bei ihr ab udn wieder fangen die Druckbeschwerden an

ja so ungefähr

26.01.2024 06:24 • #8


Phaedra
Ich glaube, Du hast eine falsche Vorstellung davon wie Liebe oder verliebt sein sein müssen oder sollten. Wenn man jemanden liebt heißt das nicht, dass man immer und überall tiefe und überschwängliche Gefühle für diesen Menschen verspüren muß - das sind Idealvorstellungen, wie sie uns zb Hollywood vorgaukelt, die Realität sieht anders aus. Wir sind alles Menschen mit Ecken und Kanten, es ist komplett normal, bestimmte Eigenschaften am Partner nicht so gut zu finden.
Ich habe letztens hier im Forum was gelesen, und ich finde, dass passt. Man mag jemanden, weil. Und man liebt jemanden, trotz. Also, auch wenn Deine Freundin Dinge tut oder sagt, wo du die Augen überdrehen musst und du trotzdem eine Verbundenheit zu ihr fühlst, dann seid ihr beide auf dem richtigen gemeinsamen Weg.
Zitat von Klausto:
mir fehlte immer das Gefühl von serh stark verliebt sein so richtig dass ich sage dass ich ohne sie nicht will,

Aber das tust du doch? - - - -
Zitat von Klausto:
ich kam immer zurück weil ohne sie ist das nicht so schön im Leben früher gewesen

26.01.2024 11:58 • #9


K
Ja hallo danke für die Fragen
Ja bei mir ist das ganze sowieso komisch
Wir haben viel diskutiert
Wir haben verschiedene Charaktere
Die ist eher erwachsen mit 50 + wie ich
Die ist nett und einfach
Ich bin ein Träumer
Sie ist ein gemütlicher Kerl aber grantig oft und krank auch psychisch
Ich will dauernd raus
Anfangs hat sie das erfüllt nachher nicht mehr
Da gab es viel streit
Vor Weihnachten Diskussion wegen Geld auch
Sie war da nicht konkret leider
Ich bin eher für Logik und ganz genau sie nicht
Dann gibt es wieder Stress weil ich ihre Meinung oder Ansichten nicht teile
Dann Trennung
Dann ist sie mir abgegangen -wie oft
Dann waren wir einkaufen
Wir saßen wie ein altes Ehepaar nichts von den Liebes und Körperlichen Gefühlen wie vorher
Dann am Abend als wir uns sahen fingen nachdem ich nachdachte über sie, ob sie eh nicht ok wäre und dass ich mich für sie entscheiden muss ja ok muss ich weiß, ja Panikstörungen und nicht Angst aber so Belastungen mit Druck auf der Brust an
Psychologe die ich aufsuchte meinte im Notdienst – ja ich bin emotional an sie gebunden und hätte Ambivalenz
Was mein Therapeuten auch bestätigt
Meine Freundin die ich kurz darauf hörte, meinte dann wieso ich an sie denke sie auch nicht sie ist auch nicht dauernd hinter mir her und ich denke ich hätte gerne eine in die ich super verliebt bin wie am Anfang etwas in meiner Freundin – 10 Jahre zusammen oft getrennt und ja wir leben nicht zusammen
Da sie Gemütlichkeit und Geborgenheit ausstrahlt ein bisschen, aber leider auch grantig ist kam es sehr oft zu Problemen und da sie nicht gesund ist kann ich mir die ganzen Dinge der Welt abschminken von wandern radeln sowieso und schwimmen und Berge
Sie ist mehr der leicht hausmütterliche ruhige Typ, aber sie kocht nicht dauernd
Und oft waren die Diskussionen so dass ich mich nicht entscheiden konnte und ja dauernd Leute frage wie hier im Forum oder andere Lebende Menschen
Für mich als leicht schüchterner Mensch ist es schwierig Frauen so anzureden da ich nicht so viel Kontakt habe und ja ich kann das einfach nicht
Und was ich machen soll keine Ahnung das ist oft mein Problem
Die richtigen Entscheidungen treffen kann ich nicht da ich mir denke was ist wenn so eine kommt was ich suche?
Und ja ich war 10 Jahre und habe mich oft wohl gefühlt weil sie das hat was ich brauche
ich sagte ihr von anfang an das ich sie nicht liebte aber ich mag sie irgendwie udn kann mich nicth trennen oder will nicht - ur blöd

26.01.2024 14:52 • #10


Phaedra
Zitat von Klausto:
und ich denke ich hätte gerne eine in die ich super verliebt bin

Kennst Du das Sprichwort Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach? Das mag jetzt gemein klingen, aber: Du hast da jemanden, der Dich nimmt, wie Du bist - und offensichtlich bist Du auch nicht der einfachste Mensch. Was ist realistischer, dass Du jetzt mit wenig sozialen Kontakten jemanden findest, der ganz genau Deinen Wunschvorstellungen entspricht und die sich dann ganz genauso in Dich verliebt, oder dass, falls Du Dich jetzt zum x-ten Mal trennen solltest, Deine Freundin auch zuguterletzt das Handtuch wirft und Du endgültig alleine bist?
Es gibt sicher viele Menschen in Partnerschaften, die sich ein Wunschbild von dem ausmalen, was sie gerne hätten. Aber, das Leben ist halt leider kein Wunschkonzert. Wenn Du eine Partnerin willst, die all Deine Wünsche erfüllt, musst du losziehen und sie dir suchen, dann aber mit allen Konsequenzen. Deine Ambivalenz dauerhaft an Deiner Partnerin auszulassen, ist ihr gegenüber aber einigermaßen unfair.

26.01.2024 15:14 • #11


K
ja ich habe es aber das ist das Problem
ich denke über sie nach udn ich kriege super starke Belastungen ich halte das nicht mehr aus
das ist das Problem
das kennst du?
das ist sowas von schrecklich
Trauer Lustlosigkeit Freudlosigkeit kann nicht einschlafen ohne Tabletten
jetzt ist es besser
und ja ich denke ich möcth sie sehen wie vorige Woche
udn dann? sitzen wir wie altes Ehepaar zusammen
keiner kann mir das erklären
und ich fühle mich halt wohler wenn ich wem sehe der - ja ich bin kompliziert sagen viele +g+g - gut aussieht in den ich verliebt bin, den ich vermisse und getrennt immer wiel sie grantig war weil ich verletzt wurde weil ich gekränkt wurde weil sie einfach so nicht nett war, egal wenn ich was sage was ihr nicht paßte regt sie sich ahlt auf - weil auch krank udn keine Tagestabletten genügend hat - und ja irgendwie hat mich das gestört
ich bin eher so ein burschikoser alles ist mir egal typ halt udn wnen ich ihr sage mach das und das dann kommt ein was geht dich das an du machst das nicht lass mich in ruhe und shcon wieder ne diskussion aber ja du könteset recht haben

26.01.2024 15:31 • #12


Phaedra
Zitat von Klausto:
und ich fühle mich halt wohler wenn ich wem sehe der - ja ich bin kompliziert sagen viele +g+g - gut aussieht in den ich verliebt bin, den ich vermisse

Nunja.... Zum Thema gut aussehen kann ich wenig sagen, weil ich deine Partnerin nicht kenne - natürlich möchte man wen an seiner Seite haben, der einem auch optisch gefällt. Bzw wenn man miteinander altert, sieht man die Fehler des anderen im Spiegel der eigenen alterstechnischen Veränderungen. Letztendlich, und da bin ich auch recht burschikos, muss man aber auch schauen, in welcher Liga man selbst spielt, wenn du verstehst, was ich meine. Wenn Du jetzt aussiehst wie Brad Pitt kannst du andre Ansprüche an das äußere der Partnerin stellen als wenn du aussiehst wie der letzte Schlurf - überspitzt gesagt und ohne Dich oder Deine Partnerin zu kennen.
Du suchst sozusagen ein Gesamtpaket - jemanden, der gut aussieht, sportlich, unternehmungslustig und gesund ist, gleichzeitig aber auch dieses mütterliche für die Gemütlichkeit hat. Alles zusammen wirst du vermutlich in einer Frau nicht finden.
Und ja, natürlich kenne ich das, dass man teilweise vom Partner nichts hören oder sehen will, und man sich zeitweise besser fühlt, wenn man alleine ist. Und dass sich eine Beziehung beengend anfühlen kann - mir geht das manchmal im Familienurlaub so, wenn man dauernd aufeinanderhockt.
Wie steht es denn mit Eurem Alltag, geht ihr arbeiten? Hast Du unter Tags überhaupt die Möglichkeit, Dich auf Deine Partnerin zu freuen oder seid ihr eh ständig beinand?

26.01.2024 15:48 • #13


K
Danke für die Antwort
Naja, ich sehe aus wie Billy Crystal als er jung war oder ein bisschen älter halt
Ich stehe auf Cal Gadot und Megan Fox
Sie sieht aus wie eine Heimatfilm Schauspielerin
Meint die Männer sehen sie an was ich nicht so sehe
Heute traf ich sie
Grantig traurig nicht gut drauf Schmerzen
Aber wir haben geredet normal und es war gut
Ich hatte GOTT sei Dank keine Ambivalenz Schmerzen
Ich weiß ja gar nicht wieso das so arge wirklich Mega arge Auswirkungen hat das kannst du dir nicht vorstellen wie so ein Druck Belastung auf der Brust ist
Du kannst nix machen und denkst du gehst ins Spital in die Klinik nur damit es weg geht auch wenn du mit Medikamenten niedergespritzt werden würdest
Schrecklich
Ja und bei mir war das Problem die ganzen Streitigkeiten
Sie hat z.B. Geld bekommen ich sage du schuldest mir was
Nein wieso ich habe nix bin arbeitslos wieso sagst du das
Bis es dazu kam das sie hätte gleich sagen können
Ja stimmt ich kann dir so und so viel geben – passt
Das war ein Streit
Das hat uns dann getrennt und jeder hat gesagt wie unkorrekt sie ist
Egal
Ja es war nett und irgendwie eh ok
Und ja mir geht ab dass ich so verliebt bin mit ihr ur viel reden kann so viel quatschen kann lachen und Blödsinn machen
Heiraten will sie nicht
Beziehung auch nicht gekränkt auch
Sie war nicht gut drauf, und nicht super ausgesehen und ja nicht gut drauf
Ja sie hat zu viel Stress irgendwie und ist krank und kann nicht schlafen und schwere Tabletten und Schlafapnoe und Rheuma Schmerzen oft und Belastet und Trauma und alles Mögliche
Leider verschlimmert und wenn ich sage mach das oder das, und oft gestritten jetzt ist aber alles eingetreten was ich ihr gesagt habe und das ist auch blöd ich hatte Recht sie hatte Ärger
Genügend kenn ich die einen Seelenpartner gefunden haben, ich diskutiere oft viel bin sehr auf Logik oft rechthaberisch und irgendwie ja ich weiß nicht, so ein Typ passt schon und ist Ales ok und sch. egal alles usw. aber nicht bösartig und sie ist eher der ruhige kranke
Aber ja ok ich suche das was ich bisher nie fand
Außer vor 20 Jahren die falsche in die ich extrem stark verliebt war in meiner Erinnerung
Meine ELTERN sind wie Seelenpartner
Schwer abgearbeitet schwer krank beide und lieben sich und halten zusammen
mir fehlt ja dass ich mich auf sie freuen kann es ist einfach so fertig so war es immer wie altes Ehepaar oder ja einfach ein Alltag und ich arbeite sie ist arbeitslos und Geldsorgen oft udn Existenz Sorgen udn Ängste usw.

26.01.2024 20:54 • #14


K
Also es gibt einige unter euch die das haben?
also nicht nur nicht sehen - und das nach Jahren, auch wenn wir getrennt sind, sondern einerseits der Wunsch, ich hätte als letzter Schlurf übertrieben was gar nicth stimmt, überhaupt nicht, sagen mir einige, also der Wunsch dass man so und so wem hat und nur eine Beziehung führen kann wenn man verliebt ist und dann denkt man an einen Partner den man seit 10 Jahren kennt, sich oft trennte - ja ok sie hat sich jetzt geändert auf alle Fälle und wurde ruhiger, udn alleine wenn ich schon daran denke und mich beschäftige fangen so Druck und Belastungen auf meinem Brust Bereich an die sowas von stark sind oft, und ja nicht auszuhalten, sowas kennt wer von euch?

28.01.2024 11:15 • #15


E
Ist eigentlich ganz einfach. Wenn du damit umgehen kannst,w enn du sagst, du hast genau die Erwartungen an eine Beziehung und er gibt dir, was du brauchst und dir wünschst.... dann macht es vielleicht auch Sinn, zu gucken, woran sein Verhalten liegen könne. Ändern wirst DU das nicht, das kann nur er und meist ist das ein sehr sehr langer und schwieriger Weg.

Wenn du sagst, dich füllt das nicht aus, dann hoffe nicht darauf, dass es besser wird.

WIRD es nicht. Es wird eher schlimmer.

Dann tu dir den Gefallen und geh.

06.02.2024 14:47 • #16


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler