Pfeil rechts
4

G
Hey ihr Lieben , ich wusste nicht genau wo das Thema reinpasst deshalb habe ich es mal hier gepostet.

Es geht um eine ehemalige Freundin (nennen wir sie mal E)(34) und mich (28) Wir sind über unseren Job in Kontakt gekommen und haben uns anfangs wirklich gut verstanden.

Eines Tages hat sie jedoch plötzlich den Kontakt abgebrochen, also mich aus heiterem Himmel überall geblockt und nicht mehr mit mir gesprochen. Es kam dann woanders noch eine Nachricht das mein Mann ihr angeblich geschrieben haben soll, dass ich mit „so einer“ keinen Kontakt haben soll. Ich habe meinen Mann drauf angesprochen, ob er das getan hat aber er stritt es ab.

Durch Zufall kam ich dann mit einer weiteren Dame in Kontakt, die mir dann erzählte das sie auch mit E Kontakt hatte und sie sich schon gewundert hatte warum E sich mit mir angefreundet hat, da sie wohl bei ihr über mich gelästert hatte (aufs übelste) sie erzählte mir das sie mit ihr die gleiche Situation hatte, also dass E sie gefragt hat ob sie ihr helfen kann im Job und sie von ihr auch plötzlich blockiert wurde.

Ich war natürlich sauer als ich das gehört habe, aber nach einigen Monaten kam E dann wieder bei mir an und entschuldigte sich lang und breit bei mir, dass es natürlich nicht stimmt das mein Mann ihr geschrieben haben soll und so weiter. Das sie selber nicht wüsste, warum sie sich so verhalten hat.Ich habe ihr dann verziehen und dachte mir das die Dinge damit aus der Welt sind.

Wir haben auch immer über alles geredet und sehr private Dinge ausgetauscht (Sie hatte mir auch erzählt das sie zwei ehemalige Freundinnen (nenne sie mal A und B) beim Finanzamt und Jugendamt wegen Dingen gemeldet hatte , weil diese sich angeblich über sie lustig gemacht hätten. Da kam ich schon sehr ins grübeln.

Vor ungefähr 2 Monaten hat sie dann langsam angefangen woanders zu arbeiten und hat „unsere“ Arbeit dann gekündigt. Ich habe sie dann per WhatsApp gefragt ob alles okay bei ihr ist, weil ich ein paar Tage nichts gehört habe. Daraufhin kam dann keine Antwort. Ich habe dann nur in ihrem Status folgenden Spruch gelesen „Gib dich lieber mit Leuten ab, die in deine Zukunft passen und nicht in deine Vergangenheit“

Ich habe sie dann gefragt, ob sie mich damit meint. Keine Antwort obwohl online. Ich hab ihr dann mach einiger Zeit ohne Antwort geschrieben, dass ich es sehr schade finde wie sie sich verhält und das wir nun aus ihrer Sicht keine Freundschaft mehr führen können, nur weil wir nicht mehr die gleiche Arbeit haben und wenn sie keinen Kontakt mehr mit mir will, hätte sie mir das auch persönlich sagen können , als über einen WhatsApp Status.Das ich ihr trotzdem alles gute Wünsche. Daraufhin kam natürlich auch keine Antwort.

Ich habe dann vor ein paar Tagen gesehen , dass sie wohl mit A und B wieder sehr gut in Kontakt steht (arbeiten auch beide dort) und das obwohl sie so über beide gelästert hat und auch wirklich üble Dinge mit ihnen abgezogen hat.


Ich muss sagen mich hat es wirklich getroffen das sie mich einfach so weggeworfen hat , auf die Art obwohl wir fast täglich Kontakt hatten und über alles geredet haben. Vor dem letzten Kontaktabbruch meinte sie sogar noch, dass das nie wieder vorkommen darf das wir keinen Kontakt haben und das ich ihr wichtig bin als Freundin.

Verstehe dieses ganze Verhalten nicht und komme da ehrlich gesagt auch nur schwer mit zurecht, vertraue selten Menschen und würde diese als Freundin bezeichnen, deshalb trifft mich dieses Verhalten umso mehr.

Kennt jemand Menschen die sich ähnlich verhalten? Oder auf welche psychische Krankheit könnte das hindeuten?

Liebe Grüße

03.10.2022 14:46 • 04.10.2022 #1


3 Antworten ↓


TheViper
@GoldeneGans manche Dinge kann man nicht erklären, und jetzt herausfinden ob und welche psychische Krankheit dahinter stecken könnte, wären alles nur Mutmaßungen. Man kann einen Menschen nicht zwingen kibtajt zuhalten, auch wenn es schwer fällt und sich böse anhört, sei froh das du jetzt ruhe hast. Freunde sind da wenn es einem schlecht, geht und nicht nur wenn Sonnenschein angesagt ist. Mit so einem Verhalten und Dingen sind keine Freunde.

03.10.2022 14:52 • x 1 #2


A


Warum verhält man sich so ?

x 3


F
Zitat von GoldeneGans:
Hey ihr Lieben , ich wusste nicht genau wo das Thema reinpasst deshalb habe ich es mal hier gepostet. Es geht um eine ehemalige Freundin (nennen wir sie mal E)(34) und mich (28) Wir sind über unseren Job in Kontakt gekommen und haben uns anfangs wirklich gut verstanden. Eines Tages hat sie jedoch plötzlich den ...

Ganz ehrlich wer andere Menschen anscheißt , in dem Fall Jugendamt und Finanzamt .
Damit würde ich, keinen Kontakt haben wollen .
Übelst von vorne bis hinten.

03.10.2022 15:43 • x 1 #3


GoodFriend
Wie auch immer sie sich ihre Zukunft vorstellt, sei froh, dass du darin nicht vorkommst. Wieso denkst du überhaupt noch über so jemanden nach? Und ja, wer einfach so seine Freunde bei irgendwelchen Ämtern meldet, ist sicher in irgendeiner Weise geisteskrank.

04.10.2022 01:41 • x 2 #4