Pfeil rechts
59

Es geht darum dass jeder hier seine Sicht hat und das ist ok.

Es muss hier nicht ausdiskutiert werden, welche Ansicht nun die Richtige ist. Und es muss auch niemanden Meinung aufgedrängt werden

18.12.2021 19:34 • x 1 #81


Mariebelle
Wer in einem oeffentlichem Forum postet bekommt auch mal nicht genehme Antworten.

Deshalb sind wir alle hier.
Wir sind kein Kuschelforum,sondern es geht oft um sehr ernste Dinge.

Du bist ja erst seit gestern hier.Hast es nicht fuer noetig gehalten,dich mal vorzustellen.

Schnell was abgreifen und sonst nix.Aber auch das ist OK u kommt hier taeglich vor.

18.12.2021 19:36 • #82



Trennung trotz Liebe

x 3


@Mariebelle ja, nur kenne ich deine Meinung zu dem Thema bereits und ich habe den Eindruck, dass du gegen die Beiträge angeht, dir nicht deiner Meinung entsprechen.

Aber darum geht es nicht.

Ja ich poste ein Thema was mir wichtig ist, hoffe du hast nichts dagegen

18.12.2021 19:42 • #83


Mariebelle
Ich habe mich nun mehrfach erklaert.Lies nach.
Beitraege /Meinungen gibt so viele,wie es Menschen auf der Welt gibt,bzw.die die hier posten.

18.12.2021 19:44 • #84


Mariebelle
Zitat von Metropolis16:
@Mariebelle ja, nur kenne ich deine Meinung zu dem Thema bereits und ich habe den Eindruck, dass du gegen die Beiträge angeht, dir nicht deiner Meinung entsprechen. Aber darum geht es nicht. Ja ich poste ein Thema was mir wichtig ist, hoffe du hast nichts dagegen



Du hast ein Problem ,was du besprechen willst.Dafuer sind Foren doch da.

18.12.2021 19:49 • #85


Übrigens hat er sein Profilbild bei WhatsApp nicht geändert.

Es ist das Bild, welches ich für ihn vor einem Jahr gemalt habe

18.12.2021 20:47 • x 1 #86


2506
@Metropolis16 ....ich verstehe dich. ich halte bzw. mehr oder weniger habe mich auch an Sachen gehalten/halte aber wir beide wissen leider nicht, was in dem anderen vorgeht...das zermürb einem sehr !

18.12.2021 20:57 • #87


Wir kann Liebe denn am nächsten Tag vorbei sein?

18.12.2021 21:39 • #88


2506
Kann sie nicht....

18.12.2021 21:43 • x 1 #89


2506
....zumindest wie es mir scheint für manche (uns) nicht und das macht es so schmerzhaft uns schwierig

18.12.2021 21:47 • #90


life74
Zitat von Mariebelle:
Eine Frau kann sich kaum in einen Mann einfuehlen.Ich denke ein Mann kann sich auch kaum in eine Frau einfuehlen.


da liegst du falsch. Man muss sich nur ein wenig damit beschäftigen, dann klappt das schon

Zitat von Mariebelle:
Ja,das verstehe ich vollkommen und wuensche dir auch Klarsicht und Selbstliebe.
Du warst beduerftig,hattest Velustaengste...ggfs schon aus der Kindheit.
Natuerlich belastet das dich und einen neuen Partner.
Da darfst nicht erwarten,dass er aus reinem Verstaendnis o Mitleid bei dir bleibt.
Ihr/du/er/wir alle muessen unser Leben leben

Zitat von Mariebelle:
Ich interpretiere nix negativ


doch das tust du konsequent.

Ich kenne dich ja jetzt auch schon eine Weile. Deine Ansichten sind mir nicht neu.

Du beurteilst das alles mehr rational.

Bei manchen Situationen ist es aber nicht falsch auch mal die Gefühlsebene wirken zu lassen.


Zitat von 2506:
aber wir beide wissen leider nicht, was in dem anderen vorgeht...das zermürb einem sehr !


ja, wenn es so zermürbend ist, wieso fragt man dann nicht einfach nach?

Also ganz ehrlich, mir würde es auch schwer fallen so etwas auszusitzen.

Solange nichts richtig geklärt ist, kann man nur schlecht loslassen.

18.12.2021 21:47 • #91


life74
Zitat von 2506:
zumindest wie es mir scheint für manche (uns) nicht und das macht es so schmerzhaft uns schwierig


ich gehe aber davon aus, dass Mariebell da anders tickt.

18.12.2021 21:50 • #92


2506
@life74 für mein Teil habe ich das, leider nicht in einem persönlichem Gespräch. Die Antwort war viel und nichtssagend. Ich kann nun daran festhalten oder versuchen für mich selber klarzukommen, an mir selber arbeiten...dennoch bleiben die Emotionen. Die zeit heilt keine Wunden, man lernt (leider) nur damit irgendwann zu leben weil man es muss!

18.12.2021 21:53 • #93


life74
Zitat von Metropolis16:
Übrigens hat er sein Profilbild bei WhatsApp nicht geändert.

Es ist das Bild, welches ich für ihn vor einem Jahr gemalt habe


tja und das spricht doch Bände . . .

18.12.2021 21:53 • #94


life74
Zitat von 2506:
für mein Teil habe ich das, leider nicht in einem persönlichem Gespräch. Die Antwort war viel und nichtssagend. Ich kann nun daran festhalten oder versuchen für mich selber klarzukommen, an mir selber arbeiten...dennoch bleiben die Emotionen. Die zeit heilt keine Wunden, man lernt (leider) nur damit irgendwann zu leben weil man es muss!


Naja, ich weiß nicht, ob man das muss. Auch das hat etwas mit Selbstliebe und Selbstfürsorge zu tun. Auf seine eingenen Bedürfnisse zu achten. Und sei um ein aussagekräftiges Gespräch zu bitten.

18.12.2021 21:57 • #95


2506
Zitat von life74:
tja und das spricht doch Bände . . .

Tja, ich wünsche und wünschte es ist/wäre so...

Bei mir ist es so, dass sie weder meine Nummer gelöscht hat noch die schlüssel zurück geschickt hat, ich mir aber versuche keine Illusionen zu machen!

18.12.2021 21:59 • #96


life74
Zitat von 2506:
Bei mir ist es so, dass sie weder meine Nummer gelöscht hat noch die schlüssel zurück geschickt hat, ich mir aber versuche keine Illusionen zu machen!


Naja, ganz ohne Hoffnung brauchst du dann aber ja auch nicht zu sein.

Glaube mir, hätte sie wirklich abgeschlossen, dann hättest du beides schon lange zurück.

Ich würde nichts überstürzen, aber auch nichts unversucht lassen.

Wahrscheinlich würde ich aber auch doch nicht all zu lange warten.



Letztendlich muss das aber jeder für sich selbst entscheiden. . .

18.12.2021 22:11 • x 1 #97

Sponsor-Mitgliedschaft

2506
@life74 Danke, das ist sehr lieb von dir!

Ich habe leider keine wirkliche Hoffnung, d.h. nicht dass ich nicht kämpfe und ich versuche. Gleichwohl bin ich nun mal alleine. Der bevorstehend Urlaub war auch (schon letztes Jahr) anders geplant und auch das wird für mich eine Herausforderung
!

18.12.2021 22:19 • #98


life74
Natürlich wäre es falsch jemandem hinterher zu laufen, wenn so alles dagegensprechen würde.

Den Eindruck habe ich aber in beiden Fällen nicht.

18.12.2021 22:20 • x 1 #99


Das mit dem Gespräch finde ich eine schwierige Sache.

Irgendwo hat man Fragen die noch unbeantwortet sind... aber hat man überhaupt noch das Recht nach dem Gründen zu fragen? Und wird es einen danach besser oder schlechter gehen?

Was man nicht möchte ist als bedürftig rüber zu kommen.

Vielleicht doch versuchen es auf sich beruhen zu lassen... solange bis man in sich selbst etwas stabiler geworden ist

18.12.2021 22:22 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag