Pfeil rechts
41

kleinpübbels
Hallo liebe Forengemeinde.

Ich habe eine Frage und mich würden eure Meinungen und Antworten dazu interessieren.
Ich habe hier jemandem kennengelernt, wir verstehen uns richtig gut. Wir telefonieren jeden Tag mehrere Stunden und schreiben jedes Mal wenn es geht.
Bisher haben wir uns allerdings noch nicht gesehen, das werden wir aber demnächst.
Es ist definitiv etwas zwischen uns, es bahnt sich was an, kann man sagen.
Wir sind beide glücklich miteinander.
Jetzt meine Frage : Wie geht sowas?
Mir ist das noch nie so passiert.
Wie kann es sein, dass 2 Menschen, die sich durchs Telefon und Bildern kennen, sich so dermaßen zueinander hingezogen fühlen?
Ich bin auf eure Antworten und Meinungen gespannt

21.10.2020 02:30 • 21.02.2021 #1


40 Antworten ↓


Hey, ich kann dich voll und ganz verstehen bei mir und meinen Partner war das genau das selbe. Wir haben uns auch so kennengelernt und dann (weil wir uns wegen Corona nicht sehen konnten) täglich geskypet. Dann nach einer Weile haben wir uns auch getroffen und es hat alles gepasst undzwar perfekt. Jetz sind wir schon ein halbes Jahr zusammen und so unglaublich glücklich. Wenn alles passt dann scheuch dich nicht, wichtig ist das du, du selbst bleibst, dich nicht verstellst und Vorallem mach nix wofür du nicht bereit bist. Auch wenn dir das alles komisch vor kommt ja das kann alles klappen und vielleicht ist es auch der richtige Partner für dich. Ich wünsch euch auf alle Fälle ganz viel Glück

21.10.2020 02:53 • x 1 #2



Online kennengelernt & starke Gefühle - wie ist das möglich?

x 3


Phantasy
Hey,

ich kann dir durch meine eigenen Erfahrungen auch nur bestätigen, dass so etwas möglich ist.

Habe ich auch schon erlebt, lustigerweise auch in diesem Forum. Es war zwar nicht ganz so krass von wegen direkt telefonieren und Treffen, aber man hat sich auf Anhieb wirklich unglaublich gut verstanden. Das hatte ich bis dato auch noch nicht erlebt. Ich war damals auch im siebten Himmel, sozusagen. Wir hatten beide nach nur 1-2 langen Nachrichten das Gefühl uns schon mega gut zu kennen und schon Ewigkeiten befreundet zu sein. Und wir haben uns wochen- und monatelang fast jeden Tag lange Nachrichten geschrieben und ab und zu telefoniert. Der Kontakt hat 1 Jahr gehalten. Es ist zwar nichts daraus geworden, zumal sie sehr weit weg wohnte und nicht so sehr auf der Suche nach einem Partner war wie ich. Aber warum ich das hier trotzdem mal einwerfe ist eben der FAKT, dass sowas möglich ist. Man KANN sich auf Anhieb unglaublich sympathisch sein. Und sogar mehr als das. Es passiert sehr selten und es fühlt sich für einen selbst wie das 8te Weltwunder an, aber es KANN passieren. Sowas nennt man dann wohl "Liebe auf den ersten Klick" oder so Vor allem wenn man wie ich damals sehr einsam ist und das Gegenüber sich auch so fühlt. Das verstärkt dieses Gefühl des "sich hingezogen fühlens" noch mehr, würde ich behaupten.

Von daher solltest du dich echt sehr glücklich schätzen. Höre auf dein Bauchgefühl und genieße die schöne Zeit! Die Kennenlernphase ist doch noch immer mit die schönste und spannendste Zeit finde ich!

Nur deine eine Frage "Wie geht sowas?" kann ich dir leider nicht beantworten. Manche Dinge werden uns wohl für immer ein Rätsel bleiben...

Und ich kann meiner Vorposterin nur zustimmen bei ihren Tipps! Sei möglichst du selbst, auch wenn es manchmal schwer fällt.

21.10.2020 20:51 • x 3 #3


Ja das ist so eine Sache mit der wenn man jemanden Online kennen lernt..Das gabs schon oft hier

20.02.2021 15:02 • #4


kleinpübbels
Jaaa,aber das hat sich erledigt
War mehr so ein Strohfeuer, wie man sagt...
Bin mit meinem Freund, den ich im "wahrem" Leben kennengelernt habe, ganz glücklich

20.02.2021 15:18 • #5


Ja das ist auch besser so....man sollte sich immer im realen Leben kennenlernen.....nur online...das funktioniert auf Dauer nicht

20.02.2021 15:22 • x 1 #6


kleinpübbels
Neee, da können sich manchmal merkwürdige Gestalten hinter dem Monitor oder Handy verstecken^^
Ach, dieses Thema würde ich so gerne vergessen
Man, man, man... Warum hast du das ausgegraben? xD
Das ist mir grade was peinlich...

20.02.2021 15:24 • #7


Hauptsache du bist glücklich und nicht alleine.......ja wir vergessen es

20.02.2021 15:27 • x 1 #8


kleinpübbels
Danke
Das ist auch noch voll in die Hose gegangen, also nicht im guten Sinn...
Schnell wieder den thread vergraben, ich schaufel schon mal ein tiefes Loch dafür...

20.02.2021 15:29 • x 1 #9


NIEaufgeben
Musste gerade schmunzeln als ich hier gelesen hab...
Vor vielen Jahren hab ich meinen Traummann online kennengelernt....
Nach 10tagen haben wir uns für 10 Tage gesehen und nach drei Monaten bin ich zu ihm in ein anderes Land ausgewandert...
Das war die beste Entscheidung und bis heute sind wir so glücklich wie am ersten Tag und in paar tagen feiern wir unseren 13 Jahrestag

20.02.2021 22:25 • x 4 #10


kleinpübbels
Ich finde es wirklich toll, wie stark manchmal die liebe sein kann.
Aber wie schonmal erwähnt, das hier war ein flop. Ich wünschte, ich könnte es vergessen und irgendwer gräbt das hier immer aus
Aber da muss ich durch...
In welches Land bist du denn ausgewandert?
Deine Liebesgeschichte wünschen sich einige Menschen

20.02.2021 22:28 • x 1 #11


Naja es ist alles möglich, mir ist etwas ähnliches im nen anderen Forum passiert*ging aber am ende nicht gut aus*, wie das möglich ist ka aber es passiert ich wünsch dir viel glück oder euch.
Ich denke auch das einfach sehr sehr viel geschriebens dahinter steht was einen so wie feuer flamme speist

20.02.2021 22:29 • x 2 #12


kleinpübbels
Ich habe meinen Glück im Krankenhaus kennengelernt. Das hier war einfach nur, tja, ohne böse klingen zu wollen, ein Reinfall.
War halt kurz nach meiner Trennung. War wohl ziemlich bedürftig damals.

20.02.2021 22:32 • x 2 #13


Zitat von kleinpübbels:
Ich habe meinen Glück im Krankenhaus kennengelernt. Das hier war einfach nur, tja, ohne böse klingen zu wollen, ein Reinfall.
War halt kurz nach meiner Trennung. War wohl ziemlich bedürftig damals.

haha das kenn ich verdammt gut ansich kannst gerne mal in meinen Thread schauen ... als ich sie damals drüber kennengelernt habe waren wir auch von unseren Ex-partners ca 4 oder 5 Monate getrennt ca.. nunja

20.02.2021 22:35 • x 1 #14


kleinpübbels
Zitat von Jaron:
haha das kenn ich verdammt gut ansich kannst gerne mal in meinen Thread schauen ... als ich sie damals drüber kennengelernt habe waren wir auch von partner ca 4 oder 5 Monate getrennt.. nunja

Mach ich später mal
Bei mir waren es vielleicht grade mal 2 Wochen nach der Trennung...

20.02.2021 22:36 • x 2 #15


Zitat von kleinpübbels:
Mach ich später mal
Bei mir waren es vielleicht grade mal 2 Wochen nach der Trennung..

Üff okay das is schon recht früh haha... naja ich find es imma schwierig über solchen Forums sich kennenzulernen und reinfreundschaftlich kann funktionieren aber beziehungen sind da schwierig...

20.02.2021 22:38 • x 1 #16


kleinpübbels
Zitat von Jaron:
Üff okay das is schon recht früh haha... naja ich find es imma schwierig über solchen Forums sich kennenzulernen und reinfreundschaftlich kann funktionieren aber beziehungen sind da schwierig...

Freundschaft funktioniert bisher ganz gut, also mit den Leuten die ich hier kennengelernt habe.
Aber, ich will eigentlich nicht lästern und derjenige ist auch hier Mitglied, Papier ist geduldig. Schreiben kann man halt viel, aber den Charakter lernt man nur in echt kennen.
Es kam gar nicht zu einem Treffen, ich bin krank geworden. Man, gab das ne Szene...

20.02.2021 22:42 • x 4 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von kleinpübbels:
Freundschaft funktioniert bisher ganz gut, also mit den Leuten die ich hier kennengelernt habe.

Die funktioniert ansich relativ immer okay jenachdem in wie weit halb, ne ob bekanntschaft eher etc..

Zitat von kleinpübbels:
Aber, ich will eigentlich nicht lästern und derjenige ist auch hier Mitglied, Papier ist geduldig. Schreiben kann man halt viel, aber den Charakter lernt man nur in echt kennen.

Kann ich zu 100% nachfühlen ich wollte damals auch keine große sache raus machen und hab es auch nie dort gemacht einfach auch aus respekt natürlich wussten paar mitglieder damals was von der geschichte aber im Forum selbst hab ich das nie breit getretten, weil ich keine lust habe/hatte mit ihr stress zubekommen etc, daher hab ich es auch eher hier gemacht.. gut die sache bei mir ist auch echt verkocht bzw verzwickt ..


Zitat von kleinpübbels:
Es kam gar nicht zu einem Treffen, ich bin krank geworden. Man, gab das ne Szene.

Same bei mir und ihr damals das gleiche... bei uns war das Date schon geplant für Januar damals aber kam nie dazu...

20.02.2021 22:54 • #18


kleinpübbels
Da habe ich auch gemerkt, daß er doch schon recht eifersüchtig ist /war.
Gut, bin ich auch aber dagegen war ich ein Witz
Dann habe ich den untaktischen Rückzug angetreten.

20.02.2021 22:57 • x 3 #19


Zitat von kleinpübbels:
Da habe ich auch gemerkt, daß er doch schon recht eifersüchtig ist /war.

Hmm .... das kann ich nicht sagen da ich die person selber nicht kenne und auch nicht wissen möchte, jenachdem wie er sich fühlt kenne ich beide Seiten verdammt gut, und weiss wie sehr es einen runterreißen kann.. weil ich immer noch selber mit meiner geschichte zu kämpfen hat :/


Zitat von kleinpübbels:
Gut, bin ich auch aber dagegen war ich ein Witz

Wer was war naja kann man nicht beurteilen

Zitat von kleinpübbels:
Dann habe ich den untaktischen Rückzug angetreten.

Was heißt untaktischen Rückzug?, irgendwas hat dich dazu bewegt diesen zumachen und das wohl nicht umsonst bzw nicht aus einen nicht begründeten denken oder? hör in dir rein und frag dich das mal wieso

20.02.2021 23:07 • #20



x 4


Pfeil rechts