Pfeil rechts

man kommt sich vor wie durch einen fleischwolf gedreht.
das singelleben in meiner zeit vor der ehe fiel mir nicht schwer,
mir ist die umstellung sehr schwer gefallen.nachdem ich an heart broken syndrom leide.

20.07.2013 07:15 • 22.10.2013 #1


23 Antworten ↓


Dubist
Liebe Annemarie, das ist erwiesen, das die Menschen wo noch nie verheiratet waren nicht so stark unter dem Singelleben leiden, als zum Beispiel getrennte oder Geschiedene(Ausnahmen bestätigen die Regel).

Natürlich fühlt man sich erstmal sehr schlecht, wenn man für eine jüngere verlassen wurde. Der schmerz muß unbeschreiblich sein, wenn es schlag auf schlag kommt.
Es gibt bestimmt keine Frau der Welt wo es da gut geht.
Gebrochenes Herz das wundert mich nicht, aber ich glaube das dein Herz auch Heilung erfahren kann.
Durch die Macht der Liebe, der Vergebung, den Groll im Herzen loslassen und die Bitterkeit.
Oft tun uns Menschen nicht absichtlich weh, sie sind nur leider zu sehr gefangen in ihren Leidenschaften und Wünschen.
Es gibt nichts egoistischeres als die schnelle verliebtheit und alles stehen und liegen lassen.


Ich frage mich manchmal, ob das Alter eine Rolle spielt, wenn sie jung ist hat sie dann noch bessere Chancen jemand Gutes kennenzulenern?
Ich glaube es liegt nicht unbedingt am Alter, denn man kann doch in jedem Alter wieder jemand kennenlernen.
Vielleicht einen Witwer dem die Frau gestorben ist, oder ein Mann der das selbe erfahren hat wie du, ersetzt für einen jüngeren, der den selben Schmerz kennt, der verlassen wurde, weil er eine krankheit hat.


Ich möchte dir heute sagen, das egal wie zerbrochen du bist, es gibt auch Heilung für dich.
ganz bestimmt.
Heilung braucht Zeit.
Manchmal auch Geduld.
Und manchmal braucht Heilung nur einen richtigen Menschen an deiner Seite, der dein Herz beflügelt und berührt.
Gib die Hoffnung nicht auf das unter den Millionen von Menschen nicht doch noch auch ein gutes Herz für dich bereitsteht.
So einen Menschen wünsche ich dir liebe annemarie.
Er ist vielleicht schon bald in deinem Leben.



alles Liebe dir.

20.07.2013 08:09 • #2



Nach 25 ehejahren plötzlich wieder singel

x 3


danke dubist für deine lieben lieben worte,ich werde sie in meinem herzen bewahren.
annemarie

20.07.2013 10:15 • #3


Hallo!

Warum denn plötzlich? War es nicht absehbar?

Alles Gute für die kommende Zeit!

20.07.2013 10:31 • #4


nein fragile wings,nichts war absehbar,es schien alles wunderschön zu sein.
bis ich die affäre aufgedeckt hatte.
es wurden teppiche in die reinigung gefahren,rote rosen mitgebracht wie jedes
wochenende,intimitäten ausgetauscht mit grosser nähe,ich wurde angerufen ob ich
ein glasdach auf unser wochenendhaus haben möchte,ob mein sohn zum tennisspielen
angemeldet werden sollte,ich sollte ihn fragen.
einen wunderbaren armreif erhielt ich noch kurz vor der aufdeckung
dies geschah alles 2 wochen vor der aufdeckung.anrufe aus dem büro,wie sehr
er mich lieben würde,ich sollte dies niemals vergessen und schatz ich freue mich
auf heute abend.die letze nacht mit dir war sehr schön,mache dir einen schönen
tag mein schatz,ja so ist es gewesen.
annemarie
annemarie

20.07.2013 10:47 • #5


Was für eine fiese Nummer

20.07.2013 10:53 • #6


ja fragile du hast so unheimlich recht und dies nach so einer langen zeit mit allen höhen und
tiefen,er war früher berufssoldat und mein sohn war im ersten kriegsaufenthalt von ihm
6 monate alt,er wusste nicht wo sein vater ist.
er war in den gesamten 25 jahren nicht so wie er aufeinmal geworden ist.
er hat der verführung einer jüngeren frau nicht widerstanden,die falschheit,
der betrug,dies ist was einem zu schaffen macht.
wenn man sich in einem gespräch verabschiedet ist dies eine andere angelegenheit
denn ich würde nie jemand festhalten wollen,ich habe ihn ziehen lassen noch am
gleichen abend,er ist introvertiert und läuft immer vor sich selbst fort,konflikte konnte man
mitihm nicht austragen,da ist er einfach fort gelaufen und zurückgekommen als sei nichts
gewesen.
aber diesmal konnte ich das fortlaufen nicht tolerieren,diesmal konnte man nicht zurückkommen
als wäre nichts gewesen.
alles hobbies konnte er haben,baseball,fischen gehen dart verein,ich habe nie etwas dagegen gesagt,
aber wie du von mir erfahren darfst,wie man es macht ist es nicht richtig
ja eine sehr grosse fiese nummer und eine sehr grosse entäuschung,ich bin jetzt
zwei jahre am üben und loslassen,aber ich weiss,irgendwann wird die sonne für mich wieder scheinen
und auch für meinen verletzten 23 jährigen soh,er leidet sehr unter diesem geschehenen negativen ereignis
und hat mich gefragt,ob dies hoffentlich nicht ihm mit einer freundin passieren würde.
ich bin so erschrocken über seine frage,daran konnte ich noch mehr erkennen wie sehr er geschmerzt und
mitgenommen gewesen ist,
ich bin mittlereweile geschieden seit zwei wochen.
alles liebe
annemarie

20.07.2013 11:13 • #7


Ich kann gut nachvollziehen, wie es sein muss so behandelt zu werden, wenn man dem Mann viel geopfert hat.
Du musstest das Kind zeitweise alleine erziehen, sicherlich auch viele Fragen beantworten, hast dem Mann Freiraum gewährt und dann hat er dich so hintergangen. Unfassbar!

Gefühle können erlöschen, weniger werden, sich verändern.
Aber eine Geliebte zu haben und die Frau zu verschaukeln-pfui!
Da wäre ein sauberer Cut besser gewesen.

Alles Liebe!

20.07.2013 11:24 • #8


liebe fragile wings,er konnte keinen sauberen schnitt machen,da er nicht wusste
was er wollte,aber ich wusste es nach der aufdeckung.
zwei frauen wäre doch schön gewesen,eine die man schon sehr lange kennt und auf die
verlass ist,ein stück neues fleisch,die kirschen aus nachbarsgarten schmecken so süss
und so gut.leider sind sie im aufgestossen wie bittere galle,ichhabe gelitten aber niemals
meinen stolzuntergraben.aber der rattenschwanz welcher nach der scheidung noch hinten
drann hängt ist fürchterlich,scheidungen sind heute anders als früher.es wird geschieden und
danach wird um das andere leider gestritten,nämlich um dies was einem zusteht.
ich bin krank geworden und darf im moment nicht arbeiten im meinem mediz. beruf,er muss unterhalt
zahlen,er hat nach austritt aus der armee studiert und ich habe ihn auf den cheffsessel gebracht,
mein sohn studiert und hat das erste semester wegen der seelischen wunde noch einmal starten müssen.
er ist schon fast über den berg.
sein so heiss geliebter sohn und sein vater hat sich zu einer bestie verwandelt.
dies muss ein mensch erst einmal verkraftetn,mein sohn braucht mich und ich arbeite mit
proffessioneller hilfe an den attacken.
alles liebe
annemarie

20.07.2013 11:37 • #9


Dubist
Liebe Annemarie, es ist ganz klar, das es die meisten Frauen riechen und merken wenn ne andere nah um ihren Mann herumschwirrt.
Aber deine Geschichte glaub ich dir auf`s Wort, es ist wirklich so, das es auch das gibt.
Da steht die Geliebte in der Nähe und der Mann säuselt, ich liebe dich, oder hab dich lieb ins Telefon.
Auch das soll es angeblich geben.
Schlimm, aber es ist wie es ist, Charakterschweine können auch schmuck schenken.

20.07.2013 19:01 • #10


Nach sehr langer Zeit bist du wieder single. Dann bestimmt sollen dir Begegnungen mit deinen guten Freunden helfen. Mir helfen solche immer

21.07.2013 11:38 • #11


Dubist
Hast du gute Freunde annemarie?
Hast du deinen Mann verlassen, also dann vor die Tür gesetzt?
Ist er freiwillig gegangen, oder hat er dich verlassen für...?

21.07.2013 11:46 • #12


ich habe ihm gesagt,er soll aus meinem leben und herz für immer
verschwinden.

22.10.2013 06:51 • #13


aber warst du nicht mittlerweile wieder glücklich in einer neuen beziehung , oder verwechsel ich dich gerade ?

22.10.2013 06:54 • #14


man muss doch vorsichtig anfangen,ob das glück dann wirklich kommt
dies sollte man testen und schön aufpassen.nicht mit beiden beinen so
schnell in eine neue beziehung rein saussen,alles läuft erst einmal freundschaftlich
ab von meiner seite,ja ich bin etwas verliebt und er auch,aber trotzdem alles
schön langsam.

22.10.2013 07:11 • #15


ich hoffe , dich nun nicht beleidigt zu haben . ja du hast recht , wenn du das neue erst einmal langsam angehen lässt .

22.10.2013 07:14 • #16


nein,nein,du hast mich nicht beleidigt.
l.g.
annemarie

22.10.2013 08:44 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

dann freut es mich....

als ich mich damals von meinem lebensgefährten , mit dem ich fast 10 jahre zusammen war und wir 5 gemeinsame kinder haben , war ich ungefähr 5 monate single . ich hatte mir fest vorgenommen ,mir lange zeit zu lasen bevor ich mich wiederauf eine neue beziehung einlasse . dann lernte ich meinen jetzigen mann kennen und konnte ihm in keinster weise wiederstehen .
es tat damals so gut umworben zu werden ..das gefühl zu bekommen , das man für jemanden anziehend ist ..

22.10.2013 08:48 • #18


Dubist
Liebe Kali, das vermisse ich auch von meinem Mann hier.
Hab sogar jetzt so einen schönen Traum gehabt, wo ein netter kerl ganz lieb hinter mir her war, bester Freund und ein bißchen mehr.
ob ich sowas in Echt habe. Natürlich nicht.
Ob im Traum was passiert ist. Natürlich nicht ausser das der michim Traum umarmt hat und in unserer Wohnung war, in diesem Traum hat mein mann natürlich wie immer nichts getan.


Glaub mir oder glaub es nicht.
Selbst wenn hier ein bester Freund vorbeikommen würde, es würd meinen Mann herzlich wenig kratzen. so denk ich.


dieser Traum hat sicher auch viel mit nicht gelebtem Lebn zu tun.
Durfte als junge Erwachsene keinen Freund haben.
Das war mir nicht erlaubt!

22.10.2013 08:50 • #19


Dubist
Liebe Annemarie, ich wünsche dir von Herzen, das diese wunden eines Tages nur noch narben sein werden die nur noch ganz leicht wenn das wetter weschselt weh tun.
Aber das noch gute neue Zeiten kommen

22.10.2013 08:51 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag