Pfeil rechts

Vor ca. 5 Monaten hat sich meine Lebnsgefährtin nach 11 Jahren in einer "Nacht- und Nebelaktion" von mir getrennt, wir führten eine sehr sehr enge Beziehung, und ich vermisse sie sehr und möchte sie gerne zurück.

Hatty

10.10.2010 18:35 • 08.11.2010 #1


31 Antworten ↓


23juni2009
Hm wie können wir dir helfen?

10.10.2010 18:48 • #2



Ich vermisse sie so

x 3


Weiss nicht. Ich vermisse sie halt und ich würde gern zurück.

Hatty

10.10.2010 19:38 • #3


23juni2009
Ja na das geht nat. nicht also das könne wir net machen.
Hm was war denn der grund?
Macht dir jetzt irgendwas angst?

10.10.2010 19:47 • #4


Das isst aber schade, dass ihr mir nicht helfen könnt. Es ist halt so, wir sind beide schwerst Behindert. Und wir haben uns 1999 im Berufsbildungswerk Neckargemünd kennengelernt, dort haben wir beide eine Ausbildung zur Bürokraft absolviert, die wir 2002 erfolreich beendet haben. Von nun an waren wir unzetrennlich nicht einmal die Ausbilder haben es geschafft, das einer mal etwas ohne den anderen getan hat Als die Ausbildung dann 2002 vorbei war, hatte Neckargemünd vorgeschlagen, das wir vielleicht nicht direkkt auf den freien Arbeitsmarkt sollen sondern vielleicht erst nocheinmal eine beschützte berufliche Weiterbildung machen sollen z.B. in einer Integrations Firma. Aber dass wollte die Arge nicht bezahlen. Von 2002 - 2007 haben wir dann an dem Ort gewohnt an dem auch meine Mutter gewohnt hat. 2007 sind wir dann Zwangsverrentet worden. Wir sind dann an einen anderen Ort in einen Ssozialen Wohnpark gezogen. Und hier fing alles an die NAchbarn ärgerten uns andauernd, was mich sehr aufgeregt hatte, ich kann dann halt auch sehr aufbrausend reagieren und wir haben jeden Tag damit gehadert, dass wir jetzt Zwangsverrentet wwwurden. Meine Freundin hat mich oft gebeten etwas an meiner Aufbrauserei zu ändern, habe ich ja auch nur geht das nicht von heute auf morgen.

Dann vor 5 Monaten ist folgendes passiert. Ich hatte an diesem Tage viel zu tun und es sollte Abend werden, bis ich wieder kam. Als ich dann mit sechs roten Rosen wiederkam, merkte ich dass die Tür abgeschlossen war. Ich schloss sie also auf und sah als erstes, dass ihr e Musikanlage fehlte, ich bin dann weiter durch die Wohnung rief ihren Namen und als ich inm s Schlafzimmer kam, merkte ich, das sihr Bett und sämtliche Klamotten von ihr fort waren. Ausserdem hat sie auch noch unsere Vögel an denen ich sehr hänge mitgenommen. Sie wohnt jetzt wieder bei ihrem Vater und ab und an mailen wir uns noch.

HAtty

10.10.2010 21:19 • #5


23juni2009
Hey ich meinte nicht das wir dir nicht helfen können sondern wir dir deine freundin net wider bringen können

aber was ist jetzt konkret dein problem?gut du vermisst sie das ist klar und das tut auch weh.

aber was bedrückt dich sonst noch?ich meine wir sind ein Angstforum


lg david

10.10.2010 21:29 • #6


Wie gesagt, ich würde sie gerne zurück. Aber, ich traue mic hnicht mit ihr zu sprechen. Ich habe Angst davor.

Hatty

10.10.2010 21:33 • #7


Zitat von Hatty:
Wie gesagt, ich würde sie gerne zurück. Aber, ich traue mic hnicht mit ihr zu sprechen. Ich habe Angst davor.

Hatty


Was kannst Du dabei verlieren? Ich mein, weg ist sie schon und sie wird nicht wieder kommen, wenn Du nichts tust. Vielleicht wird sie auch nicht wieder kommen, wenn Du was tust, aber dann war es ein Versuch wenigstens Wert. Später machst Du Dir Vorwürfe, weil Du sie einfach ziehen lassen hast. Du packst das. Wir sind hier für Dich da.

10.10.2010 22:29 • #8


Ich habe hallt grosse Angst vor einen "definitiven Nein" Ein Leben ohne sie kann ich mir nicht vorstellen.

Hatty

11.10.2010 09:05 • #9


Wie geht es Dir denn jetzt?

20.10.2010 20:55 • #10


Immer noch nicht besser. Ich traue mich halt nicht. Wenn das ein Gepräch, damit sie nochmal erkäart warum sie gegangen ist, das brauche ich nicht, ich weiss ja warum sie gegangen ist. Und ich brauche auch kein Gespräch, damit ich danach besser damit "abschliessen" kann oder mich "neu orientierne" kann

HAtty

21.10.2010 18:46 • #11


Mh, dann bleibt nur noch zu hoffen, dass die Zeit Deine Wunden schnell heilen wird. Alles im Leben hat meiner Meinung nach einen Sinn und es wäre vielleicht nicht schön verlaufen, wenn ihr weiterhin zusammen geblieben wärt.

27.10.2010 22:59 • #12


Also, nicht alle Wunden heillt die Zeit !! Ich möchte sie gerne zurück.

Zitat von stefanieb:
Mh, dann bleibt nur noch zu hoffen, dass die Zeit Deine Wunden schnell heilen wird. Alles im Leben hat meiner Meinung nach einen Sinn und es wäre vielleicht nicht schön verlaufen, wenn ihr weiterhin zusammen geblieben wärt.


Wie kommst Du darauf dass es nicht weiter schön verlaufen wäre ?? Bitte um Antwort. Ich halte das für grossen Unfug Boahh da kann ich echt sauer werden .

HAtty

29.10.2010 07:57 • #13


Ja, da daauf keine Antwort kommt bitte Account löschen!!


Hatty

29.10.2010 20:25 • #14


Wie bist Du denn drauf?

30.10.2010 14:26 • #15


Ich bin halt verärgert über diesen Kommentar, obwohl sie uns nicht kennt behauptet sie einfach sowas

Zitat von stefanieb:
Mh, dann bleibt nur noch zu hoffen, dass die Zeit Deine Wunden schnell heilen wird. Alles im Leben hat meiner Meinung nach einen Sinn und es wäre vielleicht nicht schön verlaufen, wenn ihr weiterhin zusammen geblieben wärt.

30.10.2010 14:47 • #16


Da hast Du recht....keiner kann soetwas beurteilen wenn man jemanden nicht kennt....deshalb musst Dich aber doch nicht gleich löschen lassen...

Manchmal wird der Schmerz ein wenig kleiner wenn man drüber schreiben kann...

Fass Dir doch ein Herz und frage Sie,was Sie noch für Dich empfindet? man kann sich doch auch langsam rantasten mit den Fragen und muss nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen...

30.10.2010 14:50 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ja, vielleicht hast Du rechtm und ich habe überreagiert. Ich traue mich halt nicht zu fragen. Ich habe so eine Angst vor einen definitiven "Nein"

Hatty

30.10.2010 15:46 • #18


Was denkst Du denn wie deine Chancen bei Ihr stehen?

Glaubst Du es ist Hoffnungslos? oder meinst es besteht noch Hoffnung?

30.10.2010 18:24 • #19


Du ich weiss es nicht. Also, es gibt keine Aussage die sagt, lass mich Ruhe am Anfang haben wir nnoch 4x täglich gemailt. Das hat natürlich sehr sehr nachgelassen. Es gab ziemlich am Anfang mal eine Mail. Da habe ich sie gefragt, warum sie fort ist. Sie hat mir per Mail drauf geantwortet und geschrieben. Das es eigentlich keinen Grund gibt, das esnur was mit ihr zu tun hat, und das ich nichts damit zu tun habe. Ansonssten, blockkkt sie be dem Thema sehr.

Hatty

30.10.2010 19:34 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag