» »


Ex hat nach 4 Wochen neue Freundin

201806.11




9
1
1
1, 2  »
Hallo zusammen,
Zur Vorgeschichte:
Mein Ex und ich haben uns über eine Internetplattform kennengelernt. Wir sind beide sehr schnell zusammen gekommen, er war gerade mal 5 Wochen von seiner Ex getrennt und er war mein erster Freund. Man muss dazu sagen, daß seine Ex mir verdammt ähnlich sah. Meine Familie und Freunde meinten, sie könnte meine Zwillingsschwester sein. Unsere Beziehung hielt insgesamt 15 Monate und war sehr harmonisch. Wir waren immer auf einer Wellenlänge und hatten kaum Streit.

Einziges Problem :
Er ist ein Dauer Zocker. Er ist den ganzen Tag am Handy und am Computer zugange und spielt Pokémon. Er wollte nie rausgehen und was unternehmen. Es sei denn es ist Pokémon go

Im August fing es an zu kriseln. Er war mit seiner Familie im Urlaub. Eines Abends rief er ganz verzweifelt an: Er habe nachgedacht und hat Angst, daß wir beide nicht zusammen passen und uns auseinander leben. Warum konnte er nicht sagen.
Als er aus dem Urlaub zurück kam, haben wir beide nochmal geredet, was wir von einer Partnerschaft erwarten und was wir ändern können. Ab da lief es auch wieder gut. Hab ich jedenfalls gedacht.

Gegen Ende September hat er sich dann weinend von mir getrennt. Er meinte, wir passen nicht zusammen und er hat keine Gefühle mehr für. Seitdem hatten wir auch keinen Kontakt mehr.

Da ich mich mit seiner Schwester gut verstehe, habe ich einige Tage später was mit ihr unternommen. Wir beide waren im Kino. Anschließend bin ich noch mit zu ihr nach Hause gefahren, weil ich auf Toilette musste und mir übel war. Mein Ex war auch da. Ich hab ihn dann gefragt, ob ich mich kurz bei ihm hinlegen darf, bis es mir besser geht. Er war einverstanden. Er hat sich dann zu mir gelegt und wir haben die ganze Nacht gekuschelt. Er meinte auch das er mich vermisst. Irgendwann hat er mich sogar geküsst und dann haben wir miteinander geschlafen.
Am nächsten Morgen bin ich dann nach Hause gefahren. Davor hat mein Ex mich ganz lange umarmt und mich gebeten, ihm zu schreiben wenn ich Zuhause angekommen bin.

Anschließend haben wir beide noch darüber geschrieben. Er erzählte mir, daß er ständig daran denken muss und es nicht bereut.

Ein paar Tage später wurde der Kontakt immer weniger und verletztender. Durch Zufall fand ich heraus, daß er bereits seit 4 Wochen nach der Trennung eine neue Freundin hat Vielleicht lief da auch schon eher was, ich weiß es aber nicht. Er meint, we hat sie kennengelernt, als er sich von der Trennung abgelenkt hat.

Seitdem haben wir beide uns gegenseitig blockiert und keinen Kontakt mehr.

Ich verstehe das einfach nicht. Wie kann man sich nach ner Trennung so schnell auf eine neue Beziehung einlassen? Sollte man nicht erstmal reflektieren? Man muss dazu sagen, daß er mir mal erzählt hat, daß er nicht alleine sein kann. Und das eine neue Liebe hilft über die alte Liebe hinweg zu kommen !? Ich weiß nicht was ich von dieser Aussage halten soll.

Ich will ihn auch gar nicht mehr zurück. Dazu hat er mich zu sehr verletzt.
Ich möchte nur Meinungen aus dem Forum hören.
Danke im Voraus

Auf das Thema antworten

37 Antworten ↓



963
818
  06.11.2018 19:55  
Alias01 hat geschrieben:
Durch Zufall fand ich heraus, daß er bereits seit 4 Wochen nach der Trennung eine neue Freundin hat

Mich wundert es, dass dich dieser Umstand eigentlich so verwundert?! Er hat es doch bei dir genau gleich gemacht. Auch da war er von seiner Ex gerade mal 5 Wochen getrennt wo es dich nicht störte mit ihm eine Beziehung einzugehen und jetzt bist eben du in der Situation wie zuvor seine Ex. Zum damaligen Zeitpunkt hast du aber die Beziehung auch nicht ablehnt und ihm dazu geraten erstmal zu reflektieren.
Das ist einfach sein Schema, so wie er selbst schon sagt: "er hat sie kennengelernt, als er sich von der Trennung abgelenkt hat.". Er hat er sich mit dir von der Ex abgelenkt und jetzt lenkt er sich mit der Nächsten ab.

Danke5xDanke


1965
6
987
  06.11.2018 20:04  
Was für ein Ar. .

So Typen haben es noch nicht mal verdient dass man sich einen Kopf über sie macht.

Gut dass du den los bist

Danke6xDanke


61
6
14
  07.11.2018 12:13  
Ich kann mir deine Situation gut vorstellen. Es ist verletzten wenn man einfach ausgetauscht wird.
Ich denke aber man kann es ihm nicht übel nehmen. Was allerdings total daneben ist, ist dass er mit dir schläft.

Bei meiner Exfrau dachte ich auch wenn ich aus dem Haus laufe (nach 12 Jahren Ehe) läuft der Nächste direkt rein, dem war aber so nicht.
Ich denke da sind Menschen einfach unterschiedlich.

Danke2xDanke


3704
16
Kreis Aachen
1357
  07.11.2018 13:14  
Hi!
Ich denke das wird sein Muster sein. Hat er ja zwischen seiner Ex und dir auch gehabt. Es gibt so Menschen die immer wieder in so ein Muster fallen.
Da du ihn aber eh nicht zurück haben möchtest kann es dir ja auch im Endeffekt egal sein
Such dir was besseres als ihn


LG

Danke1xDanke


117
2
162

Status: Online online
  17.11.2018 20:10  
Das ist wirklich eine schreckliche Situation, ich mag mir gar nicht ausmalen wie man sich da fühlen muss.

Allein schcon nach 4 Wochen eine Neue zu haben, ist widerwärtig und zeugt vom niedersten Charakter...

So schei. das auch klingen mag, sei froh das er weg ist, du wirst in einem Jahr zurückblicken und froh darüber sein,
das es jetzt so gekommen ist und du sein wahres Gesicht gesehen hast.

Danke1xDanke




9
1
1
  26.01.2019 15:28  

Ist man glücklich in seiner Beziehung, wenn man seinem

Hallo zusammen,

Mein Ex und ich sind seit September getrennt. Trennungs Grund waren fehlende Gefühle seinerseits. Nach nur 4 Wochen hat er wieder eine neue Freundin. Als ich das erfahren habe, habe ich den Kontakt ...... zu ihm abgebrochen.

Mitte November schrieb er mich wieder an. Es täte ihm leid wie alles gelaufen ist und das er gerne noch mit mir befreundet wäre. Er versuchte auch herauszufinden, ob ich noch Gefühle für ihn habe und ob ich mich wieder auf ihn einlassen würde

Für den nächsten Tag hatten wir ein Treffen vereinbart, da er noch Sachen bei mir abholen wollte. Wir redeten ein bisschen und er erzählte mir wie glücklich er in seiner neuen Beziehung ist. Auf der anderen Seite suchte er ständig Körperkontakt bei mir. Er kitzelte mich ständig und küsste mich sogar. Wir haben sogar miteinander geschlafen. Ich habe mich danach ziemlich schäbig gefühlt, aber ihm war das vollkommen egal, das er fremdgegangen ist. Er sagte mir, das er seiner Freundin nichts davon erzählt, weil er es nicht bereut und das wir das gerne nochmal wiederholen könnten. Darauf habe ich mich nicht eingelassen.

Da ich mich noch sehr gut mit seiner Tante verstehe, habe ich ihr am nächsten Tag davon erzählt. Sie war total geschockt und riet mir mich bloß von ihm fernzuhalten. Sie erzählte mir von seiner neuen Freundin: Sie ist Ende 20, hat weder Arbeit noch Führerschein, liegt den ganzen Tag nur faul im Bett. Und die Krönung ist, sie ist schwanger von meinem Ex. Keiner aus seiner Familie kann sie leiden. Laut seiner Tante sind die beiden nur am rum turteln und wollen jetzt auch zusammen ziehen.

Ich verstehe das nicht. Ich bin aber auch noch sehr unerfahren. Warum macht er einen auf glückliche Beziehung, wenn er kein Problem hat seine Freundin zu hintergehen.
Daher meine Frage : Ist man wirklich in einer glücklichen Beziehung, wenn man seinem Partner ohne Reue fremdgeht?



1965
6
987
  26.01.2019 15:39  
Eindeutig Nein. Hast Du noch Gefühle zu Deinem Ex?



14365
6
Steiermark/Österreich
23629
  26.01.2019 15:39  
liebeskummer-trennung-scheidung-f86/ex-hat-nach-4-wochen-neue-freundin-t93443.html

Reicht dieses eine Thema nicht?

Alias01 hat geschrieben:
Ich will ihn auch gar nicht mehr zurück. Dazu hat er mich zu sehr verletzt.

Aber mit ihm ins Bett war schon toll oder?

Mensch werde mal erwachsen

Danke1xDanke


67
2
17
  26.01.2019 15:57  
Gerd1965 hat geschrieben:
https://www.psychic.de/forum/liebeskummer-trennung-scheidung-f86/ex-hat-nach-4-wochen-neue-freundin-t93443.html

Reicht dieses eine Thema nicht?


Aber mit ihm ins Bett war schon toll oder?

Mensch werde mal erwachsen



Was ist das denn bitte für ein schei. Beitrag von dir? Unmöglich !

Danke1xDanke


14365
6
Steiermark/Österreich
23629
  26.01.2019 16:02  
Mrs D hat geschrieben:


Was ist das denn bitte für ein schei. Beitrag von dir? Unmöglich !

Wenn er dir nicht gefällt, lies ihn nicht, schreib bessere Beiträge

Danke2xDanke


14365
6
Steiermark/Österreich
23629
  26.01.2019 16:08  
Eine Diskussion mit dir halte ich für nicht zielführend, kümmere dich um deine Dinge und unterlasse es, meine Beiträge zu bewerten.
Trotzdem einen beschwerdefreien Tag dir



1965
6
987
  26.01.2019 16:12  
Mrs D hat geschrieben:

Zu dir fällt mir nur eins ein: IDIOT. echt



@Alias01
Tue Dir einen gefallen und vergiss ihn. Er kann sich wohl nicht auf eine festlegen und sucht wo es nur geht eine Bestätigung. Der Typ bringt nur Unglück



3553
6
Thüringen
3355
  26.01.2019 16:12  
Mrs D hat geschrieben:

Zu dir fällt mir nur eins ein: IDIOT. echt


Zu mehr reicht es wahrscheinlich auch nicht , oder warum wirst du gleich so ausfällig?

Danke1xDanke


67
2
17
  26.01.2019 16:14  
Gerd1965 hat geschrieben:
Eine Diskussion mit dir halte ich für nicht zielführend, kümmere dich um deine Dinge und unterlasse es, meine Beiträge zu bewerten.
Trotzdem einen beschwerdefreien Tag dir


Aber dein Beitrag ist zielführend? Jemandem " werd endlich erwachsen " etc zu schreiben, dem es gerade scheinbar nicht gut geht? Bedenke mal deine Aussage bezüglich der Bewertung deiner Beiträge und das kümmern um eigene Dinge! Fang genau DA doch erstmal bei dir selber an bevor du andere maßregelst!

Danke1xDanke



1965
6
987
  26.01.2019 16:18  
Mrs D hat geschrieben:

Ausfällig? "Idiot" ist bei mir noch nett Und nein, zu mehr reicht es bei mir nicht


ok, Du hast Deinen Standpunkt jetzt klar vertreten... gibts denn auch was konstruktives für die TS beizutragen?

Danke1xDanke


3553
6
Thüringen
3355
  26.01.2019 16:20  
Mrs D hat geschrieben:
Idiot" ist bei mir noch nett

Na dann würde ich doch einmal meinen Ton anderen Usern gegenüber überdenken.





9
1
1
  26.01.2019 16:28  
Safira hat geschrieben:
Eindeutig Nein. Hast Du noch Gefühle zu Deinem Ex?

Ja, aber nicht mehr so stark wie früher.



1965
6
987
  26.01.2019 16:29  
Alias01 hat geschrieben:
Ja, aber nicht mehr so stark wie früher.

Lass ihn ziehen. Der taugt nichts. Entsorge seine Klamotten aus Deiner Wohnung und such Dir einen neuen.

Danke2xDanke


67
2
17
  26.01.2019 16:34  
Safira hat geschrieben:

ok, Du hast Deinen Standpunkt jetzt klar vertreten... gibts denn auch was konstruktives für die TS beizutragen?


Ja, ich denke das der Typ übel mit ihr spielt. Ohne Grund wird sie nicht hier in diesem Forum angemeldet sein, und solche Aktionen tun ihr gar nicht gut.
Wenn er seine jetzige Freundin so selbstverständlich und reuelos betrügt, wird er das auch mit ihr machen oder gemacht haben.

Versuche ihn zu vergessen...auch wenn es schwer fällt, aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende...ich hatte auch damals so jemanden und weiss wovon ich spreche...

Danke2xDanke


Auf das Thema antworten  38 Beiträge  1, 2  Nächste



Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Therapie nur alle 2 Wochen?

» Therapie, Klinik & Reha

50

2807

21.09.2017

Tavorentzug 1mg pro Tag seid 6 Wochen

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

9

2805

30.08.2013

Sertralin für 3 Wochen absetzten?!

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

8

1850

21.04.2014

16 Wochen Reha und Heimreisen

» Therapie, Klinik & Reha

5

1816

11.11.2014

Muskelzucken seit 1-2 Wochen

» Angst vor Krankheiten

8

1729

19.10.2016


» Mehr ähnliche Fragen