293

Luna70
Das hört sich doch ganz gut an, es ist ein guter symbolischer Schritt.

15.04.2020 15:17 • x 1 #241


Abendmond
Danke für deine sensible Nachricht. Bei dir handelt es sich wahrscheinlich um einen Menschen, der keinerlei Ahnung von Depressionen, Angststörungen und anderen psychischen Problemen zu haben scheint. Deine mir unterstellte Schwäche lass ich mit Sicherheit nicht so stehen! Ich bin ein Mensch, der sein Leben lang sein nicht immer einfaches Leben, trotz aller Widrigkeiten und Schicksalsschlägen gut gemeistert hat. Das hat auch nichts mit rumheulen oder ähnlichem zu tun. Es gibt Momente in denen sich ein psychisch Kranker nicht, oder noch nicht einer für ihn belastenden Situationen stellen kann. Hier ist ein Forum, in dem sich Personen mit Problemen austauschen können, Rat einholen können, oder sich auch einfach nur über ihre Nöte, Ängste etc unterhalten zu können. Wann ein Mensch, der psychisch erkrankt ist, diese guten Ratschläge, Meinungen umsetzen kann! , solltest du schon Ihnen überlassen. Und sie nicht auch noch zusätzlich unter Druck setzen und diskreditieren.

15.04.2020 21:54 • x 2 #242


cube_melon
@Madima - Bin stolz auf dich das Du diesen Schritt getan hast und es so durchziehst.

15.04.2020 22:48 • x 2 #243


Hallo Abendmond,
hör mal, ich entschuldige mich für meine Nachricht gestern.
Du hast recht, ich gehöre hier eigentlich nicht her. Ich bin vor kurzem durch Zufall und Langeweile auf einem Seminar auf diese Seite gestoßen und hab ein paar der Geschichten ganz interessant gefunden und deshalb lese hier ab und zu mal.
Ich hab nicht die leiseste Ahnung von Depressionen und anderen Dingen und ich bin heilfroh darüber, was man hier so liest is ja teilweise schlimm.
Gestern bin ich auf deine Geschichte gestoßen und hab sie mir durchgelesen und wollte dir eigentlich sagen, dass du das nicht mit dir machen lassen darfst. Ich hasse einfach Frauen, die Männer so lieben, dass sie sich alles gefallen lassen. Ob das auf dich zutrifft oder nicht will ich gar nicht beurteilen, aber damit du meine starke Reaktion verstehst erwähne ich das.
Du bist seit 7 Jahren mit diesem Mann zusammen gewesen, ich kann das nachvollziehen, ich habe gerade 12-jähriges gefeiert. Das ist eine lange Zeit und so wie du am Anfang beschrieben hast war ja wohl auch die Mehrheit der Jahre glücklich.
Dann muss dein Partner auf Reha, zum Vergleich nehme ich meinen Mann, er muss, sagen wir auf Dienstreise. Während dieser Zeit meldet er sich nicht mehr oder nur sehr unregelmäßig und dann auch sehr gleichgültig. Also ich würde ihn sofort darauf ansprechen und könnte das nicht schweigend und mich selbst zurückziehend, wie du das ja gemacht hast, auf sich beruhen lassen.
Natürlich ist der Vergleich Reha-Dienstreise nicht ganz treffend, mir fällt nur sonst nichts ein. Ich meine ja nur, dass du falsch reagiert hast. Statt zu sehen wie die Sachlage ist, ihn anzuschreien, wütend zu werden, ihn zu verlassen,...hast du dich irritiert zurückgezogen in der Hoffnung das ist alles nur ein böser Traum.
Ist es nicht und wenn du wieder glücklich und frei sein willst dann beende das! Du behauptest du warst oder bist eine starke Frau, lebenslustig und humorvoll... dann handle gefälligst auch danach!
Ich finde jedenfalls du hast ihn, Erkrankung hin oder her, viel zu billig davon kommen lassen und dass er dir jetzt irgendein nicht gerade hübsches Gedicht auf irgendeiner Seite schickt finde ich zum Kotzen, ich würd ihn mir auf der Stelle vorknöpfen.
Niemand ist abhängig von einem anderen Menschen, jeder ist sich selbst der Nächste, warum nicht auch du?
LG Christina

16.04.2020 14:28 • #244


Noch was möchte ich ergänzen:
Selbst falls es morgen auf einmal wie durch ein Wunder wieder schön sein sollte, er vergibt dir, du vergibst ihm...alles wunderbar, so denk doch daran dass man so einen Knacks unmöglich vergessen kann, die Beziehung ist kaputt und je länger du dich dagegen sträubst, umso unglücklicher wirst du werden!

16.04.2020 14:36 • #245


Abendmond
Hallo, ich wollte euch noch mal schreiben.
Ich habe angefangen zu schreiben, erst seit paar Tagen . Ich hoffe es hilft mir mit meinen Gedanken, Gefühlen, meiner Depression besser parat zu kommen. Wenn jemand Interesse daran hat, meine Texte zu lesen, würde mich das freuen. Ich setze den Link auf meine Profilseite. Hoffentlich ist das auch erlaubt. Wir werden sehen. Ich will euch allen, die mir geschrieben haben, sei es hier im Thema oder auch per Pn nochmal danken, es war und ist mir sehr wichtig von euch zu hören. LG

Gerade eben • #246




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag