Pfeil rechts
11

MariaManchester
Hallo an alle.
Ich bin gerade auf kriegsfuß mit mir. Ich kann nicht genau beschreiben wo das Problem liegt.
Ich bin nach einer depressiven Phase langsam auf dem weg der Genesung. Nun habe ich seit gestern Abend wieder komische Gedanken und Gefühle die ich nicht zuordnen kann.
Ich frage mich innerlich ob es immer so laufen wird, also diese Unruhe am Tag und keine Freude mehr haben. Dann denke ich da drüber nach wie das Leben weitergehen soll, ob das alles noch einen Sinn macht. Dann wird mir warm und kalt als wenn mein Körper mir sagen will, er lebt noch. Innerlich erschrecke ich mich selber vor den Gedanken. Ich möchte nicht sterben aber was sollen dann diese Eingebungen?
Habt ihr ähnliches erlebt? Lg

23.12.2021 12:49 • 11.01.2022 #1


21 Antworten ↓


2506
@mariamanchester Hi, ja leider kenne ich das auch ziemlich genau wie Du es beschreibst. Ich versuche eine Tagesstruktur für mich und mich somit irgendwie über den Tag zu bringen und hoffe, dass es irgendwann nachlässt bzw. weg ist!

23.12.2021 12:58 • x 1 #2



Komische Gefühle nach depressiver Phase - was tun?

x 3


MariaManchester
Ja das ist auch meine einzige Hoffnung. Es muss doch mal wieder besser werden.

23.12.2021 16:08 • x 1 #3


portugal
Das kennen hier viele und man muss noch nichtmal psychisch krank sein.

23.12.2021 16:10 • x 2 #4


MariaManchester
Zitat von portugal:
Das kennen hier viele und man muss noch nichtmal psychisch krank sein.

Wie meinst du das? Gibt es gesunde Menschen die so denken? Das kann ich mir kaum vorstellen.

23.12.2021 16:22 • #5


zukunft-2021
Ja, ich glaube auch, es wird wieder besser

23.12.2021 16:31 • x 1 #6


2506
Zitat von MariaManchester:
Wie meinst du das? Gibt es gesunde Menschen die so denken? Das kann ich mir kaum vorstellen.

@mariamanchester Ich vermute, dass es so gemeint ist, dass durch die anhaltende Situation da draußen viele Menschen sich inzwischen diese Fragen stellen!

23.12.2021 16:36 • x 1 #7


MariaManchester
Zitat von zukunft-2021:
Ja, ich glaube auch, es wird wieder besser

Das versuche ich mir auch immer wieder zu sagen. Ist aber schwierig, gerade in Zeiten wo die dunklen Gedanken überhand nehmen.

23.12.2021 17:00 • #8


2506
Zitat von MariaManchester:
Das versuche ich mir auch immer wieder zu sagen. Ist aber schwierig, gerade in Zeiten wo die dunklen Gedanken überhand nehmen.

Ja, da bin ich bei Dir. Das ist eine zusätzliche Herausforderung - so, als hätten wir nicht schon genug am Hals!

23.12.2021 17:02 • x 1 #9


MariaManchester
Diese sch. Corona Situation macht alles noch viel schlimmer.

23.12.2021 17:16 • x 1 #10


2506
Yep....ich sitze seit Woche Zuhause im Home Office und habe somit gar keinen Außenkontakt oder einfach jemanden zum reden!

23.12.2021 17:20 • #11


MariaManchester
Zitat von 2506:
Yep....ich sitze seit Woche Zuhause im Home Office und habe somit gar keinen Außenkontakt oder einfach jemanden zum reden!

Furchtbar. Leider ersetzen online Konferenzen auch keinen Kontakt. Hast du Familie die dich besuchen kommen könnte oder Freunde?

23.12.2021 18:07 • #12


2506
@mariamanchester Nein, dieses ganze Digitale ersetzt den direkten Kontakt definitiv nicht.

Nein, keiner da - Nichts!

23.12.2021 18:09 • #13


MariaManchester
Das tut mir wirklich sehr leid
Bei all dem Jammern vergisst man, dass es andere noch viel härter trifft.

24.12.2021 05:37 • x 1 #14


2506
@mariamanchester Ich hoffe Du hast einen schönen Abend!?

24.12.2021 19:45 • #15


MariaManchester
Zitat von 2506:
@mariamanchester Ich hoffe Du hast einen schönen Abend!?

Ja, danke der Nachfrage
Die Unruhe begleitet mich leider weiterhin aber ich konnte sie relativ gut ausblenden. Ich hab nur morgens das Problem, dass ich sehr zeitig aufwache und dann nicht mehr einschlafen kann.

25.12.2021 14:18 • #16


2506
Das kann dann ein sehr langer Tag werden. Kenne ich, werde auch so 06:00 - 06:30 Uhr wach und dann liegt der ganze Tag vor einem!

25.12.2021 14:47 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

MariaManchester
Zitat von 2506:
Das kann dann ein sehr langer Tag werden. Kenne ich, werde auch so 06:00 - 06:30 Uhr wach und dann liegt der ganze Tag vor einem!

Meistens noch früher. Draußen ist alles dunkel, sogar die Kinder schlafen noch und ich wälze mich unruhig hin und her. Es nervt.

25.12.2021 14:49 • #18


2506
Zitat von MariaManchester:
Meistens noch früher. Draußen ist alles dunkel, sogar die Kinder schlafen noch und ich wälze mich unruhig hin und her. Es nervt.

Yep, auf Dauer geht das an die Substanz!

25.12.2021 14:50 • #19


2506
Na, wie ist die Lage?

28.12.2021 19:07 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser