» »

Angszustände und das Gefühl duchzudrehen nach Trennung

201730.12




4
1
Niedersachsen
1, 2  »
Hallo meine Lieben, i
ch habe mich in diesem Bereich noch nicht vorgestellt , werde es aber noch nachholen.

Kurz möchte ich meine aktuelle Situation schildern.
Nach 6,5 Jahren haben mein Partner und ich die Beziehung einvernehmlich beendet. Die Beziehung war für mich nicht besonders glücklich und somit war für mich die Trennung ok. Eine Woche lang ging es mir prima. Dann allerdings kam irgendwie din Erkenntnis, dass es nun tatsächlich für immer vorbei ist. Statt aber zutrauern bin ich in Panik verfallen und hänge mit diesen panikgefühl nun seit fast drei Monaten Fest :-(
Meine Frage ist nun ob es hier jemanden gibt, der sowas schonmal erlebt hat?
Lieben Gruß von mir

Auf das Thema antworten


1986
2
1031
  30.12.2017 13:15  
Hallo lillilika,


Willkommen hier!
Das braucht Zeit bis man sich wieder neu auf die Beine gestellt hat.
Auch wenn die Beziehung nicht das gelbe vom Ei war man hat doch eine längere Zeit miteinander verbracht, Gefühle investierte und war in welcher Form auch immer ein Gespann.... das fällt erst mal alles weg.

Wo genau setzt Du den Unterschied zwischen Trauer und Panik?

LG





4
1
Niedersachsen
  30.12.2017 13:20  
Lieben Dank für Deine Antwort :-)
Naja da seh ich schon einen großen Unterschied. Ich kann keine Tränen vergießen, habe nur ein permanentes Angstgefühl und das Gefühl durchzudrehen. Kann kaum noch was vernünftiges machen, nichts lenkt mich ab. Ich kann auch nicht mehr arbeiten zur Zeit. Ich habe wirklich riesige Angst vor diesem Zustand.



905
2
nrw
165
  30.12.2017 13:27  
lillilika hat geschrieben:
Hallo meine Lieben, i
ch habe mich in diesem Bereich noch nicht vorgestellt , werde es aber noch nachholen.

Kurz möchte ich meine aktuelle Situation schildern.
Nach 6,5 Jahren haben mein Partner und ich die Beziehung einvernehmlich beendet. Die Beziehung war für mich nicht besonders glücklich und somit war für mich die Trennung ok. Eine Woche lang ging es mir prima. Dann allerdings kam irgendwie din Erkenntnis, dass es nun tatsächlich für immer vorbei ist. Statt aber zutrauern bin ich in Panik verfallen und hänge mit diesen panikgefühl nun seit fast drei Monaten Fest :-(
Meine Frage ist nun ob es hier jemanden gibt, der sowas schonmal erlebt hat?
Lieben Gruß von mir

Ich hab mich im Juni von meinem mann getrennt. Zuerst war alles super. Aber seit vier Monaten habe ich wieder angst. Obwohl ich kaum an ihn denke



1986
2
1031
  30.12.2017 13:34  
Hast Du Angst es "alleine" nicht zu schaffen oder ist es für Dich schwierig alleine zu sein ( auch wenn man die Gegenwart von jemanden nicht schätzt ist alleine sein ja nochmal was anderes) oder machst Du Dir Sorgen wie Du das jetzt alles geregelt bekommen sollst, kannst Du benennen was Dir Angst macht?



905
2
nrw
165
  30.12.2017 13:42  
Nein ich kann es nicht benennen. Ich bin auch nicht alleine. Mein sohn wohnt jetzt bei mir. Ich kann auch nur schlecht da schlafen wo mein mann geschlafen hat. Obwohl alles neu ist



1986
2
1031
  30.12.2017 13:48  
Gib mir jetzt bitte keinen Tritt, aber hast Du schon geräuchert ?
... gibt so Räuchermischungen für Veränderungen, Reinigung....
um Anhaftungen von was auch immer los zu werden.



  30.12.2017 14:19  
mamamia75 hat geschrieben:
Gib mir jetzt bitte keinen Tritt, aber hast Du schon geräuchert ?
... gibt so Räuchermischungen für Veränderungen, Reinigung....
um Anhaftungen von was auch immer los zu werden.


Im Ernst ? Wer macht sowas und mit was ?





4
1
Niedersachsen
  30.12.2017 14:54  
Hallo, kannst Du Deine Angst irgendwie brschreiben? Wie äußert sie sich?



8340
131
Bärlin Spandow
3270

Status: Online online
  30.12.2017 15:08  
HannaZ hat geschrieben:
Wer macht sowas


Das Räuchermännchen.

« Schwanger von meinem Ex-Freund - was tun? Angstattacken nach Trennung » 

Auf das Thema antworten  20 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Trennung

» Einsamkeit & Alleinsein

11

2500

18.04.2008

trennung

» Liebeskummer, Trennung & Scheidung

28

2440

15.06.2012

Trennung?

» Einsamkeit & Alleinsein

2

1267

28.04.2008

Trennung

» Liebeskummer, Trennung & Scheidung

4

1237

18.08.2011

Trennung und so.

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

4

1110

29.08.2008





Partnerschaft & Liebe Forum