Pfeil rechts

Hallo erstmal ich hab grad meega die totale angst schwanger sein zu können:(
Ich hab ne tochter im November wird sie 2, u ich bin mit ihr völlig ausgelastet
Hab jetz seit dem ich 2015 erfahren habe das ich Schwanger bin auf sex verzichtet aus angst...
Hatte jetzt am27.06.2017 mit jemand etwas und habe meine Taage komischerweise am 29.06 bekomm obwohl ich sie iwi immer 2mal im monat bekomm und zwar am 2 16 vom Monat man ich mach mich seit gestern so verrückt aus Angst:(, u panik ich hatte 2 1/2jahre kein sex mehr haben verhütet mit Kond. aber hab total angst ich teste so 13uhr heute aber ich konnte die ganze nacht kein auge zu machen
Vorallem ess ich viel was sonst nicht der fall ist jch bin meeega dünn vlt 46kg bei 171 aber bet magersüchtig einfach dünn
Und muss ständig aufs klo u das sin doch schob Anzeichen ohman ich werd verrückt das passt nicht rein in mein Leben momentan ich bin seöbst schuld-.- Pille hab ich Angst da meine Mama Tante an Thrombose starben meinte der Fa das n risiko bei mir u wegen Leber Veränderungen dachte ja so schnell kei. Sex nach 2 1/2, jahren hat es nich einfach gereitzt:(

03.08.2017 05:51 • 04.08.2017 #1


4 Antworten ↓


Luna70
Da hilft wohl alles nichts, du musst einen Test machen um Klarheit zu haben. Hast du tatsächlich zweimal im Monat deine Periode? Oder ist das eine Mal nur eine Zwischenblutung?

Stress kann sich schon auf den Zyklus auswirken und wenn du solche Angst vor einer Schwangerschaft hast, war die Blutung am 29.06. vielleicht eine Reaktion deines Körpers. Aber das ist alles Spekulation und hilft dir nicht weiter. Mache einen Test und dann sehen wir weiter. Sag mal Bescheid, was das Ergebnis war, okay?

03.08.2017 11:21 • #2



Totale Angst das ich Schwanger bin

x 3


Hey hab heute einen Test gemacht zum glück negativ aber ich versteh nicht wieso meine taage einfach nicht komm hab se echt immer iwi 2 mal vlt der Dauer stress aber ich bin echt erleichtert-:))

03.08.2017 23:39 • #3


guteFee
Dann sehe das doch einfach mal so;
zwei mal Periode im Monat ist nicht ganz normal.

Für Dich hat sich das normal angefühlt, weil es schon Gewohnheit war.

Deine Angst vor Schwangerschaft ist sehr extrem und eigentlich unnötig heut zu Tage. Auch ohne Pille,es gibt jede Menge Alternativen.
Wer weiß, warum dein Zyklus so aus den Rhythmus geraten ist?!

04.08.2017 01:08 • #4


Ich würd auch mal danach gehen, ob du einen extrem kurzen Zyklus hast oder ob das Zwischenblutungen sind. Ansonsten ist Kond. immer wichtig, wenn es keinen festen Partner gibt. Zusötzlich kannst du dich ja noch über eine zweite Verhütungsmethode informeiren, zum FA solltest du ja eh mal. Pille würde ich allerdings auch nicht nehmen.

04.08.2017 01:17 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag