Pfeil rechts
23

Lottimaus500
Hallo, ich habe seit über ein Jahr kein Kontakt zu meiner damaligen freundin die ich schon seit meiner Geburt an kenne,
Plötzlich schreibt sie mir ob alles ok bei mir ist, weil sie mich nicht mehr in der Schule sieht
Ich habe ihr dann geschrieben das ich seit längeren nicht mehr zur schule gehe wegen Psychischen Problemen, dann hat sie geschrieben Gute Besserung, und das ich immer zu ihr kommen kann.
Findet ihr das richtig zu schreiben wenn man mit 1 Person über einem Jahr kein Kontakt hat, das man sowas schreibt?
Was soll ich darauf antworten?
Ich will auch noch höflich bleiben, und ich weiß nicht was ich darauf schreiben soll, es ist ja auch schließlich meine schuld ich hätte mich ja auch melden können.
Also was kann ich ihr schreiben so dass es noch höflich ist? Oder soll ich ihr ok Danke schreiben?

16.11.2019 12:13 • 16.11.2019 #1


16 Antworten ↓


rero
Freu dich doch einfach darüber und bringe deine Gefühle in deiner Antwort zum Ausdruck......was willst du da noch Ratschläge holen ?

16.11.2019 12:48 • x 1 #2



Seit 1 Jahr kein Kontakt plötzlich schreibt sie mir

x 3


Icefalki
Mensch, da reicht dir jemand die Hand und du überlegst noch.

16.11.2019 13:08 • x 2 #3


sun_shine_
ja, freu Dich darüber
Es ist schön, dass es noch Menschen gibt, welche nicht der Einstellung sind "aus den Augen, aus dem Sinn".
Sowas ist in der heutigen Zeit echt wertvoll.

Beste Grüsse und denk mal darüber nach

16.11.2019 13:11 • x 2 #4


Lottimaus500
Zitat von sun_shine_:
ja, freu Dich darüber Es ist schön, dass es noch Menschen gibt, welche nicht der Einstellung sind "aus den Augen, aus dem Sinn".Sowas ist in der heutigen Zeit echt wertvoll.Beste Grüsse und denk mal darüber nach

Ich habe ihr das geschrieben Du das ist jetzt nicht böse gemeint, aber jemand zu Schreiben dass er immer zu dir kommen kann obwohl man seit über 1 Jahr kein Kontakt hat ist nicht so richtig finde ich, aber trotzdem danke

16.11.2019 13:29 • x 1 #5


Icefalki
Zitat von Lottimaus500:
Ich habe ihr das geschrieben Du das ist jetzt nicht böse gemeint, aber jemand zu Schreiben dass er immer zu dir kommen kann obwohl man seit über 1 Jahr kein Kontakt hat ist nicht so richtig finde ich, aber trotzdem danke


Naja, den Kontakt hast du jetzt wirklich gekillt.

16.11.2019 13:42 • x 3 #6


Lottimaus500
Zitat von Icefalki:
Naja, den Kontakt hast du jetzt wirklich gekillt.

Wieso ist doch die Wahrheit und meine Meinung außerdem hat sie das selber gemerkt das es nicht so richtig ist das zu schreiben.

16.11.2019 14:12 • #7


Kind-in-mir
Die Wahrheit ist aber auch, dass es bestimmt Gründe gibt, warum ihr ein Jahr keinen Kontakt hattet und du dich selbst auch nicht gemeldet hast und sie sich gerade um dich bemüht und für dich da sein möchte. Wenn man sich so lange kennt und noch in der Entwicklung ist, kann es mal sein, dass man Phasen hat, wo jeder mehr seiner Wege geht, aber man dann auch wieder zusammenfindet. Ihr werdet ja wohl nicht grundlos schon ein Leben lang befreundet sein. An dem, was sie schrieb, war meiner Meinung nach so gar nichts falsch. Sie zeigt dir doch, dass sie da ist, wenn es darauf ankommt und dir nicht gut geht.

16.11.2019 14:37 • x 3 #8


Icefalki
Zitat von Lottimaus500:
Wieso ist doch die Wahrheit und meine Meinung außerdem hat sie das selber gemerkt das es nicht so richtig ist das zu schreiben.



Klar, deshalb darf man ja zur eigenen Meinung und Wahrheit stehen, muss aber auch mit den Konsequenzen umgehen können, die daraus entstehen.

Bist du nicht diejenige, die sich in der Schule outen will, dass sie Panikattacken hat und um verstanden zu werden? Warum tust du das, wenn doch jeder seine eigene Meinung und Wahrheit haben darf, sprich, damit auch null Verständnis für psychische Probleme deren Wahrheit ist?

16.11.2019 15:56 • x 3 #9


Lottaluft
Vielleicht hättest du bei Ihr mal besser deinem Frust los gelassen über sie denn schließlich hast du sie in deinem ersten Beitrag mehr als schlecht dargestellt

16.11.2019 16:08 • #10


Es kommt immer darauf an wie wichtig sie dir noch ist,was hast denn gefühlt als du ihr schreiben erhalten hast.
Warum fragst du hier nach,willst andere Meinungen hören und handelst dennoch danach wie du es für richtig hälst.Wenn mir jemand etwas bedeutet dann schreibe ich zurück egal wie lange es her ist.Lg

16.11.2019 16:13 • x 6 #11


Lottimaus500
Zitat von Akinom:
Es kommt immer darauf an wie wichtig sie dir noch ist,was hast denn gefühlt als du ihr schreiben erhalten hast.Warum fragst du hier nach,willst andere Meinungen hören und handelst dennoch danach wie du es für richtig hälst.Wenn mir jemand etwas bedeutet dann schreibe ich zurück egal wie lange es her ist.Lg

Als wir vor einem Jahr Kontakt hatten haben wir uns nur 2 mal getroffen und dann nicht mehr wir haben schon seit Paar Jahren wenig Kontakt da sie auch sehr viele Freunde hat und wenn wir uns getroffen haben, haben wir uns prima verstanden. Ich glaube wirklich das es daran auch liegt da sie in einer anderen klasse ist. Und wenn wir uns in den Pausen gesehen haben, haben wir beide immer so getan alls ob wir uns nicht kennen würden ich glaube wir beide denken das gleiche sie denkt wahrscheinlich das ich sie nicht mag und ich denke das sie mich nicht mag.
Weil so ein ähnliches Gespräch hatten wir im Jahr 2018 gehabt wo sie 2× mal bei uns geschlafen hat hintereinander. Und ich möchte sie ungern anschreiben da ich das Gefühl immer noch habe das wir keine Freundschaft wirklich aufbauen können da sie wirklich viele Freunde und eher schon öfters was mit anderen gemacht hat und wir haben uns höchstens 2 mal im Jahr gesehen. und wir nicht in einer klasse gehen. Das Problem liegt an uns beiden dass, dass nicht funktioniert. Weil wir beide wahrscheinlich das gleiche denken.

16.11.2019 20:34 • #12


Lottimaus500
Zitat von Akinom:
Es kommt immer darauf an wie wichtig sie dir noch ist,was hast denn gefühlt als du ihr schreiben erhalten hast.Warum fragst du hier nach,willst andere Meinungen hören und handelst dennoch danach wie du es für richtig hälst.Wenn mir jemand etwas bedeutet dann schreibe ich zurück egal wie lange es her ist.Lg

Gefühlt alls ich ihr geschrieben habe war sehr komisch aber bei mir ist dass sowieso die Wichtigkeit durch wenig Kontakt verloren gegangen . Wenn wir uns treffen würden, würden wir uns verstehen aber wir haben sowieso nie viel geschrieben da wir uns das beide wahrscheinlich nicht Trauen ich hätte kein Problem mit, mit ihr befreundet zu sein aber hätte auch kein Problem damit wenn wir es nicht wären bei mir ist das Gefühl einfach nicht mehr da, es war sowieso nur da wenn wir uns getroffen haben vielleicht sollte ich das doch mal wieder tun aber mir gehst momentan eh nicht so gut da würde ich mir das eh nicht Trauen ihr das ganze zu erzählen

16.11.2019 20:41 • #13


Lottimaus500
Zitat von Kind-in-mir:
Die Wahrheit ist aber auch, dass es bestimmt Gründe gibt, warum ihr ein Jahr keinen Kontakt hattet und du dich selbst auch nicht gemeldet hast und sie sich gerade um dich bemüht und für dich da sein möchte. Wenn man sich so lange kennt und noch in der Entwicklung ist, kann es mal sein, dass man Phasen hat, wo jeder mehr seiner Wege geht, aber man dann auch wieder zusammenfindet. Ihr werdet ja wohl nicht grundlos schon ein Leben lang befreundet sein. An dem, was sie schrieb, war meiner Meinung nach so gar nichts falsch. Sie zeigt dir doch, dass sie da ist, wenn es darauf ankommt und dir nicht gut geht.
Da hast du schon recht aber habe ich sowieso nur das Gefühl das wir Kontakt haben wenn es mir nicht so gut geht und nachher haben wir wieder kein Kontakt. Das war bis jetzt eigentlich sogar ein paar mal so habe immer Angst sie an zu schreiben warum weiß ich nicht, ich denke immer sie will nichts von mir wissen oder so deswegen tuhe ich es nicht. Sie hat sowieso sehr viele Freunde und ja, ich weiß meine denk weiße ist nicht gut, letztes Jahr hat sie 2x mal hintereinander bei mir geschlafen und da hat sie mir gesagt dass sie immer denkt ich will nichts von ihr und ich denke das gleiche weiß natürlich nicht ob sie noch so denkt.

16.11.2019 20:47 • #14


Kind-in-mir
Zitat von Lottimaus500:
Da hast du schon recht aber habe ich sowieso nur das Gefühl das wir Kontakt haben wenn es mir nicht so gut geht und nachher haben wir wieder kein Kontakt. Das war bis jetzt eigentlich sogar ein paar mal so habe immer Angst sie an zu schreiben warum weiß ich nicht, ich denke immer sie will nichts von mir wissen oder so deswegen tuhe ich es nicht. Sie hat sowieso sehr viele Freunde und ja, ich weiß meine denk weiße ist nicht gut, letztes Jahr hat sie 2x mal hintereinander bei mir geschlafen und da hat sie mir gesagt dass sie immer denkt ich will nichts von ihr und ich denke das gleiche weiß natürlich nicht ob sie noch so denkt.


Es wäre doch schön, wenn du ihr das einfach so mal schreiben oder sagen würdest, denn sie kann ja nicht deine Gedanken erraten und ist vielleicht einfach nur genauso unsicher wie du. Immerhin hat sie dir das schonmal gesagt und meldet sich jetzt bei dir und du lehnst gerade den Kontakt ab, nicht umgekehrt, oder?

Zitat von Lottimaus500:
und ich denke das sie mich nicht mag.

Warum denkst du, dass sie sich dann bei dir meldet und dir Hilfe anbietet? Das ist fern jeder Logik.
Und nur, weil sie mehr Freunde hat als du, heisst das ja nicht, dass ihr nicht auch befreundet seid. Bist du eventuell eifersüchtig oder dein Selbstwert ist zur Zeit einfach durch deine Erkrankung angegriffen? Das hat ja erstmal nichts mit ihr zu tun. Vielleicht würde es dir gut tun, mal wieder mehr Austausch mit Freunden wie ihr zu haben und dich auch ihr anzuvertrauen.

16.11.2019 20:54 • x 1 #15

Sponsor-Mitgliedschaft

Lottimaus500
Zitat von Kind-in-mir:
Es wäre doch schön, wenn du ihr das einfach so mal schreiben oder sagen würdest, denn sie kann ja nicht deine Gedanken erraten und ist vielleicht einfach nur genauso unsicher wie du. Immerhin hat sie dir das schonmal gesagt und meldet sich jetzt bei dir und du lehnst gerade den Kontakt ab, nicht umgekehrt, oder?

Ja, weil ich sehr unsicher bin ob das richtig ist da ich grade sowieso sehr schlechte Erfahrungen habe was Freundschaft angeht und jetzt sie wieder an zu schreiben traue ich mich leider nicht. vielleicht macht sie sich ja nur so sorgen will aber mit mir keinen wirklichen Kontakt da sie ja sowieso viele Gute Freunde hat. Aber man kann es ja nicht wissen wenn man nicht nachfragt vielleicht sollte ich sie mal anschreiben wenn es mir ein bisschen besser geht.

16.11.2019 20:58 • x 1 #16


Lottimaus500
Zitat von Kind-in-mir:
Es wäre doch schön, wenn du ihr das einfach so mal schreiben oder sagen würdest, denn sie kann ja nicht deine Gedanken erraten und ist vielleicht einfach nur genauso unsicher wie du. Immerhin hat sie dir das schonmal gesagt und meldet sich jetzt bei dir und du lehnst gerade den Kontakt ab, nicht umgekehrt, oder? Warum denkst du, dass sie sich dann bei dir meldet und dir Hilfe anbietet? Das ist fern jeder Logik.Und nur, weil sie mehr Freunde hat als du, heisst das ja nicht, dass ihr nicht auch befreundet seid. Bist du eventuell eifersüchtig oder dein Selbstwert ist zur Zeit einfach durch deine Erkrankung angegriffen? Das hat ja erstmal nichts mit ihr zu tun. Vielleicht würde es dir gut tun, mal wieder mehr Austausch mit Freunden wie ihr zu haben und dich auch ihr anzuvertrauen.

Eifersüchtig bin ich nicht bin ein Mensch der es nicht mag mit vielen Leuten was zu machen oder viele Freunde zu haben das ist nicht mein Ding, und ja durch meine Erkrankung ist es definitiv angegriffen da ich auch Angst habe wenn ich zur schule gehe dass ich da Niemanden habe . dass ist ein Grund warum überhaupt meine Panikattacken so schlimm sind und da ich ja sowieso ne Freundin verloren habe da sie mir nicht gut tut habe ich niemanden mehr in der Schule. Und ich denke tatsächlich letzter Zeit sehr negativ was ich ändern muss habe aber auch Angst mich Menschen anzuvertrauen

16.11.2019 21:03 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag