Pfeil rechts

Schattenbinder
Ich weiss gar nicht, ob ich hier richtig hin...
Aber es würde mich mal interessieren, ob jemand Erfahrungen hat mit diesem Thema.

Und zwar nehme ich seit Anfang März die Pille und stelle ungefähr seit diesem Zeitpunkt auch fest, dass meine Angstzustände wieder sehr viel schlimmer geworden sind. Ich hatte meinen Psychiater gefragt, ob es vielleicht Wechselwirkungen mit Venlafaxin gibt, die so was auslösen können. Er meinte, das wäre unbedenklich. Alles schön und gut, aber vor etwa 10 Jahren hatte ich zum letzten Mal die Pille genommen und damals ging es mir bei der Einnahme so schlecht, dass ich sie abgesetzt habe. (Die war damals auch höher dosiert.)

Jetzt überlege ich, ob es etwas mit den Hormonen zu tun haben könnte? Ich habe nächste Woche einen Termin bei meiner Frauenärztin, ich traue mich aber kaum sie zu fragen, weil ich nicht einschätzen kann, wie sie darauf reagieren wird.

Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen damit?

28.06.2011 09:13 • 29.06.2011 #1


4 Antworten ↓


Christina
Hi,

es ist bekannt (und steht m.W. auch im BPZ), dass die Pille Depressionen auslösen kann. Da ist der Weg zu Ängsten sowieso nicht mehr weit. Eine Bekannte von mir hat durch die Pille starke Stimmungsschwankungen und Depressionen bekommen, nach Absetzen der Pille war wieder alles okay. Also: Ja, Hormone (und zwar so ziemlich jedweder Art, nicht nur Sexualhormone) können psychische Störungen beeinflussen oder sogar auslösen.

Liebe Grüße
Christina

28.06.2011 13:43 • #2


A


Pille und Panik?

x 3


Schattenbinder
Hallo Christina,

puh... Irgendwie fühle ich mich nun nicht mehr ganz so irre. Als würde ich mir das nur ausdenken. Dann muss ich nächste Woche wohl doch mit meiner Ärztin sprechen, so geht das nicht...

Vielen Dank!

Schabi

28.06.2011 14:41 • #3


R
Hy
Meine Frauenärztin meine auch ich solle nach so langer Zeit mal die Pille wechseln, seit nicht gut immer die selbe zu nehmen. Also gut habe dich diese genommen und Zack, Depressionen.... Habe sofort wieder zurückgewechselt und es wurde wieder gut. Ich denke dass nicht jede Pille bei jedem gleich reagiert.... Also vielleicht ein anderes Modell probieren.

LG Rachel

29.06.2011 09:05 • #4


Schattenbinder
Hallo Rachel,

das werde ich wohl mal versuchen, sonst killt mich mein Freund, der reagiert auf Kond. allergisch.

Lieben Gruß
Schabi

29.06.2011 09:49 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag