Pfeil rechts
319

Abendschein
Wenn ich nocheinmal geboren werden würde, würde ich viel Achtsamer und Intensiver leben wollen.

Mehr Acht geben, auf meine Mitmenschen und Tiere und natürlich auf mich selbst.
Die Zeit spielt eine so große Rolle, die Zeit, ist so schnelllebig geworden, sie rast.
Ich kann kaum Atmen und schon ist der Tag wieder vorbei.
Ich hätte jetzt noch gerne mehr Zeit, für mich, für meinen Mann. Fast 40 Jahre Angst und Panik
Attacken gehabt, da war nichts mit Leben. Immer auf der Flucht. Jetzt ist die schönste Zeit,
doch wieviel davon bleibt? Keiner weiß es.

Was hättest oder würdest Du anders machen in Deinem Leben?

04.06.2022 11:01 • 14.06.2022 x 10 #1


124 Antworten ↓


life74
Zitat von Abendschein:
Was hättest oder würdest Du anders machen in Deinem Leben?


Ich denke nicht viel.... ich bin wirklich sehr zufrieden wie mein Leben bisher verlaufen ist... Nicht alles war schön,

aber auch das darf sein.... ich konnte viel daraus lernen

04.06.2022 11:06 • x 5 #2



Nocheinmal geboren, was würdest Du anders machen

x 3


Afraid1992
Auf jeden Fall würde ich studieren wollen.
Um ein paar Menschen würde ich einen großen Bogen machen und ich würde mehr an mich denken und machen, wonach mir ist.
Ansonsten würde ich alles genauso machen. Das hat mich ja zu dem Menschen gemacht, der ich jetzt bin.

04.06.2022 11:09 • x 6 #3


life74
Zitat von Afraid1992:
Auf jeden Fall würde ich studieren wollen.
Um ein paar Menschen würde ich einen großen Bogen machen und ich würde mehr an mich denken und machen, wonach mir ist.
Ansonsten würde ich alles genauso machen. Das hat mich ja zu dem Menschen gemacht, der ich jetzt bin.


All das kannst du jetzt noch tun... du bist noch jung...alle Türen stehen dir noch offen...

Ändern kann man jeden Tag etwas... Dazu muss man nicht erst neu geboren werden.

04.06.2022 11:12 • x 3 #4


Afraid1992
@life74 prinzipiell hast du natürlich Recht.
Nur das mit dem studieren ist eine Sache, die sich jetzt nicht mehr so leicht vereinbaren lässt. Muss noch lange Zeit mein Haus abbezahlen, bin Mama, arbeite Vollzeit um mir das alles leisten zu können. Für ein Studium fehlt mir aktuell zumindest die Zeit und auch das Geld. Da sind die Prioritäten jetzt anders. Aber wer weiß, was noch kommt

04.06.2022 11:15 • x 3 #5


Windy
Wahrscheinlich gleich wie jetzt auch, man würde seine Erfahrungen machen und muß irgendwie damit leben. Mit Glück lernt man auch was draus und macht es in Zukunft anders, ob das dann besser ist, weiß man dann auch fast immer erst hinterher. So ist halt das Leben. Mal gut, mal schlecht, mal mehr, mal weniger gerecht, man muss halt irgendwie, mit all diesen Ungewissheiten klar kommen und akzeptieren, dass sie immer wieder kommen werden.

04.06.2022 11:16 • x 4 #6


Abendschein
Zitat von life74:
Dazu muss man nicht erst neu geboren werden.

Ich fühle mich wie Neugeboren.

04.06.2022 11:17 • x 3 #7


Isalie
Ich würde nicht nochmal so früh heiraten (21) und damit wäre mein Leben schon in anderen Bahnen gelaufen.
Ich würde mich nicht mehr manipulieren lassen und/oder fremdbestimmt leben. Ich wäre hoffentlich stärker.
Oder ich würde gleich einen großen Sprung machen...viele Jahre überspringen und in der jetzigen Zeit landen.

04.06.2022 11:21 • x 3 #8


life74
Zitat von Orangia:
Ich würde nicht nochmal so früh heiraten (21


das ist ne Sache, die kann ich sowieso nicht nachvollziehen.... kaum ausgezogen.... und schon so fest binden....von

einer Abhängigkeit in die Nächste ...

Sorry, aber das musste jetzt an der Stelle raus...

04.06.2022 11:24 • x 2 #9


Abendschein
Zitat von life74:
das ist ne Sache, die kann ich sowieso nicht nachvollziehen.... kaum ausgezogen.... und schon so fest binden....von einer Abhängigkeit in die Nächste ... Sorry, aber das musste jetzt an der Stelle raus...

Jeder hat sein Leben so gelebt, deswegen die Frage was würdest Du tun.....
Jeden so lassen wie er oder sie ist. Wir können es nicht mehr ändern,
aber wir können so tun, als wenn wir noch mal geboren werden.....einfach nur so!

Diskussionen müssen nicht sein und dfas Leben in Frage stellen, auch nicht.

04.06.2022 11:27 • x 1 #10


Isalie
Zitat von life74:
das ist ne Sache, die kann ich sowieso nicht nachvollziehen.... kaum ausgezogen.... und schon so fest binden....von einer Abhängigkeit in die Nächste ... Sorry, aber das musste jetzt an der Stelle raus...

Du brauchst dich nicht entschuldigen und musst es auch nicht nachvollziehen können.
Es war damals einfach so und wurde von meinem Umfeld erwartet. Aus religiösen Grunden ( wilde Ehe usw.)

Kannst ja meinetwegen analysieren was du möchtest, das hast du ja drauf.

04.06.2022 11:33 • x 2 #11


Isalie
Zitat von Abendschein:
Jeder hat sein Leben so gelebt, deswegen die Frage was würdest Du tun..... Jeden so lassen wie er oder sie ist. Wir können es nicht mehr ändern, aber wir können so tun, als wenn wir noch mal geboren werden.....einfach nur so! Diskussionen müssen nicht sein und dfas Leben in Frage stellen, auch nicht.

Das hast du schön gesagt Vielen Dank dafür.

04.06.2022 11:35 • x 2 #12


Pübbels
Wie oft habe ich darüber schon nachgedacht.

Aber im Endeffekt würde ich alles wieder so machen. Gut, vielleicht nicht 2 Ausbildungen schmeißen ^^ und mir im besoffenen Kopf nicht das Tattoo stechen lassen . Aber ansonsten?
Ich würde ja in die gleiche kaputte Familie geboren werden ,dementsprechend dürfte der Werdegang der gleiche sein.

Und ich bin eigentlich ganz zufrieden, da wo ich jetzt stehe . Und da bin ich ja nur gelandet, weil ich so bin ,wie ich bin. Ohne meine diversen psychischen Problemchen wäre ich nicht in diesem forum gelandet , hätte also nie meinen wunderbaren Freund kennengelernt. Tscha, lief wohl bisher alles so , wie es laufen sollte ^^

04.06.2022 11:36 • x 10 #13


Noiram
Zitat von Abendschein:

Was hättest oder würdest Du anders machen in Deinem Leben?

Ich hätte auch weiterhin meine Berufstätigkeit beibehalten wollen, damit ich finanziell
unabhängig bleibe. ich würde auch nicht mehr meine erste Jugendliebe heiraten (20 Jahre) und mir
mehr Zeit lassen mit der Entscheidung. Genau abwägen was ich will und was ich nicht will und mich
mit meinen Bedürfnissen auch wahrnehmen und mich nicht ganz hinten anstellen.

04.06.2022 11:39 • x 3 #14


life74
Zitat von Orangia:
Kannst ja meinetwegen analysieren was du möchtest, das hast du ja drauf.


Ja... da kannst du durchaus recht haben

04.06.2022 11:39 • #15


Abendschein
Zitat von life74:
Ja... da kannst du durchaus recht haben

Bitte hier nicht stänkern.

04.06.2022 11:42 • #16


life74
Zitat von Abendschein:
Bitte hier nicht stänkern.



Das ist nicht stänkern...das war nur ne Feststellung

04.06.2022 11:44 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Leben-mit-Angst
Zitat von life74:
einer Abhängigkeit in die Nächste ...


Nicht wenn man eine Beziehung auf Augenhöhe führt. Man hat somit einen Menschen an seiner Seite, von dem man geliebt, geschätzt und unterstützt wird. Das ist keine Abhängigkeit, sondern eine Bereicherung. Auch wenn man jung heiratet! Mit dem richtigen Partner geht man gestärkt und sicher durchs Leben, weil es jemanden gibt, auf den man sich jederzeit verlassen kann.

04.06.2022 11:52 • x 7 #18


Sonja77
Auf jeden Fall würde ich auch diesmal wieder mit 18 heiraten und Mutter werden…..und ich hätte gabriel auch früher bekommen,also beide Kinder ganz jung…..

Anders machen geht in meinem Fall nicht denn ich wurde von Geburt an schwer krank gemacht und das kann ich ja nicht ändern……

Bei einer gesunden Kindheit hätte ich auf jeden Fall meinen Traum erfüllt und Medizin studiert um Neurochirurgin zu werden…..

Ich hätte mich niemals schlagen lassen
Und ich hätte meinen vergewaltiger sofort angezeigt egal was das mit sich hätte bringen können

Ansonsten bin ich mit meinem Mann überglücklich und würde in jedem Leben wieder mit ihm zusammen sein wollen

04.06.2022 11:59 • x 3 #19


Grace_99
Auch wenn ich manchmal mit Entscheidungen, welche ich traf, hadere usw. Ich würde nichts anders machen, aus 2 Gründen: Erste Grund 2000 geboren, zweite Grund 2004 geboren.

Die beiden hätte ich dann nicht und darauf möchte ich für nichts in der Welt verzichten.

04.06.2022 12:01 • x 6 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag