Pfeil rechts
34

Also ich bin (M)19 und habe noch nie eine Freundin gehabt, geschweige denn einen Kuss. An sich habe ich viele Freunde und bin auch oft weg also feiern und sowas. Aber irgendwie bin ich zu schüchtern. Ich kann mit Leuten reden das ist alles kein Probleme aber irgendwie was so das intime angeht bin ich glaube ich nicht ganz normal. Ich mache mir halt auch sehr viele Gedanken wie mein auftreten ist und all sowas von Klamotten her und so. Irgendwie hat es nicht geklappt und das bedrückt nicht sehr. In solchen Situationen bin ich einfach zu verklemmt. Ich würde mir so wünschen endlich mal ein paar Erfahrungen machen zu können, aber ich bin was das angeht einfach zu verklemmt was ich sonst überhaupt nicht von mir kenne. Was würdet ihr mir raten was ich tun kann? Sollte ich sogar schon zum Psychologen?

Danke im Vorraus

21.08.2021 22:57 • 23.08.2021 #1


22 Antworten ↓


Lottaluft
Ist deine Schüchternheit in allen Bereichen so ausgeprägt oder nur im Bezug auf Frauen ?

21.08.2021 22:59 • x 3 #2



Mit 19 keine sexuellen Erfahrungen oder ähnliches

x 3


Nur in Bezug auf Frauen. Ich kann im Alltag auch ohne Probleme reden aber irgendwie wenn es anfängt intim zu werden, bin ich viel zu verklemmt. Allerdings würde ich es mich nicht trauen ein Mädchen einfach mal auf der Straße nach ihrer Nummer zu fragen.

21.08.2021 23:04 • #3


portugal
Lass die anderen mal schön labern. Geh mal davon aus, dass die Hälfte schon mal nicht stimmt. Immer dieses angeben, wer schon Sex hatte

Wenn ein Mädchen an Dir Interesse hat, wird sich alles andere automatisch ergeben. Mein Mann ist auch schüchtern, na und, kann ich als Frau doch den Anfang machen.

Im Endeffekt ist es doch sowas von egal, Frauen/Mädels wollen jemanden, der nicht fremdgeht und nicht hinter ihrem Rücken intimes ausplaudert.

21.08.2021 23:05 • x 6 #4


In dem Alter haben viele solche Probleme... Klingt nach nichts besonderem und zum Psychologen würde ich deshalb auch nicht. Erweiter langsam deine Komfortzone, geh noch mehr raus, rede mit Frauen, treff dich, taste dich langsam voran... Setz dich deswegen nicht unter Druck. Pick Up könnte dir helfen

21.08.2021 23:06 • x 2 #5


Ja das stimmt. Ich hoffe natürlich das ich mal in so eine Situation komme, aber mich nervt es so extrem das ich in diesem bereich so verklemmt bin. So langsam fangen natürlich auch Verwandte an zu fragen, ob ich eine Freundin habe. das setzt mich natürlich in gewisser Weise unter Druck :/

21.08.2021 23:08 • #6


portugal
Zitat von Ratlos188732:
Ja das stimmt. Ich hoffe natürlich das ich mal in so eine Situation komme, aber mich nervt es so extrem das ich in diesem bereich so verklemmt bin. ...


Aber das vergeht wenn Du in der Situation mit ihr bist. Kannst es ihr ja auch sagen, dass Du eher schüchtern bist.
Viele Frauen finden das besser als wenn jemand daher kommt und mit voller Wucht flirtet und sich selber Daten würde und denkt, er kriegt eh jede.

21.08.2021 23:15 • x 4 #7


Zitat von portugal:
Aber das vergeht wenn Du in der Situation mit ihr bist. Kannst es ihr ja auch sagen, dass Du eher schüchtern bist. Viele Frauen finden das besser als wenn jemand daher kommt und mit voller Wucht flirtet und sich selber Daten würde und denkt, er kriegt eh jede.


Hoffentlich hast du recht. Ich war mal in einer ähnlichen Situation, war aber zu verklemmt um auf das Mädchen zuzugehen ( sie hatte ziemlich offensichtlich Interesse über die sozialen Medien gezeigt). Ich hab zwar den Schritt gemacht sie anzuschreiben, aber in echt hat mir der Mut gefehlt auf sie zuzugehen...

21.08.2021 23:27 • #8


portugal
Dann lädst Du sie über FB zu einem Café ein.
Mir war so ungefähr vor jedem Date schlecht.
Hast Du Angst, einen Korb zu bekommen?

21.08.2021 23:31 • #9


Zitat von portugal:
Dann lädst Du sie über FB zu einem Café ein. Mir war so ungefähr vor jedem Date schlecht. Hast Du Angst, einen Korb zu bekommen?


Ja davor habe ich schon Angst. Ich weiß das sowas im endeffekt überhaupt nicht schlimm ist und das man darüber stehen sollte, aber das ist so leicht gesagt haha

21.08.2021 23:33 • #10


cube_melon
Zitat von Ratlos188732:
Ja davor habe ich schon Angst. Ich weiß das sowas im endeffekt überhaupt nicht schlimm ist und das man darüber stehen sollte, aber das ist so leicht gesagt haha

Das Leben ist nun einmal trial und error. Wenn die passende kommt, wird das auch klappen. Nur Mut, das braucht halt Übung

21.08.2021 23:35 • x 3 #11


Gordon123
Moin.
Für jeden Topf gibt es einen Deckel.
Heutzutage sind die Teenager oft ziemlich frühreif, das sorgt vermutlich für einen gewissen Druck.
Du solltest dir keine Gedanken machen, bei der richtigen Frau kannst du absolut nichts falsch machen, die ersten Versuche sind interessant und alles andere als fehlerfrei....
Die richtige Frau wird dir ein Gefühl von Entspannung geben und du wirst in der Lage sein dich fallen zu lassen.
Hör niemals auf andere und setze dich nicht unter Druck, solche Erfahrungen kann man nicht erzwingen, die kommen von alleine.
Mit dir ist alles in Ordnung, du hast Zeit und wirst deine Erfahrungen machen.
Sei offen und behandle die Frauen immer mit Respekt, der Rest ergibt sich dann von ganz alleine

21.08.2021 23:40 • x 3 #12


Zitat von Gordon123:
Moin. Für jeden Topf gibt es einen Deckel. Heutzutage sind die Teenager oft ziemlich frühreif, das sorgt vermutlich für einen gewissen Druck. Du solltest dir keine Gedanken machen, bei der richtigen Frau kannst du absolut nichts falsch machen, die ersten Versuche sind interessant und alles andere als fehlerfrei.... ...


Danke für die nette Antwort und aufbauenden Worte. Ich hoffe das es irgendwann mal soweit ist...

21.08.2021 23:46 • x 1 #13


Gordon123
Das wird es, mach dir keine Sorgen.
Ich war auch später aktiv, dafür war es sehr schön und mit Bedeutung.
2 Regeln, respektiere deinen Partner und dich selbst, mehr braucht es nicht. Deine Zeit wird definitiv kommen

21.08.2021 23:51 • x 2 #14


portugal
Zitat von Ratlos188732:
Danke für die nette Antwort und aufbauenden Worte. Ich hoffe das es irgendwann mal soweit ist...


Ganz bestimmt .

21.08.2021 23:52 • x 1 #15


Dir danke ich auch für die ganzen netten Antworten. Mir gehts schon deutlich besser wieder

21.08.2021 23:58 • x 3 #16


zukunft-2021
Wenn die Richtige kommt, und Du schaust Ihr in die Augen, dann spürst Du es im Herzen, und sie auch. Dann ergibt sich vieles von alleine.

22.08.2021 05:05 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Feuerschale
Wenn man schüchtern ist, macht das sehr viel Druck, Frauen auf der Straße anzusprechen.
Vielleicht ergibt sich doch eher was über den Freundeskreis, deine Interessen oder sonstige Interessen,
wo man sich eher mal locker kennenlernt und einfach so erst mal redet. Online Dating geht natürlich auch.
Vielleicht brauchst du mehr Zeit und wie auch portugal sagte, kann auch die Frau aktiver sein.

22.08.2021 07:07 • #18


Romulus100
Statisitisch gibt es immer mehr Männer dir noch mit 20 Jungfrauen ist, von dem her bist du nichts Besonderes in der Hinsicht
Prinzipiell gibts 2 Möglichkeiten, du überwindest dich eine Frau anzusprechen und zu flirten oder die einfachere Variante: online dating.

Wenn du beim schreiben weniger Probleme hast, dann schreibe und wenn du dir ein Date ausmachst, weißt du von Haus auf, dass sie ja das Date mit dir auch wollte, das sollte schon mal beruhigend wirken!

22.08.2021 08:11 • #19


Islandfan
Ich hatte mein erstes Mal auch erst mit 22 Jahren, das mag vielleicht spät sein, aber im Rückblick ist es mir egal. Lieber auf den richtigen warten, als die Erfahrung mit irgendjemandem zu machen. Ich hatte zwar vorher auch kürzere Beziehungen, aber bis auf Händchenhalten war da nichts. Auch den ersten richtigen Kuss hatte ich mit 22 und das war mit meinem jetzigen Mann.

22.08.2021 08:31 • #20



x 4


Pfeil rechts