Pfeil rechts

S
Hallo guten morgen, kann nicht schlafen weil ich gestern sehr verletzt worden bin und mir das von der Seele schreiben muss. Ich hab ja in meinem Vorstellungsthreat geschrieben das ich schwere Depressionen hatte und trockene Alk. bin. Heute haben mich meine Eltern erstmal kritisiert das ich zwar eine Figur wie eine 30 jährige hätte, aber ich würde nichts aus mir machen und durch meine Falten und die fahle Geischtshaut sähe ich ja auch schon mindestens zehn jahre älter aus!(ich bin 42) Das hat mich so sehr verletzt, das ich aufgestanden und einfach gegangen bin. Als ich zuhause angekommen bin und erstmal eine runde geheult habe, habe ich meine Mutter dann angerufen. Sie sagte es täte ihr und meinem Vater unheimlich leid was sie da gesagt hätten.
Anschließend sind sie dann zu mir nach Hause gekommen und haben mich in den Arm genommen, es tut ihnen leid haben sie gesagt und sie sind sehr stolz auf mich, das ich das alles alleine geschafft habe. Meine Eltern waren gerade weg, da klingelt mein Handy und ein Freund von mir rief an. Ich hab mich dann bei ihm nochhmal ausgeheult und dann kam gleich wieder ein Dämpfer. Ja da deine Eltern haben doch recht sagt er, aber deine Figur geht ja nun auch so langsam den Bach runter.
Ich bin sehr traurig und verletzt darüber, sie wissen doch was ich in den letzten Jahren durchmachen musste und das natürlich auch äusserlich Spuren hinterlässt. Ausserdem kann ich es mir überhaupt nicht leisten ständig neue Klamotten zu kaufen und ins Fitnesststudio zu gehen. Dazu kommt auch, das ich jeden Tag bis aufs Wochenenende acht stunden so hart arbeite, das ich abends nur noch was esse und dann meistens schon auf dem Sofa anschließend einschlafe.
Also ich habe nicht nur die Angst hässlich zu sein, sondern ich bin hässlich und dazu noch alt! Mein Selbstbewusstsein ist weg und ich werde dann wohl wieder zum Arzt gehen und mir Tabletten verschreiben lassen gegen Depressionen.

06.09.2010 01:41 • 29.09.2010 #1


11 Antworten ↓


P
Hallo Sanni,

Ich hab den Newsletter von Zeit zu Leben gerade gelesen und der heutige Beitrag passt sehr gut zu deiner Situation:

Beitrag editiert: Der hier zitierte Text darf lt. Quelle nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion für andere als private Zwecke genutzt werden
Zitat:
Bitte beachten: Alle Angaben ohne Gewähr. Jegliche Verwendung über den privaten Gebrauch hinaus bitte nur mit Genehmigung der Redaktion.
. LG Petra, Bitte lest den Beitrag unter folgendem Link:


Quelle: http://redirect2.mailingwork.de/view2.p ... ECE63FT=N

So lange du selber dich gut fühlst mit deinem Körper kann es dir doch theoretisch egal sein was Andere dazu sagen. Die innere Zufriedenheit hat massive Auswirkungen darauf wie wir auf Andere wirken. Unzufrieden und mit 52kg wurde ich z.B. niemals so viel angebaggert wie zufrieden aber mit 70kg.
Von daher scheint das Äußerliche nicht so wichtig zu sein wie man immer denkt.
Wenn du aber etwas ändern willst - meine Mom z.B. geht mit ihren guten 50 seit einigen Monaten ins Fitnesstudio - dann geh doch mal ins Studio, die bieten fast immer ein Probetraining an das nichts kostet. Da kannst du dir Anregungen holen und die Übungen dann Zuhause durchführen. Meine Mom hatte das zunächst auch so vor, jetzt leistet sie sich aber die 16€/Monat fürs Studio und mittlerweile bin sogar ich mit meinen 23 Jahren ein bisschen neidisch auf ihren knackigen Hintern
Die ersten Erfolge hat man bei ihr schon nach drei Monaten gesehen, da konnte man richtig zuschauen wie Alles straffer und fester wurde.
Aber trotzdem:
Älterwerden und Falten sowie graue Haare zu bekommen gehört zum Leben eben einfach auch dazu. Deswegen bist du doch jetzt nicht weniger wert oder ein schlechter Mensch, deswegen bist du doch noch genau so viel wert wie vorher. Bloß reifer halt. Aber das hat doch auch was Gutes, oder?

Sieh dich mal selber nicht in einem so schlechten Licht nur weil du zweimal einen nicht unbedingt besonders feinfühligen Kommentar über dein Aussehen gehört hast.


Liebe Grüße,
Bianca

12.09.2010 06:54 • #2


A


Mein Selbstwertgefühl ist mal gerade total auf dem Nullpunkt

x 3


G
@ Pilongo

Auch du, mein Sohn Brutus?

http://redirect2.mailingwork.de/view2.p ... ECE63FT=N
Zitat:
Bitte beachten:... Jegliche Verwendung über den privaten Gebrauch hinaus bitte nur mit Genehmigung der Redaktion.
Das ist die Regel, nicht die Ausnahme!
Oder hast du gefragt ...

12.09.2010 12:42 • #3


B
Big Mod-Petra is watching you !



... mich beobachtet sie in diesen Dingen jedenfalls sehr gründlich ...

12.09.2010 13:37 • #4


G
Seid doch nicht kindisch, bitte. petra /Robbie sorgen damit nur für die Sicherheit des Forums. Es wurde schon so manchem Forum urplötzlich der Saft abgedreht, weil irgendwo ein Urheberrecht verletzt worden war.

Wollt ihr eines Tages vor einem toten Forumslink stehen? Und Robbie ein paar Tausender zahlen lassen?

12.09.2010 13:42 • #5


G
Zitat von Beobachter:
... mich beobachtet sie in diesen Dingen jedenfalls sehr gründlich ...

Jeden. Aber sie kann nicht ständig online sein. Kommt Zeit, kommt Petra.

12.09.2010 13:43 • #6


B
Ich weiss doch

Selbst unbedarfte Schüler, die Texte oder Bilder in ihren Webseiten verwenden,
werden heute von den Internetgeiern schon zu hohen Geldstrafen verurteilt.

Die Forenadministration muss im Interesse des Forums also aufpassen.

Trotzdem versuche ich dieser Sache auch etwas Humor entgegenzubringen,
ja, und ich suche auch immer noch eine litzenzfreie neue Signatur für mich.

12.09.2010 13:51 • #7


P
Huch, sorry und gleichsam Danke für die Korrektur!

12.09.2010 17:41 • #8


G
Zitat von Beobachter:
Ich weiss doch

... Trotzdem versuche ich dieser Sache auch etwas Humor entgegenzubringen,
ja, und ich suche auch immer noch eine litzenzfreie neue Signatur für mich.

nur wird das von anderen für bare münze genommen.

zitate sind ja nicht generell verboten. in postings sind kurze zitate, sinnvoll eingebettet in einen eigenen text und natürlich mit Urheber-/Quellenangabe, m.w. erlaubt. wie es mit der verwendung in signaturen ist, weiß nicht. sicherlich strenger.

12.09.2010 19:59 • #9


B
Hallo GastB

Hast recht, ich werde meinen Humor und meine bildliche Ausdrucksform
etwas mehr der allgemeinen Verständlichkeit anpassen.

Aber mit kindisch oder erwachsenwerden hat das wenig zu tun,
es ist eine individuelle Ausdrucksweise um Dinge (positiv) zu verarbeiten.

Mit nunmehr nur noch 50% Humor, Der Beobachter

13.09.2010 08:44 • #10


S
vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte. Tja diese Kommentare haben mir wirklich den Boden unter den Füßen weggenommen, aber ich versuche mich nicht unterkriegen zu lassen. Ich war ja schon mal ganz unten und da will ich bestimmt nie wieder hin
Ich habe auch an ein Kompliment gedacht was ich auf meinem letzten Geburtstag bekommen habe, ich soll so bleiben wie ich bin sagte ein Arbeitkollege zu mir.
Ich hab mir gerade die oberste Passage von dem Link durchgelesen und ich habe von einem sehr netten älteren Arbeitskollegen auch mal die Antwort bekommen Erst wenn du dich selbst lieben kannst, dann lieben dich auch andere
Bevor ich krank wurde hatte ich überhaupt keine Probleme mit meinem Äusseren und meine männlichen Mitmenschen auch nicht, also ich wurde damals schon oft angebaggert. Ich habe mich allerdings damals auch oft gefragt, was denn so besonders an mir ist. Eine Freundin hatte da zu mir gesagt, du hast so ein strahlenden in den Augen.
Also ich werd an mir arbeiten und versuchen mich mehr zu akzeptieren...

29.09.2010 18:22 • #11


N
DAS ist ein Wort!!
ABer wir kriegen das wieder hin!!
Liebe Grüße Nicole

29.09.2010 19:36 • #12


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag