Pfeil rechts

Hallo zusammen,
durch Zufall bin ich auf diese Seite hier gestoßen und dachte ich schreibe mal meine Probleme auf...mir ist nun klar geworden das ich alleine meine Probleme nicht bewältigen kann. Nicht umsonst schlepp ich die schon seit 8 Jahren mit mir herum.

Mein erstes Problem ist das ich vor 8 Jahren von mein Exfreund zum Sex gezwungen wurde. Leider habe ich damals nichts unternommen. Meine Eltern wissen auch nichts davon.Es ist auch nicht so das ich mir die Schuld gebe.Aber ich leide darunter (Depressionen etc)..immer noch..

mein 2. Problem ist das ich unter einer Essstörung leide, mal esse ich eine Zeit lang gar nichts, dann wieder mehr..mein gewicht geht rauf..dann wieder runter. Das lag damals daran das ich gemobbt wurde. mir wurde immer gesagt das ich zu fett sei...obwohl ich damals normales gewicht hatte...aber was soll man machen...man redet sich das ein und glaubt es.

Ein guter Freund hat mir geholfen zu erkennen das ich etwas machen muss...ich sehe dies hier als einen Anfang..Klar muss ich zum Psychtherapeuten oder so...aber ich fange mit kleinen Schritten an

Wenn jemand anworten möchte, bedanke ich mich voraus

KAJA

05.03.2007 11:23 • 15.03.2007 #1


3 Antworten ↓


Hallo Kaja,
das finde ich mutig,dass du hier über die Gewalt von deinem Ex sprichst. Wenn dich das immer noch sehr beschäftigt, dann wäre vielleicht auch eine Selbsthilfegruppe gut für dich. Hast du schon mal was zum Thema Trauma gelesen? Mir hat das sehr geholfen, denn irgwendiwe hat man ja einTrauma nach solchen Erfahrungen.
Anja

06.03.2007 10:33 • #2



Kein Selbstwertgefühl

x 3


Vielen Dank Anja für deine Antwort.
Man kann ja quasi von einem Trauma sprechen.wäre vielleicht nicht schlecht...obwohl ich das schon eine ganze Weile mit mir herumschleppe, ist mir die Wichtigkeit der Bewältigung erst jetzt klar geworden. Ich dachte immer "das schaffst du schon" "der Kerl macht dich nicht kaputt" Im Endeffekt bin ich kaputt auch wenn ich es nicht wahr haben wollte, oder konnte..

Aber jemand ganz besonderes hat mich darauf aufmerksam gemacht das mich etwas schlimmes belastet ohne das ich diesem Menschen was gesagt habe...und nun will ich diese Sache bewältigen.

ich bin erst 24 Jahre alt und möchte ein schönes Leben führen in der Zukunft...und mich nicht minderwertig fühlen, daher denke ich werde ich eine Therapie beginnen...

Gruß
KAJA

06.03.2007 12:21 • #3


Gast schrieb am Mo, 05 März 2007 10:23
Das lag damals daran das ich gemobbt wurde. mir wurde immer gesagt das ich zu fett sei...obwohl ich damals normales gewicht hatte...aber was soll man machen...man redet sich das ein und glaubt es.


das erinnert mich an das Buch Andorra. Man bekommt solange etwas eingeredet bis man es glaubt.

Also ich kann dir empfehlen dich einfach ein bisschen über das Thema Selbstwertgefühl zu informieren und auch Bücher darüber zu lesen ich kann es nicht oft genug sagen aber mir hats geholfen.

Zitat:
ich bin erst 24 Jahre alt und möchte ein schönes Leben führen in der Zukunft...und mich nicht minderwertig fühlen, daher denke ich werde ich eine Therapie beginnen...


das wirst du auch ich drück dir die Daumen. Du hast den ersten Schritt gemacht und hast dich darüber informiert. Ich denke von jetzt an wird es nur besser.

15.03.2007 12:58 • #4