Pfeil rechts
2

Hallo. Ich brauch dringend eure Hilfe. Ich habe kaum vorhandenes Selbstwertgefühl
und total verzweifelt. Was kann ich dagegen tun? Ich wurde oft gemobbt und fertig
gemacht und hab schon mehrfach versucht, mir einzureden, dass ich garnicht so schei.
bin wie ich immer denke...

Könnt ihr mir sagen, wie ich dieses Problem endlich in den Griff bekomme?

Danke schonmal für eure Antworten.

Gruß Claudi

12.09.2013 20:50 • 08.02.2019 x 1 #1


24 Antworten ↓


Hallo liebe Claudi,

kannst Du vielleicht ein bisschen näher beschreiben, warum genau Du so wenig Selbstwertgefühl hast?
Was war/ist vielleicht der Auslöser dafür gewesen?

Ganz liebe Grüße,
Nancy

12.09.2013 21:03 • #2



Geringes Selbstwertgefühl was tun?

x 3


Zitat:
Könnt ihr mir sagen, wie ich dieses Problem endlich in den Griff bekomme?


Hallo Claudi,

welche Hobbies hast du? Kannst du kochen, malen, stricken o.ä.? Ich habe auch das Gefühl der Minderwertigkeit. Es wird einem suggeriert. Aber zum Anderen kommt es auch darauf an, ob du so was zuläßt!
Schau dir nur die anderen an und du wirst sehen, daß die auch z.T. nicht viel können, damit aber locker umgehen. Also, wo ist das Problemchen? Sei nett zu dir und stelle die Meinung anderer bloß nicht mehr über deine eigene Wertschätzung! Liebe dich selbst! Hört sich vllt blöde an, aber so muß es sein. Ich habe da ein netten Spruch ( weiß nit von wem das war):
Genieße das Leben, auch wenn du in Not bist!
Was hast du vom Leben, wenn du erst tot bist?


LG

12.09.2013 21:07 • #3


Wie ich schon beschrieben habe wurde ich oft gemobbt. Wenn jemand mich kritisiert, dann zieh ich das immer sofort ins Extreme und denke "ja, er/sie hat Recht, ich bin wirklich blöd" manchmal ist es besser aber ab und an komm ich wieder an einen Tiefpunkt. Ich will endlich ein für alle mal dieses Problem beheben, denn es nervt mich total, dass ich mich immer so klein sehe.

12.09.2013 21:24 • #4


Zitat von Claudi:
Wie ich schon beschrieben habe wurde ich oft gemobbt. Wenn jemand mich kritisiert, dann zieh ich das immer sofort ins Extreme und denke "ja, er/sie hat Recht, ich bin wirklich blöd" manchmal ist es besser aber ab und an komm ich wieder an einen Tiefpunkt. Ich will endlich ein für alle mal dieses Problem beheben, denn es nervt mich total, dass ich mich immer so klein sehe.

Was verstehst du denn unter "mobben"? Ganz viele Menschen gebrauchen das Wort völlig falsch, weil sie z.B. jegliche Kritik für Mobbing halten.

Welche Art von Kritik hast du denn bisher so zu hören bekommen?

Und von wem jeweils welche?

13.09.2013 12:03 • #5


Zum Einen in der Schule und zum anderen von Leuten, mit denen ich eigentlich nihcts am Hut hatte
die mich aber extremst beleidigt und fertig gemacht haben

13.09.2013 18:57 • #6


Zitat von Claudi:
Zum Einen in der Schule und zum anderen von Leuten, mit denen ich eigentlich nihcts am Hut hatte
die mich aber extremst beleidigt und fertig gemacht haben

Kannst du das etwas konkreter sagen?

"Mobben" ist eine Gruppenaktivität. Wurdest du von einer Gruppe fertiggemacht, und falls ja, von welcher und womit?

13.09.2013 21:41 • #7


Ich wurde zum Teil von Leuten aus den jeweiligen Vereinen in denen ich war gemobbt und im anderen Fall
von Freunden meiner Freunde.

22.09.2013 13:08 • #8


Zitat von Claudi:
Ich wurde zum Teil von Leuten aus den jeweiligen Vereinen in denen ich war gemobbt und im anderen Fall von Freunden meiner Freunde.

Was haben die denn mit dir gemacht?

22.09.2013 19:39 • #9


Sie haben mich auf den Arm genommen, beschimpft, teils bedroht.

23.09.2013 01:00 • #10


Zitat von Claudi:
Hallo. Ich brauch dringend eure Hilfe. Ich habe kaum vorhandenes Selbstwertgefühl
und total verzweifelt. Was kann ich dagegen tun? Ich wurde oft gemobbt und fertig
gemacht und hab schon mehrfach versucht, mir einzureden, dass ich garnicht so schei.
bin wie ich immer denke...

Könnt ihr mir sagen, wie ich dieses Problem endlich in den Griff bekomme?



Hallo Claudi,

du bist sicher nicht so schei. wie du von dir denkst. Vielleicht ist dein Selbstwert nur deswegen im Keller, weil du dich nur auf die negativen Aspekte in deinem Leben beziehst, Mobbing etc. Also mir ging das lange Zeit so. In der Schule hatte ich schlechte Noten, war optisch nicht ansehnlich, keine Freunde, niemanden zum reden und zu allem Überfluss wurde ich auch noch fertig gemacht. Am Ende der Schule war ich so fertig, dass ich mir dachte, dass wenn ich in der Position der Täter wäre, ich so jemanden wie mich auch fertig gemacht hätte. Mich kann man einfach nicht mögen, habe ich immer gedacht.

Heute leide ich unter Angststörungen und Minderwertigkeitskomplexen. Aber ich habe etwas gefunden, was ich gut kann und was mir Spaß macht. Ich konnte mich an Erfolgen in der Uni aufbauen, habe mit Sport angefangen und konnte dadurch mein Selbstwertgefühl steigern.
So geht es in der Regel, du musst etwas finden, was du gut kannst und womit du dich profilierst und daran musst du dich aufbauen. Nicht immer die negativen Dinge in deinem Leben sehen. Gibt es etwas, was du gut kannst? Was du an dir magst? Was dich aufbaut? Wo du besser bist als andere?

Liebe Grüße
Schneematsch

23.09.2013 02:52 • #11


Ich kann ziemlich gut Gedichte schreiben.

23.09.2013 12:44 • #12


Worüber schreibst du Gedichte? Darf man deine Gedichte auch lesen?

Gedichte finde ich schön. Damit kannst du schon mal etwas, was ein Großteil der heutigen hiesigen Gesellschaft wohl nicht kann oder will. Das ist gut.

23.09.2013 17:58 • #13


Hier im Forum hab ich ein paar persönliche Gedichte geschrieben

23.09.2013 18:41 • #14


hallo Claudi

wurde auch viel gemobbt. Wegen meiner Sturheit, weil ich sage was ich denke, weil andere eifersüchtig auf mich waren etc....oft ist es Neid der andere mobben lässt, oder weil sie ihre eigenen Fehler dadurch kompensieren wollen dass sie dich nieder machen.
Daran gut sie sich auf und haben das Gefühl sich selbst wieder zu erhöhen.

Der eigene Selbstwert leidet dann, wenn man genug in die Richtung erlebt hat, unter jeder kleinen Kritik, die der Betroffene für sich aufbauscht und als schlimmes Urteil über sich selbst sieht.

Mir hilft es mich von vielen Menschen distanziert zu haben, auch hab ich viele Kontakte abgebrochen die mir ein mieses Gefühl gaben.

Hab mir neulich das Buch "ich bleib so schei. wie ich bin" gekauft das hilft mir auch.
Ich beschäftige mich nur noch mit Freunden die mich schätzen und mir meine guten Seiten aufzeigen.

Hast du Freunde die dich aufbauen?
Gibt es noch Menschen in deinem Leben die deinen Selbstwert angreifen?

lg mal

23.09.2013 18:54 • #15


Nein mit diesen Leuten habe ich keinen Kontakt mehr.
Aber ich hab Angst, ihnen wieder irgendwo zu begegnen.
Bzw hatte. Denn ich weiß, dass meine Freunde hinter mir
stehen und diese Mobberei lass ich auch nicht mehr mit mir
machen. Hab die Schnauze voll davon. Ich bin nicht irgendein
Opfer das man nach Lust und Laune fertig machen kann....

23.09.2013 21:22 • #16


lockili
Ich glaube auch, jeder kann etwas gut und darauf solltest du dich konzentrieren. Und vielleicht solltest du dich auch trauen, dass anderen zu zeigen. Du wirst sehen, die positiven Reaktionen wirken sofort

24.09.2013 18:04 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallo und schönen Abend Claudi,

ganz klar so was nervt natürlich, kann ich gut verstehen, aber daran kannst Du selbst arbeiten.

Es ist wie bei einem Puzzle, erst denk man das bekomme ich doch nie hin 5000 Teile zusammen zu setzten....

Mit jedem Teil ist es Eines weniger..

Versuche mal Die kleine Aufgaben zu stellen und diese versuchen zu lösen, mit Jeder die Du meisterst, kannst Du Dir auch auf die Schulter klopfen, denn Du hast es geschafft Du alleine.
Darauf kannst Du stolz sein

So wird sich ein Selbstwert Stück für Stück aufbauen und Wenn andere Sagen das DU dumm bist....
Zu einen Ohr rein zu anderen raus.....

Viele versuchen Dich runter zu ziehen um besser da zu stehen......
Lass die doch labern, die sich keineswegs selbst alle Perfekt !
Lass Dich von denen nicht runtermachen oder Blödsinn einreden !

Es gibt immer Dinge die solche Leute nicht beherrschen!

Du musst immer an Dich glauben und darfst nie aufgeben.

Den inneren Schweinehund besiegen und Dir sagen, " Ich bin was besonderes , ich kann Alles schaffen "

So zum Beispiel:

Achterbahn fahren wenn man Angst hat......


Liebe Grüße

01.10.2013 19:57 • #18


hallo ihr leitgenossinen ich bin seit heute ziemlich neu hier,

bin 27 jahre und habe seit der schulzeit schon immer ein geringes selbstwertgefühl. Habe nun die Erfahrung gemacht durch eine Therapie das vieles mit der >Kindheit zu tun hat, wie man erzogen wurde und die sonstigen Umstände. Also wie soll ich nun am besten anfangen. in grösseren Gruppen von Menschen bin ich eher zurückhaltend und höre lieber zu als viuel zu erzählen über mich. meistens funktioniert das nur wenn ich etwas getrunken habe. sehr oft und häufig vergleiche ich mich mit anderen, frage andere ständig nach einer meinung. wenn ich komplimente kriege nehme ich sie meistens nicht an da ich sie selber nicht sehe an mir. früher war es so das ich ständig meine haarfarbe geändert habe und ständig neue klamotten gekauft habe. wenn mir etwas gefällt das ich an mir ausprobiere und jemand anderes kommt und dem gefällt dieses nicht dann fühle ich mich immer sehr klein und kann meine meinung nicht vertreten. meistens streite ich sehr ungerne und sage zu vielem ja und amen. also um erhlich zu sein versuche ich mich grade selbst zu finden und etwas egoistischer zu sein da ich zu dem noch ein sogenanntes helfersyndrom habe. tja was tun wenn man ein geringes selbstbewusstsein hat und ständig nur selber an einem rummeckert ?

16.03.2014 21:04 • #19


03.02.2019 23:08 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag