» »

201706.10




348
6
65
1, 2, 3, 4  »
Hallo also ich bin kein Meister wenn es um Gefühle geht, und ich verstehe es nicht und weiß auch nicht ob es normal ist.
Meine Frage ist folgende :

Zu meinem Vater spüre ich eine verbundenheit, ich kenne das nicht und ich frage mich ob es normal ist zu Menschen sich verbunden zu fühlen?
Und okay damals bei meinem Freund jetzt ex, habe ich so eine tiefe Verbundenheit und Vertrautheit gefühlt, und ich fühle ihn als mal immer noch so als ob er bei mir wär obwohl wir uns 2 Jahre nicht mehr gesehn haben, und ich liebe ihn immer noch, ist das alles normal.
Ich habe das alles vorher nicht gefühlt.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


175
10
Nrw, dortmund
57
  06.10.2017 19:59  
Gefühle sind lächerlich! aber sie machen uns so wunderschön menschlich. normal ist wie du dich fühlst, denkst und handelst. ich wahr vor 4 jahren so krass in einem mädel verliebt das ich heute sogar noch den einen oder anderen gedanken an sie richte. (obwohl da nichts wahr) aber gut, seine heim kameraden kann man nich aussuchen. <---- das ist unnormal ^^ . die frage ist nur, kann man sich selbst aussuchen was man empfindet? die antwort ist NEIN. ohne wenn und aber ist das gefühlsleben eines menschen frei von logic. heißt: ALLES ist möglich :P



  06.10.2017 20:04  
Mademyberg hat geschrieben:
Gefühle sind lächerlich!

Schön wärs, dann hätten wir alle die ganze Zeit nur was zu lachen.
Mademyberg hat geschrieben:
die frage ist nur, kann man sich selbst aussuchen was man empfindet? die antwort ist NEIN.

Oh doch, das kann man sehr wohl, ist aber nicht immer einfach und man braucht viel Übung.
Mademyberg hat geschrieben:
ch wahr vor 4 jahren so krass in einem mädel verliebt

Verliebtheit ist nur eine Hormonkaskade die im Kopf abläuft und angeheizter Fortpflanzungstrieb.
Mit Liebe hat das nur wenig zu tun.

Danke1xDanke


6862
6
Im Sprottenland
3962
  06.10.2017 20:05  
@Mademyberg
Warum ist denn die Anzahl deiner Beiträge blau und ein Balken da drunter? :shock



  06.10.2017 20:07  
kl Schnecke hat geschrieben:
@Mademyberg
Warum ist denn die Anzahl deiner Beiträge blau und ein Balken da drunter?

Bei mir sind die normal, hast Du einen anderen Browser als Chrome?



6862
6
Im Sprottenland
3962
  06.10.2017 20:09  
Blackstar hat geschrieben:
Bei mir sind die normal, hast Du einen anderen Browser als Chrome?
Bei allen anderen sind sie auch normal nur bei ihm nicht.
Mit dem Internet explorer



  06.10.2017 20:10  
kl Schnecke hat geschrieben:
Bei allen anderen sind sie auch normal nur bei ihm nicht.
Mit dem Internet explorer

Ach so, sorry mit dem kenn ich mich überhaupt nicht aus, weil ich den nie nutze.
Könnte aber irgend eine Einstellung sein, vielleicht wissen die Computercracks hier was darüber.



175
10
Nrw, dortmund
57
  06.10.2017 20:12  
öhm. ich benutze chrome? aber ich mach da jetz nix besonderes...



  06.10.2017 20:13  
Den hab ich auch und sehe nichts ungewöhnliches.



6862
6
Im Sprottenland
3962
  06.10.2017 20:17  
Nun ist wieder alles normal.
Die beitragszahl war eben aber wirklich blau mit Balken drunter.
Wahrscheinlich bin ich doch schon bekloppt, :shock:tuschuldigung


« Total ausgelaugt & noch 200 Seiten zu lernen Welchen Schritte sind die richtigen? » 

Auf das Thema antworten  37 Beiträge  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Kummerforum für Sorgen & Probleme


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keinen zum Reden

» Einsamkeit & Alleinsein

8

2819

08.11.2009

Niemanden zum Reden

» Einsamkeit & Alleinsein

13

2341

24.03.2014

muss nur mal reden

» Einsamkeit & Alleinsein

3

1832

14.06.2012

wer will mit mir darüber reden?

» Agoraphobie & Panikattacken

3

1344

26.02.2007

Angst zu reden

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

6

1327

14.06.2009





Weitere Themen