1

Roxi

Roxi

18
3
Hallo

ich hab da so eine ehemalige Freundin ( kenne sie seit Kindergartentage) , ich wollte kein kontakt mit ihr haben weil :
In der Vergangenheit hat sie mich sehr oft angelogen , mich als ausrede benutzt ( ich wusste davon nichts,erst als man mich fragte wo sie ist) ,sie hat schlecht hinter meinen Rücken geredet ( was sie auch zugegeben hat) und mich als ihre beste Freundin benannt (was ich nie empfand eher als ersatz ,wenn ihre andere beste Freundin ihre Schwägerin keine Zeit hatte).
Ich hab ihr so viele Chancen gegeben ,bis es mir endlich gereicht hat und sie ist sich mal wieder keiner Schuld bewusst.
Bei Facebook schreibt sie mir auch immer das sie alles gut machen will und das wir nochmal darüber reden könnten ,aber sie ja nicht mal weiß was sie falsch gemacht hat .
Uidem arbeitet ihr Bruder bei meinen Vater in der Firma und manchmal habe ich das leichte Gefühl ,sie will nur Kontakt damit ihr Bruder nicht rausgeschmissen wird.

Ich kann mit niemanden damit reden weil wenn dann bekomm ich zuhören : du hast schon so wenige Freunde,du kannst sie dir nicht auswählen .du musst sie so akzeptieren wie sie ist .

es kotzt mich tierisch ab

02.03.2015 19:31 • 03.03.2015 #1


5 Antworten ↓


Hotin

Hotin


8306
5
6486
Hallo Roxi,

wenn Du mit Deiner früheren Freundin keinen Kontakt mehr haben möchtest,
solltest Du Ihr das am besten sagen. Ob Du aber die Kraft dafür hast, weiß
ich nicht.
Du könntest ihr auch sagen, im Moment möchte ich mehr für mich allein sein.
Sollte sich das ändern, werde ich mich noch mal bei Dir melden.

Natürlich kannst Du auch alle ihre Kontaktversuche unbeantwortet lassen. Nur, dann wird
sie es bestimmt noch oft versuchen, Dich anzusprechen.

Wie würdest Du denn am liebsten reagieren? Ich denke da kannst Du eigentlich nicht viel falsch machen.

Viele Grüße

Hotin

02.03.2015 21:25 • #2


Uropanoel


@Liebe Roxi,

sie hat dir ja in der Vergangenheit bewiesen, was sie von deiner Freundschaft hält, nämlich gar nichts. Du hattest es ja oft genug mit ihr versucht, und wurdest jedes mahl aufs neue enttäuscht, das sollte dir zu denken geben. Es ist wie bei einem Beinbruch, es wird heilen, aber es bleibt immer eine Schwachstelle.
Und nein Roxi, du musst es nicht akzeptieren, sie als Freundin zu haben.

Ein wahre Freundin erzählt niemals Schlechtes über dich bzw. Vertrauliches, hinter deinem Rücken.

02.03.2015 22:00 • #3


Roxi

Roxi


18
3
Danke für eure Antworten .

Ja das Probelm ist ,ich hab ihr bestimmt 4 mal gesagt warum deswegen nicht mehr mit ihr befreundet sein will.
Sie aber versteht es nicht .
Und spioniert mir auch hinter her , ich versteh das einfach nicht ....

Vielleicht sollte ich sie bei FB erstmal wieder ganz einfach blockieren oder ?

03.03.2015 13:40 • #4


Hotin

Hotin


8306
5
6486
Hallo Roxi,

Zitat:
Vielleicht sollte ich sie bei FB erst mal wieder ganz einfach blockieren oder ?


Klar, das wäre schon mal eine Maßnahme.

Zitat:
Ja das Problem ist ,ich hab ihr bestimmt 4 mal gesagt warum deswegen nicht mehr
mit ihr befreundet sein will. Sie aber versteht es nicht .


Sie will es nicht verstehen und scheint ziemlich hartnäckig zu sein. Noch mal würde ich ihr das
nicht erklären. Sag doch einfach beim nächsten mal. "Sei mir nicht böse, ich habe Dir alles gesagt.
Verstehe mich bitte, ich möchte allein sein. Oder nimmst Du mich nicht ernst".

Für Deine Ängste ist es auch sehr hilfreich, wenn Du übst, ganz klar zu sagen, was Du möchtest
und vor allen, was nicht. Eventuell kannst Du Deine Meinung später ja nochmal ändern.
Wenn Du Grenzen ziehen kannst hilft Dir das und schützt dich davor dort was zu erklären,
wo Du nichts erklären möchtest.

Viele Grüße

Hotin

03.03.2015 14:10 • x 1 #5


Roxi

Roxi


18
3
Ja ich denke anders wird es auch nicht funktionieren.
Grenzen setzen großes großes Thema .

03.03.2015 18:09 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag