3

Guten Abend .

Wieder mal bin ich hier gelandet, der grund der mich dieses mal herführt ist: Das ich merke wie langsam das interesse an Frauen verloren geht.

Ich musste schon viel sch. durchmachen, ich wurde oft genug betrogen, verascht, ausgenutzt oder man mein gegenüber hatte plötzlich kein interesse mehr an mir.
Es ist immer wieder das gleiche, Ich lerne eine Frau kennen, wir verstehen uns gut, wir verlieben uns und am ende . werde ich wie ein Kaugummipapier weggeworfen und vergessen, die letzte Frau hat mich auch wieder ziemlich verletzt. Es ist schwer zu erklären, ich verstande mich richtig gut mit ihr und es war einfach immer eine Bombenstimmung zwischen uns . Jetzt kam ein ,,Leckeres Kaugummi,, was passiert dann mit dem Papier ? Richtig, weggeworfen und vergessen, der neue Typ hat einen vorteil: Er kann immer bei Ihr sein, das kann ich auch aber . nicht immer. Ich versuche mich für Sie zu freuen, finde aber nicht mehr als Hass und Groll gegen diesen Typen
Und nachdem dieser Hass etwas verschwunden war, stande ich wie sonst immer wieder auf und machte weiter, kurze Zeit später erfasste mich ein Gefühl was ich noch nie hatte: Ich merkte es nachdem ich wieder mit Ihr schrieb (Sie weiß übrigens nicht wie beschissen es mir damit geht) und plötzlich hatte ich keine lust mehr auf Sie, ich dachte es wäre wegen wem was vorgefallen war aber NEIN ! Ich bemerkte bei anderen Frauen das gleiche : Bei Freundinen, bei meiner besten Freundin, selbst bei meiner Lieblingsfigur aus einem Anime die ich sonst immer so angehimmelt habe. 0% interesse mehr ! Als ob Frauen gar nicht exestieren würden und ich verstehe dieses Gefühl nicht, ich versuchte natürlich weiterzumachen aber fande kein interesse mehr bisher, dies ist jetzt ca 1/2 wochen her. DIe einzige Frau für die ich interesse zeige ist meine Mutter, ansonsten spreche/schreibe ich nicht mehr mit Frauen, es reizt mich einfach nicht mehr etwas mit Ihnen zu tun zu haben und ich habe Angst das es lange zeit oder eventuell für immer anhalten wird. Was soll ich tun ? Mich erstmal zurückziehen ? Es weiterhin versuchen ? Oder einfach aufgeben und es so hinnehmen ?
Der hauptgrund wird wohl deutlich sein: Ich denke ich habe mich im unterbewusstsein verschlossen und möchte wegen diesen ganzen ,,Verletzungen,, nichts mehr mit denen zutun haben die Sie mir zugefügt haben.

Und ja, ich habe auch schon nach einem Grund gesucht weshalb ich für Frauen nur das Papier bin . Und nicht das interessante was darin ist, fande dabei aber nichts, selbst meine Freunde meinten das es zu 98% nicht an mir liegen würde da ich ein angenehmer Mensch bin.
Ich überstürze nie etwas und lasse der Frau zeit, ich bin immer für Sie da, mache gerne Unsinn mit Ihr und bin auch für neues offen, ich gebe Ihr genug Freiraum . usw.

Vielen Dank das Du dir es durchgelesen hast, ich würde mich über einen Rat freuen !
Schönen Abend noch .

15.11.2019 19:47 • 15.11.2019 #1


7 Antworten ↓


Akinom
Vielleicht ist es im Moment ein Selbstschutz,du solltest dir nicht soviele Gedanken machen,verarbeite erst Mal alles in Ruhe und lasse dir Zeit.
Es ist gut wenn du zunächst einmal für dich bleibst ,es könnte auch sein das du dir immer die falschen Frauen aussuchst? Also keine Sorgen die richtige kommt bestimmt...dann passt es. Liebe Grüße

15.11.2019 20:04 • #2


survivor3
Eine halbe Woche ohne "Frauenkontakt" ist ja wirklich nicht viel.
Liebeskummer will bewaeltigt werden und braucht seine Zeit.
Du wirst durch verschiedene Phasen gehen und dann irgendwann wieder fuer etwas Neues frei sein.

Alles Gute

15.11.2019 20:16 • #3


Zitat von Akinom:
Vielleicht ist es im Moment ein Selbstschutz,du solltest dir nicht soviele Gedanken machen,verarbeite erst Mal alles in Ruhe und lasse dir Zeit.Es ist gut wenn du zunächst einmal für dich bleibst ,es könnte auch sein das du dir immer die falschen Frauen aussuchst? Also keine Sorgen die richtige kommt bestimmt...dann passt es. Liebe Grüße


Ich habe tatsächlich ein Talent dafür das ich immer die falschen Frauen bekomme, genau darauf habe ich absolut kein bock mehr

15.11.2019 20:20 • x 1 #4


Zitat von survivor3:
Eine halbe Woche ohne "Frauenkontakt" ist ja wirklich nicht viel.Liebeskummer will bewaeltigt werden und braucht seine Zeit.Du wirst durch verschiedene Phasen gehen und dann irgendwann wieder fuer etwas Neues frei sein.Alles Gute


Bei deinem kommentar merkt man sofort das du nicht richtig gelesen hast. Bitte spar dir in Zukunft solche kommentare

15.11.2019 20:21 • #5


survivor3
Zitat von Phil1230:
Bei deinem kommentar merkt man sofort das du nicht richtig gelesen hast. Bitte spar dir in Zukunft solche kommentare

Was ist an meinem Beitrag denn fuer dich falsch?
Ich erkenne deinen Liebeskummer ,darum geht es doch?

15.11.2019 20:26 • #6


heartstowolves
Zitat von Akinom:
Vielleicht ist es im Moment ein Selbstschutz,du solltest dir nicht soviele Gedanken machen,verarbeite erst Mal alles in Ruhe und lasse dir Zeit.

Wollte ich eben auch so ähnlich formulieren

@Phil1230 gib dir einfach Zeit. Manchmal sucht man auch zu sehr und gelangt dann an Leute, die einem nicht gut tun - bei dir im Sinne von schnell fallen lassen. Suche nicht. Das kommt ganz von alleine.
Ich hatte auch so eine Phase wo ich immer die selben Männer angezogen habe. Seitdem ich Abstand genommen habe, ist mein Interesse auch nicht hoch, weil ich mit mir selber beschäftigt bin. Man muss sich auch bewusst machen was genau man möchte.

15.11.2019 20:31 • x 1 #7


survivor3
Zitat von Phil1230:
Ich habe tatsächlich ein Talent dafür das ich immer die falschen Frauen bekomme, genau darauf habe ich absolut kein bock mehr
Wenn du mit anderen auch so wie mit mir gerade umgehst,dann erklaeren sich mir deine Probleme...

15.11.2019 20:34 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag