Pfeil rechts

H
Hallo,

ich hoffe ich finde hier Hilfe da es mir echt sehr sehr schlecht geht und ich total verzweifelt bin und absolut nicht mehr weiter weiß.
Ich leider seit circa 1,5 Jahren an folgenden Symptomen: Ich kneife meine Augen mehrmals hintereinander stark zusammen. Mein Kopf fühlt sich teilweise so an als ob ich unter Strom stehe. Wenn ich das Probleme habe kann ich Menschen nicht mehr in die Augen gucken. Es wird dann noch schlimmer. Das zusammenkneifen entspannt mich für einen kurzen Augenblick. Für mich fühlt es sich so an als ob mein Gehirn für einen Bruchteil einer Sekunde eine Pause macht und dann wieder an geht. Ich bin total lichtempfindlich.

Habe schon vieles versucht und bin echt richtig verzweifelt. Ich habe in dieser Reihenfolge folgendes ausprobiert:
- Baldrian ( Hat mir in der ersten Zeit geholfen allerdings musste ich eine so hohe Dosis nehmen um eine Wirkung zu erzielen. Habe dann 8 Baldrian Tabletten vor dem schlafen genommen)

- Hypnose (Der größte Witz. Die reinste Abzocke)
- Autogenes Training ( hilfe nur bedingt da es nicht Akut einsetzbar ist)
- Opiramol ( hat mich sehr müde gemacht. Wirkung nur in den ersten 2 Monaten danach keine Wirkung mehr. )
- Ritalin ( pusht mich auf und hat nur im ersten Monat geholfen.) Nehme es jetzt derzeit noch aber ich habe nicht das Gefühl das es mir weiterhilft.
- Enzyme (aus Schlangegift beim Heilpraktiker spritzen lassen)
Ein EEG wurde gemacht. Mit meinem Gehirn ist alles in Ordnung.

Was kann ich tun ? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich kann nicht mehr vernünftig Arbeiten und denken. Mein Leben macht mir kein Spaß mhr und ich sehe bald keinen anderen Ausweg mehr

01.04.2014 21:39 • 11.07.2022 #1


4 Antworten ↓


K
Also, ich kenn mich mit diesen Thema zwar nicht speziell aus, aber was ich dir empfehlen kann, ist: Akzeptiere es... denn wenn du es akzeptierst und lernst damit umzugehen, wird es dir sicher besser damit gehen. Du hast geschrieben, dass du das seit 1,5 Jahren hattest. Ist da irgendetwas konkretes passiert, das vielleicht der Auslöser sein könnte? Ich bin ja der Meinung, dass alles einen Anfang und ein Ende hat...sei immer stark und sage dir selbst, dass es gut so ist wie es ist, das hilft

01.04.2014 21:56 • #2


A


Augen zusammenkneifen und Gehirn total unter Strom

x 3


M
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum,

es tut mir Leid, dass es dir gerade sehr schlecht geht.

Hast du denn deswegen mal eine Therapie oder ähnliches gemacht? Hast du dieses Problem nur, wenn du mit anderen Menschen reden musst oder passiert dir das auch wenn du alleine bist?

Also was ich dir als Entspannungsübung noch empfehlen kann ist progressive Muskelentspannung. Gibt da viele Anleitungen bei youtube oder auch über die Homepage der Techniker Krankenkasse kannst du das kostenlos runterladen. Das gute daran ist, dass du dass auch unterwegs machen kannst, ohne das andere davon unbedingt was merken. Allerdings muss man es erstmal eine zeitlang machen und sich darauf einlassen, damit es auch wirklich gut funktioniert.

Liebe Grüße

02.04.2014 19:09 • #3


G
Hi,

verstehe ich das richtig, dass du damit noch nie bei einem Arzt warst? Jedenfalls hast du das nicht erwähnt. Gerade habe ich auch im Inet gesehen, dass sogar Ritalin rezeptfrei zu bekommen ist. Das ist aber ein ziemliches Teufelszeug - hast du das gegen deine beschriebenen Beschwerden einfach so eingenommen? Bin leicht entsetzt, falls es so ist.

Das mit dem Augenzusammenkneifen könnte ein Tic sein. http://de.wikipedia.org/wiki/Tic Ein Tic hat in der Regel psychische Ursachen, daher solltest du dich m.E. wirklich einem Arzt anvertrauen und dich zu einer Therapie überweisen lassen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen und den Tic usw. so aufzulösen, anstatt das mit irgendwelchen Mittelchen zu überdecken und zu betäuben.

02.04.2014 20:23 • #4


Maria0207
@Hoffnungsloser30 Hallo habe gerade ein Thema eröffnet weil ich auch seit paar Wochen immer wieder stark meine Augen zusammenkneifen muss , aber ganz extrem .
Traue mich aber auch zu keinem Arzt

11.07.2022 22:49 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag