Pfeil rechts

Hi, ich schwitze meistens nur, wenn ich das Haus verlasse und wenn ich nur 5 Minuten zum Auto gehe bin ich schon nass! Wenn ich dann allerdings zur schule gehe, bin ich innerhalb weniger Minuten so nass , dass es mir schon wieder kalt wird, weil mein tshirt so nass ist(unter den Armen)! Hat jemand einen Rat für mich, woher das kommt und was man dagegen tun könnte

17.03.2003 12:07 • 20.03.2003 #1


6 Antworten ↓


hi!
das war bei mir auch so! aber les dich hier mal durchs forum. am besten ist, du bestellst dir in der apotheke mal alcl. das hat bei mir super geholfen (und tut es jetzt natürlich auch noch). hätte ich nie gedacht, dass das so gut wirkt! wenn du noch fragen hast, erklär ich dir das auch noch ausführlicher

17.03.2003 16:13 • #2



Schweiß, wenn ich das haus verlass

x 3


: Was hast du denn für eine alcl-Mischung?
Bei mir funktioniert meine nämlich nicht so gut (sie ist mit 15%)!
Kannst du (oder vielleicht sonst noch jemand) mir eine bessere verraten?
Meine ist: Alum.Chlorat.Hexahyd:7,50g
Methyl Hydroxyethylc:1,00g
Aqua purificata plus: 41,50g
Dankeschön schon mal im vorraus

Mona

17.03.2003 18:21 • #3


hab leider keine zeit, viel zu schreiben. deshalb schnell das rezept:


Aluminiumchlorid-hexahydrat 20,0
Methylcellulose 2,0
Aqua dest. ad 100,0

VIEL ERFOLG!

17.03.2003 19:44 • #4


ist das zeug rezeptfrei, wenn das wirklich hift bin ich wirklich mal froh

18.03.2003 18:14 • #5


Hi Jörn!

Schon mal überlegt, ob es was mit der Psyche zu tun hat? Ist nämlich oft der Fall! Fühlst Du Dich vielleicht schlecht, wenn Du das Haus verläßt und unter Menschen kommst? Unwohlsein?

Wenn ja, solltest Du mal mit einer Verhaltenstherapeutin reden.

Angelika

18.03.2003 18:37 • #6


das zeug ist rezeptfrei und hilft!! UNBEDINGT AUSPROBIEREN!

20.03.2003 19:19 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag