Pfeil rechts

Hallo

plötzlich wacht man in der NAcht auf und hat eiskalten Schweiss auf dem Körper. Wie als wenn man Unterzucker bekommt.

Habe mich dann etwas beruhigt in dem ich aufgestanden bin und auf Toilette gegangen bin. Alles Super, wieder hingelegt und sofort wieder eingeschlafen.

Toll wie das manchmal klappt

04.04.2010 09:21 • 05.04.2010 #1


3 Antworten ↓


ach, mensch, ooch nicht gerade so schön....!

aber gut, daß du gleich wieder einschlafen konntest.

lg
rose

04.04.2010 13:36 • #2



Eiskalter Schweiss nachts

x 3


ich weiß ja nicht was deine eigentliche psychische erkrankung ist (ich nehme an du hast eine, sonst wärst du nicht hier), aber nächtlichen schweiß würde ich beim nächsten arztbesuch mal erwähnen.
kann sein dass dein immunsystem irgendwas unterdrücktes (infekt z.b.) bekämpft.
oder hast du den nachtschweiß nur in manchen nächten? dann würd ich als erstes auf "schlecht geträumt" (also auf was psychisches) tippen.. hm.

05.04.2010 10:21 • #3


Den kalten Schweiss habe ich wenn ich mich körperlich unwohl fühle
Das eben ganz selten. Des wegen gehe ich auch mal davon aus, das es sich um schlecht geträumt handelt.

05.04.2010 11:38 • #4




Dr. Hans Morschitzky