Pfeil rechts

Hallo Leute

Also, ich hab auch gerade eben erst diese gute Seite gefunden, und bin nun am überlegen, ob das wirklich alles so toll ist und so schnell wirkt, wie es hier verbreitet wird.
In den meisten Fällen geht es hier ja "nur" um Achselnässe. Aber was ist, wenn man, so wie ich, am ganzen Körper (Achsel, Rücken, Brust, Stirn) so schnell und extrem schwitz??
Es reichen bei mir schon teilweise 20°C aus, und ich bin durchnässt, als ob ich einen Marathon im Winterpelz gelaufen wäre.
Würde es gehen, mich an den entsprechenden stellen mit dem zeug einzureiben? Oder ist dann der, hier oft erwähnte, Juckreiz unerträglich??

Wie lange ist man eigentlich von übernatürlichen Schwitzen befreit, wenn man das AlCl aufgetragen hat??

Ich hoffe, mir kann hier wer helfen.

Alex

11.05.2002 13:27 • 18.06.2008 #1


4 Antworten ↓


Hallo Alexander!

Ich habe zwar noch nicht so lange Erfahrung mit AlCl gemacht und brauche es auch "nur" für die Achseln, aber ich glaube, für andere Hautstellen ist es nicht so geeignet. Es tut schon ziemlich weh und wird auch rot. Wenn man es großflächig aufträgt kann ich mir nicht vorstellen, dass man das Jucken und Brennen aushalten kann (kommt natürlich darauf an, wie "hart" man im Nehmen ist, also mir wäre es zuviel).

Hast du schon mal Salbeiprodukte (z.B. Sweatosan aus der Apotheke) probiert? Ich weiß nicht, ob es wirkt, aber es heißt, es würde die Schweißbildung reduzieren, ich möchte es demnächst auch mal ausprobieren.

Es ist schon ein Elend, was?

Liebe Grüße,
Nina

11.05.2002 17:21 • #2



Schitzen am ganzen Körper

x 3


Hallo Leidensgenosse,

eines vorweg: Salbeiprodukte wie Swetosan kannst Du getrost vergessen.
Die kosten nur viel Geld.

Ich habe mir jetzt eine Mischung aus Aluminiumchloridhexahydrat und Aqua dest (Wasser) und Isopropanol in der Apotheke mixen lassen.(Diesen Tipp habe ich auch von dieser tollen Seite).

Über Erfahrungen werde ich Dich informieren.
Eines kann ich Die aber jetzt schon sagen: Es brennt bei mir nur minimal in Gesicht.

Bis bald Mikle.

11.05.2002 18:54 • #3


Hi Alex!

Hab grad in einem HH-Forum gelesen, dass Du am ganzen Körper schwitzt.
Es wird Dir nicht helfen, aber bei mir ist es das selbe.
Bei mir reicht schon wenn ich im Kaufhaus unter einem Schweinwerfer stehe.

Was hälst Du von einem Interessensaustausch.
Was hast Du schon probiert?
Wie hat es gewirkt?
Was hast Du als nächstes vor?

Ich weiss Fragen über Fragen, aber ich wäre über eine etwaige Linderung absolut happy.
Schön langsam komme ich mir echt wie ein Exot auf dieser Welt vor. Und schließlich kommt jetzt auch noch der Sommer und mein Büro ist genau südlich ausgerichtet. Da könnten schön so manche Verbesserungen für regelrechte Wunder sorgen.

Eigentlich bin ich ja schon wirklich am Verzweifeln, denn ich leider schon seit ca 5 Jahren an HH und es wird von Sommer zu Sommer stärker. Und ich freue mich jetzt schon wieder auf den Herbst mit Temperaturen um die 15 Grad.

Gruß Roland

15.05.2002 21:08 • #4


Ich bin ein Leidensgenosse...Schwitzen am ganzen Koerper!!

Lasst euch bloss nicht zu einer OP ueberreden! Ich hab's LEIDER machen lassen und jetzt ist's noch schlimmer als vorher. Das kompensatorische Schwitzen kann man eben nicht im Voraus abschaetzen und bei mir ist es soooo schlimm, dass ich schon fast nicht mehr unter Menschen gehe. Heute beim Einkaufen hat mich jemand gefragt ob ich weiss wo das duschgel ist und ich...ahhhh fange total an zu schwitzen! Ohne Grund...Hilfe, ist sooo schlimm.

Seid ihr in Beziehungen?? Ich traue mich nicht mehr, da mir das Schwitzen am GANZEN koerper viel zu peinlich ist. Bin sehr einsam und werde immer depressiver! Sorry, habe leider keine Aufmunterungs news!!

What are we going to do??
CU Wasser

18.06.2008 05:06 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag