Pfeil rechts

hallo

ich bin auf das forum gestoßen und über glücklich, dass ich nicht alleine hier mit der qual bin.
immer wenn ich durch die stadt gehe oder anderswo menschen sehe, beneide ich die, dass die alles tragen können und nicht diese schweißränder unter den shirts haben, zumal diese sich besonders bei weißen shirts unschön auf dauer abfärbern

ich habe , laut kinderarzt von früher, eine schilddrüsen unterfunktion und nehme daher jod tabletten. kommt daher mein schwitzen?
heute habe ich es auch wieder gemerkt, ich saß einfach nur im kino und war naß unter den armen:(

hat jemand auch schilddrüsenprobleme und nimmt obadan?
oder reicht es zum doc zu gehen und nach korrekter funktion der schilddrüse bleibt auch das schwitzen aus?

bestelle mir vorsichtshalber morgen obadan, schaden kanns doch nich oder?
würde mich so sehr über ein leben ohne schwitzen freuen , alles anziehen können und keine sorgen mehr zu haben, dass man die flecken entdecken könnte...

habe empfindliche haut, wird obadan dann wohl sehr schmerzhaft sein?
würde mich über antworten freuen

liebe grüße

20.08.2003 01:36 • 24.08.2003 #1


3 Antworten ↓


Hi Sunbia,

ich denke nicht dass es schadet wenn du Odaban benutzt. Würde an deiner Stelle aber erstmal Yerka ausprobieren. Kannst du direkt in der Apotheke holen und kostet nur 7,50 Euro. Wirkt bei 100%ig. Ich verspüre nach dem Auftragen nur ein leichtes Jucken, was aber nach ca. 15 Minuten wieder vorbei ist. Wünsche dir viel Erfolg!

Gruß Thomas

22.08.2003 10:23 • #2



Schilddrüse - obadan

x 3


Hallo,
ich weiss genau wovon Du sprichst, auch bei mir ist das so. Aber seit ich seit ca. einem Jahr ACLI Deo aus der Apotheke nehme (genaue Zusammensetzung kann ich Dir, wenn Du möchtest geben) kann ich endlich auch Tshirts in allen Farben tragen und nicht nur schwarze!!
Übrigens hatte ich immer eine Schilddrüsenüberfunktion gehabt, nun wurde eine Unterfunktion festgestellt. Mag schon sein, dass das die Ursache ist, aber Gott-sei-dank funktioniert bei mir das Deo.
Also viel Glück!
Lilienne

22.08.2003 12:07 • #3


hallo

danke für die Antworten, werde berichten wie Odaban bei mir gewirkt hat.

werde aber auf jedenfall demnächst mal zum doc gehen und die schilddrüse genau überprüfen lassen.

schön, dass bei euch eine heilung durch die mittel eingetreten ist, freut mich sehr´, hoffe ich habe auch bald eine:)

Liebe Grüße

24.08.2003 11:34 • #4