Pfeil rechts

G
hallo miteinander! nimmt jemand dieses berühmte odaban schon über längere zeit? und wirkt es noch zuverlässig? wäre nett wenn jemand seine erfahrungen damit weitergibt!

danke schon mal

15.03.2002 08:32 • 27.04.2002 #1


7 Antworten ↓


G
hallo!

gibt es hier niemanden der es schon über längere zeit nimmt und mir seine erfahrungen damit berichten kann?!?!?!?((


ci

26.03.2002 18:18 • #2


A


ODABAN – wie lange hilft es wirklich?

x 3


G
uppsii....also dass der rote smiley SO böse aussieht wollt ich nicht........sorry

26.03.2002 18:19 • #3


G
Hallo ci,

bin mal in den Kalender gegangen. Ich verwende Odaban jetzt genau seit Anfang August 2000.

Kann Dir nur bestätigen, daß es bei mir unter den Achseln ab der 1. Anwendung wirkte und bis heute anhält; und ich war wirklich extrem geplagt mit HH. Ob man jetzt schon von "langfristig" sprechen kann, ich weiß nicht. Es gibt aber Leute, bei denen es wohl schon 2 Jahre und länger anhält. Das ist aus meiner Sicht dann schon etwas "längerfristig".

An den Händen ging es etwas länger (ich meine 4 - 6 Wochen). Wobei die Fingerspitzen auch heute noch wässrig sind. Damit kann ich aber gut leben. Dieses Problemchen haben aber wohl die meisten Odaban Anwender.

Ich hoffe natürlich, daß es bei mir weiterhin so bleibt und das selbe wünsche ich Dir natürlich auch.

Gruß - Rainer

04.04.2002 18:01 • #4


G
hi rainer!

danke für deine antwort. ich nehm odaban jetzt seit 10 tagen. und es ist echt viel besser geworden. nur in ganz stressigen situationen schwitz ich noch leicht, aber nie und niemer in der menge wie vorher. ich hoffe es hält an....und geht mit der zeit noch ganz weg, es soll ja von einem zu anderen unterschiedlich sein, wie lange es braucht bis man ganz trocken ist. mal sehen.....

lg
ci

04.04.2002 20:39 • #5


A
Hi,
hab mir grad Eure Berichte durchgelesen. Wo bekommt man denn dieses "Wundermittel" Odaban? Leide auch schon länger unter HH und nichts hat bisher geholfen. Bin schon richtig verzweifelt. Hab mir auch schon überlegt mich operieren zu lassen aber mein Dermatologe hat mir davon abgeraten.
Wär nett, wenn mir jemand antworten würde. Danke!

Alex

16.04.2002 06:10 • #6


G
hallo alex!

also auf www.odaban.com kannst du es bestellen, da gibt es auch eine ganze seite mit den häufigsten fragen. ich habe auch extrem untern den achseln geschwitzt, und es ist sehr viel besser geworden, leider wirkt es in stressigen situationen (und die hab ich fast täglich beim arbeiten) noch nicht ganz zuverlässig. aber die flecken haben sich sehr reduziert. auch wenn ich ein normales, weiteres t-shirt anziehe, würde es mir wenigstens nicht mehr die arme runterlaufen wie früher. ich werden es auf jeden fall weiter verwenden, denn es steht auch auf dieser fragen/anworten-seite, dass manche es bis zu einem monat täglich verwenden sollten, anderen brauchen es nur 1x in der woche um einen kompletten schutz aufzubauen. das mit dem täglich ist so eine sache, denn obwohl du nur ganz wenig (man kann gar nicht glauben, dass das irgendwas bewirken soll) zwickt es schon ein bischen, und ich hab es bis jetzt höchstens 2 tage hintereinander verwendet. der “schmerz“ ist zwar auszuhalten, aber ich will da nicht eine entzündung riskieren, wenn ich es immer wieder auf die gerötete haut gebe.

naja, jetzt hoffe ich halt, dass es sich bis zum sommer noch einpendelt.

lg
ci:-)

16.04.2002 10:53 • #7


K
Hallo alex,

habe mir ein Privatrezept vom Arzt geholt und bin einfach zur Apotheke
gegangen. Die haben mir Odaban über die internationale Apotheke besorgt, hat ca. 10 Tage gedauert bis das Mittel da war. Ist meiner Meinung nach der einfachste und sicherste Weg Odaban zu bestellen.
Preis : € 17,85

Gruß Kerstin

27.04.2002 10:57 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag