Pfeil rechts

Hi zusammen,

ich hab da mal ne dummer Frage )

weiss jemand von euch den ob man Odaban, z.B. vom Arzt verschreiben lassen kann?? Ok ich weiss das man es so bekommt, aber wäre doch rein theoretisch evtl.möglich oder? Oder nich?

Achso eins noch, wäre nett wenn jemand von euch der Odaban benutzt und dem es auch hilft, oder geholfen hatt, mir sagen könnte wie lange er/sie es benutzt habt. Ist damit den eine dauerhafte Lösung möglich?

Über euer Feedback, freu ich mich sehr....

schöne grüsse an alle

Sue

25.08.2003 11:28 • 01.09.2003 #1


2 Antworten ↓


Hallo,

Odaban kann nicht von Arzt verschrieben werden, da es kein zugelassenes Arzneimittel ist.

31.08.2003 09:36 • #2


Hi Katrin,

ich danke die für die Info!

01.09.2003 14:33 • #3