schaf

Ich benutze

- für Achseln :

- für Kopf und Stirn : ( sensitiv )

Komme damit sehr gut zurecht und der Rest erfüllt Positives Denken und damit verbunden "sich gut fühlen" und sich akzeptieren, wie man ist. Wer sich wohl in seiner Haut fühlt, schwitzt weniger, hat stärkere Nerven in Hypo-Situationen und kann mit folgen ( Angst, Sozialer Phobie ) besser umgehen und den Weg der eigenen Konfrontation mit seinen Problemen besser angehen.

Wer wagt , gewinnt !

Jetzt !

Grüsse aus der Schweiz
Schaf

22.09.2005 09:50 • 06.10.2005 #1


5 Antworten ↓


Antschki


hi

was ist denn da drinnen in diesen mittelchen? auch alcl? hab nämlich nix gefunden auf der homepage...

und warum verwendest du verschiedene?

danke für deine antwort,

lg

05.10.2005 20:44 • #2


schaf


Hi

Ja, beide Mittel basieren ebenfalls auf einer Alluminiumhexachlorid-Lösung ( wie z.B bei Odaban ).
Ich hatte nur immer Mühe mit den herkömmlichen Mittel, weil
diese bei mir starken Juckreiz auslösten, den ich fast nicht
auszuhalten vermochte.
Das erste mittel ( www.schwitzen-info.ch ) verwende ich an Kopf und Stirn , das andere ist ein Roll-Deo für unter die Achseln.
Beide Mittel sind nicht so extrem "scharf" angereichert, enthalten noch reizmindernde Inhaltsstoffe und sind daher besser Hautverträglich.

Viele Grüsse
Schaf

05.10.2005 22:15 • #3


Antschki


weisst du wieviel prozent alcl drinnen ist?

und hattest du als du alcl verwendet hast denselben prozentanteil?

danke für deine antwort

lg antschki

06.10.2005 20:22 • #4


schaf


Hallo

Wie Du unter siehst , gibt es 2 Lösungen mit 20% ACLC ( normal und sensitiv ) und eine Lösung
mit 30% ACLC . Ich benutze das ACLC 20% sensitiv.

Beim Deo unter weiss ich jedoch
nicht wie hoch die Dosierung des ACLC ist. Sie scheint mir ein
bisschen weniger, da bei mir nicht das geringste Jucken aufgetreten ist. Bei starker Hypo unter den Achseln empehle ich Dir eher das
erstere ( www.schwitzen-info.ch ) auszuprobieren.

Grüsse

06.10.2005 22:46 • #5


schaf


NACHTRAG

und hattest du als du alcl verwendet hast denselben prozentanteil?

Ja, ich verwendete eine durch die Apotheke gemischte 20% ige ACLC-Lösung .

06.10.2005 22:49 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag