Gast

Hi Leute!

also ich bin jetzt 19 und leide seit ca. 4 jahren unter hh...
habe mich aber erst vor kurzem getraut deswegen zum arzt zu gehen. er empfahl mir hidrofugal und ansudor
hatte dann hidrofugal und hidrofugal forte benutzt...aber es hat nichts genutzt.
jetzt habe ich mir ansudor geholt...und es scheint auch nichts zu nützn!!
oder braucht das ein bissl bis das wirkt? also das es vll erst nach 2, 3 tagen wirkt oder so?
und sollt man seine achselhaare lieber rasieren??

und falls das auch nichts hilft...
ich hab bei meinen recherchen im internet was über so nervengiftspritzen mit botox(?) gelesen
hat da einer ne ahnung von?
angeblich soll das ja wirklich helfen und das gift auch ohne probleme abgebaut werden können...
weiß da jemand was?

wär über hilfe echt dankbar!

02.04.2004 18:35 • 10.04.2004 #1


5 Antworten ↓


Claudi


Hallo Du!

Hidrofugal ist was für Leute, die normal schwitzen...nicht so wie wir !
Ansudor hat bei mir...lang, lang ists her...schon ein bissl geholfen!
Aber probier doch mal Yerka, das kriegst du rezeptfrei in der Apotheke!
Das solltest du dann abends mit einem Wattebausch auftragen...wenn es juckt, was es tun wird, kannst du dir Babypuder oder Bepanthencreme drauftun!
Morgens abwaschen und ein normales Deo drauftun, es dauert tatsächlich ein paar Tage bis es seine volle Wirkung bringt!
Anfangs solltest du es täglich anwenden, dann kannst du es quasi runterdosieren...vielleicht so auf einmal die Woche!
Das mit dem Botox würd ich mir nochmal überlegen...es hilft zwar echt super, das Spritzen selbst ist auch nicht schlimm, aber es hällt nur ca. ein halbes Jahr, und die Kosten sind auch nicht ohne...ca. 800-1000 Euro...und das zahlt keine Krankenkasse!
Hab es selbst ausprobiert, vor zeimlich genau einem Jahr...war dann zwar ein echt cooler Sommer, weil schweissfrei...aber halt nur EIN Sommer!!
Ach ja, das mit dem rasieren, also wenn du Yerka verwenden solltest, würd ich es nicht gleich nach rasieren drauftun...brennt dann noch mehr!
Aber rasieren find ich immer besser, egal ob du Männlein oder Weiblein bist, was aus deinem Text nicht eindeutig hervorgeht!
Wünsch dir gutes Gelingen
Grüss Claudia

02.04.2004 21:33 • #2


Gast


also ich bin männlich
des mim rasieren war bei mir nicht wegen schönheitstechnischen gründen, sondern wegen schwitztechnischen
schwitzt man weniger ohne haarE? oder zieht z.b. ansudor oder dann vll auch mal yerka ohne haare besser ein?!

und dann wegen botox...also ich hab mit meinem hausarzt drüber geredet und er hat gemeint, wenn man halt des alles schön dokumentiert was ich alles schon ausprobiert hab unnd was halt alles nix genützt hat..und dann könnt man en antrag stellen und es würd durchkommen?!

was kostet yerka eigentlich?

06.04.2004 12:03 • #3


Gast


Hi,
Yerka kostet ca. 7 Euro, probiers einfach mal aus.
Ich muss sagen bei mir hats nur eine kurze Zeit geholfen und dann nicht mehr so richtig.
Aber ist ja bei jedem anders.

Bye

07.04.2004 12:19 • #4


Gast


Hallo Du Mann !

Also, das mit den Haaren ist, glaub ich so: Bei normal schwitzenden Menschen verhält es sich folgendermassen, jeh mehr Haar, desto mehr Verdunstungsfläche für Schweiss!
Bei Leuten mit HH ist es glaub ich Wurst!
Wie du besser zurecht kommst, kann mir nicht vorstellen, das es grosssen Einfluss auf die Wirksamkeit von diversen Deos hat...aber es könnte brennen...wir, uns meist rasierenden Frauen sind das ja gewohnt...und bekannter Massen auch weniger wehleidig...aber du... !??!

Tja, und was Botox angeht bin ich dennoch etwas skeptisch, kann mich nicht erinnern je gelesen zu haben, das das jemand von der Kasse gezahlt gekriegt hat, oder bist du Privatpatient??

Na, wie dem auch sei...schreib doch zurück
gruss Claudi

07.04.2004 16:59 • #5


Gast


also hab mir heut mal in der apo yerka bestellt...kommt dann am dienstag...bin ich echt mal gespannt drauf!

10.04.2004 19:11 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag