Pfeil rechts

hallo,
ich würde mich freuen, wenn jemand von euch schon erfahrungen mit botox hat und mir davon berichten könnte.
ich weiß nicht welche kasse zahlt und ob überhaupt ?
wo liegen die genauen kosten ?
gibt es nebenwirkungen, auch langzeitig ?
wäre schön, wenn jemand antwortet oder an meine mail schreibt !
bye luisa

13.07.2001 23:22 • 08.02.2002 #1


5 Antworten ↓


Kosten des Mittels 800;- Die Erstbehandlung übernimmt die Krankenkasse, sobald ein Gutachten vorliegt. Bin jetzt zu müde, um dir mehr zu erzählen-wenn du noch mehr wissen möchtest schreib mir eine Mail, Liebe Grüße, Nadine

19.09.2001 00:53 • #2



Botox Erfahrungen bei Hyperhidrose

x 3


Ich kann dir mehr erzählen, wenn du möchtest...

19.09.2001 00:54 • #3


ja mach mal....
danke...

07.12.2001 13:40 • #4


Sorry, hatte ein bisschen viel zu tun in der letzten Zeit!
Also ich leide seit meinem 13. Lebensjahr unter Hyperhidrosis im axilliar Bereich und bin jetzt seit 2 Jahren (jedes halbe Jahr muß ich die Behandlung wiederholen) in ärztlicher Behandlung. ich kann von Glück sprechen, dass ich durch Zufall zur richtigen Hautärztin gelangt bin, da ich gelesen habe, dass es in Deutschland nicht viele Ärzte gibt die den "Eingriff" vornehmen dürfen. Obwohl es jedes Mal eine nicht wirklich angenehme Behandlung ist, verdrängt man dies genauso schnell wie das schwitzen auch schon aufgehört hat. Ich habe das große Glück und bin privat Versichert. Meine Krankenkasse hat mir so lange eine Behandlung zugesichert "wie ich Sie benötige". Mein Ärztin nimmt sich extra den kompletten Nachmittag frei um mich ohne Stress zu behandeln.
Falls Du noch weitere Fragen haben solltest habe ich ab jetzt wieder genug Zeit diese zu beantworten.

Liebe Grüße, Nadine

20.12.2001 14:58 • #5


Hallo Nadine,
habe in Deiner mail v. 20.12.01 gelesen, dass Du privat versichert bist und mit der Erstattung von Botox durch die Versicherung keine Probleme hast. Bei mir sieht das ganz anders aus. Meine Vers. hat einmalig gezahlt und weigert sich nun, die zweite Behandlung zu übernehmen, weil sie die Behandlung mit Botox als noch nicht allgemein anerkannt erachtet. Vielleicht kannst Du mir ja mal eine Nachricht schicken, und mir ein paar Tipps geben. Wäre Dir dankbar.
Liebe Grüße - Marion

09.02.2002 00:38 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag