Pfeil rechts

Hallo
Ich habe auch ganz viel geschwitzt,im Sommer ging das schon so weit das ich kaum raus bin und nur schwarze Klamotten getragen habe,das andere Mitmenschen es nicht sehen.Ich muß sagen es ist schlimm,so zu schwitzen.Ich habe andere Menschen bewundert die ein T-shirt tragen können,ohne das sie schwitzen.Bei meinem Hautarzt habe ich Tapletten bekommen,die leider nichts gebracht haben.Als er mir ein Deo gab,half es so einigermaßen,aber es hat ganz übel gebrannt und es hat gejuckt.Bei der Krankenkasse,fragte ich mal nach ob man eine Op bezahlt bekommt,aber das würde nicht gehen.Also habe ich mich für die Botox spritze entschieden,das kostet einiges,aber ich bin glücklich so etwas gemacht zu haben,den ich kann jetzt normale T-shirts tragen wo nicht schwarz sind,kann mich bewegen ohne das man was sieht und bin einfach nur happy.Für das Geld lohnt es sich auf jedenfall.Leider ist der Nachteil das es nur evt 6Monate hilft und wenn man es zu oft macht das der Körper irgentwann dagegen imun ist.Ich denke das ich mich neckstes Jahr unter das Messer legen werde,auch wenn das ziemlich teuer ist,aber man hat sein ganzes Leben lang Ruhe.Ich hoffe ich habe nicht zu viel geschrieben,aber ich habe noch vor ein paar Monaten darunter geliten so stark das ich deswegen auch manchmal geweint habe.Den wer kennt das nicht man sieht ein T-shirt und es gibt mitlerweile tolle T-shirts die man einfach nicht tragen kann,genau so was hat mich traurieg gemacht.
Ganz liebe grüße jennifer

20.04.2008 13:13 • 07.07.2008 #1


2 Antworten ↓


Hallo
Ich glaube ich habe mich evt doch zu früh gefreut,voll der schei..Ich fange wieder an zu schwitzen,ich weiß nicht ob das normal ist weil ja jeder schwitzt bei so einem Wetter,gestern habe ich zu schwere tüten getragen und daheim sehe ich einen schweißfleck.Ich muß dazu sagen das ich für das botox 250euro bezahlen musste und die arzthelferin aber die die ganze flasche aufgezogen hat und er mir das gespritzt hat und sie dann ärger bekommen hat da es dann 600euro gekostet hätte was ich aber nicht bezahlen musste,kann ja nichts dafür.Jetzt bekomme ich das botox von der krankenkasse bezahlt und der arzt will alleine dafür das er mir das spritzt 100euro,finde ich ein wenig arg.Habe mir jetzt fest vorgenommen das Geld für die op zu sparen.Das Problemm bei mir is ja das es schweißflecke gibt zwar nicht so große wie in einem tvbericht,aber mich ärgert es das es nichts bringt,eigentlich hat das nur 2monate gehalten,anstatt 6monate.

liebe grüße jenny

07.05.2008 12:53 • #2


hi jenny,
bin seit heute neue hier, habe gelesen was du über schwitzen erzählst.
Ich habe dasgleiche Problem wie du. Und habe schon über Botox gehört, aber nicht probiert.Aber OP werde ich noch nicht machen,weil keiner gibt dir 100%Garantie,das auch bei OP nix schief geht und nach der OP du wieder keine Probleme mit schwitzen mehr hast, z.B: schwitzen könnte wo anderes auftretten und schlimmer werden, am Rücken oder an Füssen u.s.w.
Momentan versuche ich noch Deos finden, habe vor auch teuere ausprobieren,z.B. EVERDRY oder ODABAN oder SWEAT OFF.

07.07.2008 14:55 • #3