Pfeil rechts

Hi Leute!

Weiß jemand, welche Methode am erfolgsversprechensten ist? Zb auch OP´s? Was ist besser? Das Raussschaben oder Absaugen der Schweißdrüsen?
Ich hoffe, mir kann da jemand helfen, ich stehe nämlich mit meinem Problem ziemlich im Regen. Und an alle, bei denen dieses Aluminiumzeugs noch hilft:seid glücklich und nicht undankbar! Bei mir hilft es schon nicht mehr sondern tut nur noch weh(hab die Behandlung jetzt abgebrochen).
Falls ich solch eine OP selbst zahlen müsste, wie teuer wäre es dann? Und ist es warscheinlich, dass man dann an anderen Stellen mehr schwitzt? Das wäre dann nämlich auch nicht so toll.
Ich weiß garnicht, welche Klamotten ich tragen soll, man sieht immer das ich schwitze. Sogar durch dicke Pullis. Irgendwann einmal ein buntes Oberteil tragen zu können wäre ein Traum. Aber es ist ja nicht nur, dass man die Schweißflecken sieht, man fühlt ja vor allem auch, wie es einem an den Armen runter läuft usw.
Falls mir einer helfen kann, dann bitte tut es!! Meine Eltern sind beide Ärzte und lehnen so einen "Schwachsinn" grundsetzlich ab. Ich bin jetzt 17 und weiß nicht, ob ich noch ein Jahr überlebe bis ich solch eine OP selbst verantworten darf.
Hat jemand eine Adresse für mich, an wen ich mich wenden kann? Meine letzten 2 Hautärzte und mein Hausarzt wussten nicht mehr als dieses Aluminiumzeugs zu verschreiben. Gibt es qualifizierte Ärzte in der Nähe von Köln?

Falls ich eine Antwort von einem von euch bekommen würde, wär ich sehr dankbar. Ihr seid meine letzte Rettung!

Liebe Grüsse, Luise

15.03.2003 01:36 • 16.03.2003 #1


2 Antworten ↓


Such doch mal über eine suchmaschiene nach ärtzte in deiner nähe...
am besten mit www.google.de

16.03.2003 21:23 • #2


ich wollte aber jemanden finden, der was davon versteht, nicht einen der sich gut vermakten kann und ne tolle page hat

17.03.2003 00:17 • #3