ich hab welches, was weit über 1 jahr alt ist und immer noch 100%ig wirkt, obwohl die apotheke draufgeschrieben hat, dass es nur 3 monate haltbar ist.

also: so lange es nicht total stinkt oder sich sonst wie verändert, ist alles ok. es reicht übrigens, wenn man es irgendwo in einer normalen schublade lagert. vielleicht nicht gerade in der sonne, aber kühlschrank ist auch nicht nötig.

viele grüße

03.06.2003 22:28 • 06.06.2003 #1


5 Antworten ↓


Danke für deine schnelle Antwort.In welcher Form hast du es sprich füssig,,Roller,Gel?

04.06.2003 22:31 • #2


ich hab es als gel, 2 gramm methylcellulose auf 100 ml mischung.

wenn du nur ALCL und wasser hast, hält es sich sowieso ewig. das einzige, was schlecht werden kann, sind die substanzen, die aufquellen und es zu einem gel machen, also methylcellulose oder tylose o. ä.

viele grüße!

05.06.2003 17:26 • #3


Sorry will Dich nicht Nerven steinchen aber kannst du mir die genauen Bezeichnungen die ich in der Apotheke abgeben muß schreiben das sie mir das als 20%AlCl Gel mischen?
Mfg Renegade

05.06.2003 21:00 • #4


hi renegade,

du nervst nicht! das forum ist doch dazu da, dass wir uns gegenseitig helfen.

das rezept lautet:

Aluminiumchlorid-hexahydrat 20,0
Methylcellulose 2,0
Aqua dest. ad 100,0

Falls die apotheke keine methylcellulose hat, kann sie auch Tylose nehmen, das ist nicht so wichtig. eins von beiden sollte aber schon drin sein, das macht das ganze dickflüssiger.

ok, und jetzt viel erfolg! wenn du noch fragen zur anwendung hast, meld dich hier!

viele grüße!

06.06.2003 13:36 • #5



Danke,Danke,Danke

06.06.2003 21:28 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag