Pfeil rechts

Hallo!
Habe ALCL gestern Abend das erste Mal angewandt und es hat mich heute leider nicht völlig "trocken" gehalten. Ich habe zwar nicht so übermäßig wie sonst geschwitzt, aber es waren immernoch Schweißflecken auf meinem T-Shirt zu sehen (enganliegend, muss ich dazu sagen). Liegt das vielleicht daran, dass ich mir zuletzt vor 3 Tagen die Achselhaare rasiert habe? Was meint Ihr? Bitte gebt mir Rat...
Viele Grüße, Nadja

13.08.2002 13:48 • 17.09.2002 #1


7 Antworten ↓


Hi Nadja!

Da ist vollkommen normal, dass es nicht sofort alles trockenlegt. Bei mir dauerte es auch auch einige Anwendungen bis wirklich kein Schweiß mehr an den Achseln zu sehen war. Da das jetzt aber auch schon über ein Jahr her ist, kann ich dir leide nicht mehr sagen wie lange das genau dauert, aber es war nicht allzulang.

Außerdem hast du doch schon eine Wirkung festgestellt, oder? )

Hab einfach noch ein bißchen Geduld!

Gruß

Lars

13.08.2002 16:44 • #2



ALCL - Kleine Enttäuschung :o(

x 3


Hi Lars!

Ja klar hab ich eine Wirkung festgestellt...War halt nur etwas enttäuschend, weil ihr alle so positiv über das Mittel redet. Aber ich wend's ja noch weiter an und freu mich schon auf das Ergebnis ;o)

ByeBye, Nadja

13.08.2002 18:01 • #3


Hallo Nadja,

in diesem Forum gibt es bereits 2 Nadjas (was schon chaotisch genug ist).

Wäre nett, wenn Du Deinen Namen ein klein wenig ändern könntest.

Sieht blöd aus, wenn eine Nadja Erfahrungen weitergibt und die andere es erst 2mal verwendet hat - da blickt kein Mensch mehr durch.


Vielen Dank!

Viele Grüsse


Nadja

29.08.2002 12:38 • #4


Hallo Namensschwester!

So, jetzt besser?
Wollt nur mal loswerden, dass das 20%ige ALCL immernoch nit völlig wirkt, obwohl ich es schon 3 Wochen verwende (

Greetz, Nadja alias poorgirl

29.08.2002 16:50 • #5


Hallo Nadja,

super dein neuer Name!

Wie wendest Du denn Alcl an??


Du musst unbedingt diese grundliegenden Dinge beachten:

1. NUR auf die trockene und gereinigte Haut auftragen - nach dem Waschen mindestens 10 Minuten warten!

2. Alcl abends vor dem Schlafen auftragen - Du darfst danach keine körperlichen Anstrengungen mehr haben - da sonst der Schweiß das Alcl wegspült - Alcl am Besten die ganze Nacht drauflassen

3. Deo erst am Morgen danach auftragen (zuvor alcl abwaschen)

Falls es immer noch nicht 100%ig wirkt musst Du die Lösung / das Gel gut einmasieren!

Du solltest das alcl möglichst nicht auf die frisch rasierte Haut auftragen (24h warten) - es seitdem du möchtest ne schlaflose Nacht!

Ich habe das alcl in den ersten 2 Wochen alle 2 Tage aufgetragen, da es ansonsten bei mir nicht viel geholfen hat.


Ab der 3.Wochen habe ich dann auf 2 mal wöchentlich reduziert

Ich verwende es mittlerweile seit ca. 4 Monaten und es reicht vollkommen wenn ich es einmal in der Woche auftrage.

Wenn irgendetwas besonderes ansteht, trage ich es aber sicherheitshalber am Tag vorher zusätzlich auf.

Naja, was für deinen Körper ideal ist - wirst Du sicher bald selbst herausfinden.


Wieviel % hat Deine Lösung? Sollten min. 20% drin sein!

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen!

Viele Grüsse

Nadja

31.08.2002 23:03 • #6


Hi Du!

Ich wende ALCL genauso an, wie Du es beschrieben hast.
Aber mittlerweile funktioniert ganz gut, ich transpiriere nur noch so viel wie ein "normaler" Sterblicher.
Meine Lösung enthält 20%.

So, nun gehe ich aber schlafen. Bin heute aus Kanada wiedergekommen und bin ziemlich am Ende ;o)

ByeBye, poorchen

08.09.2002 22:48 • #7


Habe garnicht gedacht, dass es so viel Leute mit dem gleichen Problem gibt.Ich verwende diese Lösung schon über ein Jahr und komme eigentlich ganz gut damit zurecht. Meistens trage ich es die ganze Woche über auf und pausiere über das Wochenende, damit sich die Haut wieder erholen kann. Es brennt auch nicht mehr so, wie am Anfang. Wenn doch, wasche ich es nach ca. 20 min ab und creme mich mit Wundsalbe ein. Auf alle Fälle ist es besser als das lästige Schwitzen.
Viel Erfolg weiterhin Gruß Manu

17.09.2002 16:20 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag