» »

Tief im Inneren!

201726.06




3868
2
NRW
3116
1, 2, 3  »
Hier möchte ich meine Seele baumeln lassen und wenn ihr mögt
könnt ihr das auch tun. Einfach schreiben was Euch bewegt, berührt.
In Form von Gedichten, Gedanken, liebevolles Miteinander.


Liebe Grüße
der Abendschein

SEIN beginnt dort, wo Bewertung endet und Liebe ist.....

Text: Carmen Kraut/2017

Wer in Liebe
mit Dir ist,
wird Dich zutiefst respektieren,
Dein Wesen ehren
und
vor Deinem Herzen niederknien.
Er wird in Allem
mit Dir sein und das,
was Dich ausmacht
auf Händen tragen,
er wird Dir zum
Segen sein
und Deinem Leben.

So ist Liebe.

Text: Anja Schindler

Auf das Thema antworten
Danke6xDanke


6321
7
Niedersachsen
4344
  26.06.2017 14:06  
Hallo, liebe Abendschein.
Ich habe grad ein kleines Gedicht geschrieben.

' Frei sein '

Soll mein Leben schon vorbei sein ?
Ich möchte endlich frei sein !
es liegt in meiner Macht, mich zu befrei'n
ich will nicht mehr das Opfer sein.
Das Opfer meiner Angst und Pein
diese Rolle nahm ich selber ein !
Da ich mich nicht mögen kann
und nehme meine Schwächen auch nicht an
solange werd' ich niemals glücklich sein
im Herzen einsam und allein.
Ein ew'ger Kampf in meinem Geist
die einz'ge Lösung ' FRIEDEN ' heißt...

Danke5xDanke




3868
2
NRW
3116
  27.06.2017 10:33  
Tief im Inneren weine ich jeden Tag um meine Mama, die am 26.2.2017 ihre Augen zugemacht hat, für immer.
Es war ein schwerer Tag, aber wir Kinder waren bei ihr.
Ich werde nochmal mehr schreiben, hier, aber im Moment tut es nur weh.
Ich weine.

Danke1xDanke


2893
18
NRW Köln-Bonn
2533
  27.06.2017 11:09  
Abendschein hat geschrieben:
Tief im Inneren weine ich jeden Tag um meine Mama, die am 26.2.2017 ihre Augen zugemacht hat, für immer.
Es war ein schwerer Tag, aber wir Kinder waren bei ihr.
Ich werde nochmal mehr schreiben, hier, aber im Moment tut es nur weh.
Ich weine.

Hallo Abendschein. :freunde: :knuddeln: :trost:
Das braucht seine Zeit...aber die Zeit ist auch wichtig um abzuschließen.
Irgendwann wird es besser und man kann damit Leben und auch darüber sprechen.
Lg Alfred

Danke2xDanke




3868
2
NRW
3116
  02.07.2017 09:14  
Bist du ehrlich verletzt du.
Zeigst du Gefühle, wirst du verletzt.
Irgendwann übersteigt das alle Kapazitäten.
Und du schweigst.

Danke3xDanke


629
18
446
  02.07.2017 09:37  
@Abendschein :knuddeln:
ich umarme Dich :freunde:

Danke1xDanke




3868
2
NRW
3116
  06.07.2017 08:04  
Wenn es dir nicht gut geht,

wenn dir etwas Schmerzhaftes geschehen ist,
wenn du enttäuscht, verlassen oder gekränkt wurdest,
dann, spätestens dann weißt und spürst du,
dass du dich selbst wirklich liebst,

weil…
du dann für dich da bist und dir Zeit nimmst
du spürst und entscheidest, was du jetzt brauchst
du nicht wegläufst, jammerst und das Opfer spielst
du dich verletzlich, schwach zeigst und dir Hilfe holst
du dein Herz öffnest für das Fühlen deines Schmerzes
und für das Kind in dir, das mit seinen Gefühlen Macht über dich hat

Wer sich selbst liebt,
der kann sich auf sich selbst verlassen
und ist sich selbst der beste Freund / die beste Freundin
und zugleich ein Segen und eine Entlastung für seine Mitmenschen


Robert Beetz

Danke1xDanke




3868
2
NRW
3116
  06.07.2017 12:06  
guteFee hat geschrieben:
@Abendschein :knuddeln:
ich umarme Dich :freunde:


Danke liebe @guteFee ich umarme Dich zurück. :freunde: :herz:

Danke1xDanke




3868
2
NRW
3116
  07.07.2017 21:13  
.ღ.*¨*´¨)
¸.· ´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·'* Manchmal muss man Abschied nehmen und dann tut das auch mal weh im Herzen, wenn man erkennt, dass der Weg den man gegangen ist, eine Erfahrung ~ aber keine Erfüllung auf Dauer war.

Die Spuren der Liebe bleiben dennoch, denn sie haben sich leise und tief in die Herzen derer gesetzt, die sie einst empfangen haben...

ღ.*¨Conny*• ღ

www.leuchtspuren.com

Danke1xDanke


971
4
1130
  07.07.2017 21:30  
Abendschein hat geschrieben:
Wenn es dir nicht gut geht,

wenn dir etwas Schmerzhaftes geschehen ist,
wenn du enttäuscht, verlassen oder gekränkt wurdest,
dann, spätestens dann weißt und spürst du,
dass du dich selbst wirklich liebst,

weil…
du dann für dich da bist und dir Zeit nimmst
du spürst und entscheidest, was du jetzt brauchst
du nicht wegläufst, jammerst und das Opfer spielst
du dich verletzlich, schwach zeigst und dir Hilfe holst
du dein Herz öffnest für das Fühlen deines Schmerzes
und für das Kind in dir, das mit seinen Gefühlen Macht über dich hat

Wer sich selbst liebt,
der kann sich auf sich selbst verlassen
und ist sich selbst der beste Freund / die beste Freundin
und zugleich ein Segen und eine Entlastung für seine Mitmenschen


Robert Beetz





Hallo liebe Abendschein ,
dazu viel mir gerade dies ein :wink: :



LG

Danke1xDanke

« Lifes Gedichte Tell me why » 

Auf das Thema antworten  29 Beiträge  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Die inneren Stimmen

» Agoraphobie & Panikattacken

22

2063

19.07.2008

Aussöhnung mit dem inneren Kind

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

13

3641

25.07.2009

Inneren Frieden finden

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

36

2843

11.12.2016

Die Macht der inneren Stärke

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

12

896

31.05.2014

Umgang mit inneren Widerständen

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

5

556

21.03.2017







Weitere Themen