Pfeil rechts
3

Miiu Miau
Inspiriert von Traumtänzer stell ich nun doch mein Liebesschmerzgedicht ein. Es ist schon etwas älter, wurde im Mai 2011 geschrieben, nachdem ich eine sehr kurze, aber sehr verliebte (meinerseits) Beziehung mit jemanden hatte, welche sehr plötzlich endete.

Schmerz...

Als seine Armee kam
um zu wüten
war ich nicht vorbereitet
auf ihre Macht

Gnadenlos marschierte sie
durch mein Herz
schnitt mit ihren Schwertern
tiefe Wunden

Minuten und Stunden
endlos ohne Mitleid
Stück für Stück
zerstörte sie meinen Wall

und nun stehe ich hier
schaue stumm
auf das Feld der Verwüstung
das ich einmal Seele nannte

Sehe die Leichen meiner Hoffnung
die toten Leiber der Sehnsucht
wie sie kalt dar liegen
und warten auf ihr Vergessen

während ich mich frage
wie dieses eine Gefühl
so vorhergesehen unvorbereitet
zum Feind wurde

Liebe!

© Miiu Miau

14.04.2014 18:22 • 14.04.2014 x 2 #1


5 Antworten ↓


Einfach wunderbar...

und ja so fūhle ich auch sehr stark.....

Du bist wirklich gut im schreiben Miiu Miau

14.04.2014 18:24 • #2



Schmerz

x 3


Miiu Miau
Danke Dir Bleeny
Ich habe früher sehr oft versucht meine Gefühle in Gedichten zu verarbeiten. Schon seit der Pubertät mache ich das.
In den letzten Monaten leider nicht mehr viel. Sollte ich vielleicht wieder mit anfangen.

14.04.2014 18:28 • #3


Oh Miiu Miau,
du schreibst mir aus der Seele. Danke für das Gedicht. Das ist wirklich so treffend, sitze auf der Couch und ertrinke in den Wellen der Trauer und Sehnsucht.....
Herrlich lese es immer wieder....

14.04.2014 19:08 • #4


Miiu Miau
Huch...nicht ertrinken im Schmerz *Rettungsring zu werf

Ich habe nach dieser Liebesenttäuschung einige Monate später meinen jetzigen Partner kennen und lieben gelernt. Und wir sind auch 2,5 Jahre später noch glücklich zusammen. Nach dem Schmerz kommt auch die Heilung und auf den Feldern der Verwüstung wachsen neue Blumen. Nie die Hoffnung aufgeben

14.04.2014 19:11 • x 1 #5


Danke dir

Hoffe noch mehr von dir zu lesen.

14.04.2014 19:15 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag