5

bleeny

Fragen über Fragen
was soll man nur sagen

was soll man nur tun

am liebsten würde man nur Ruhen

doch täglich stehen wir vor euch
und fragt uns so ganz wirres Zeug

oft ganz lapidar..kommen sie da her
in grosser Schaar

Fragen ūber Fragen

Steh ich auf oder nicht
mach ich an am Morgen das Licht

Was zieh ich an und nehm ich nen Frühstück
alsdann

welchen Weg schlage ich ein... per Zufall den in den Stau


Fragen ūber Fragen

Lache ich freundlich in die Welt hinein
oder lauf ich traurig im Schatten meines seins

Geh ich auf Menschen zu, bin gesellig und gern mit Freunden
zusammen

oder bin ich still und ruhig , zurückgezogen und allein

Fragen über fragen

die wir uns täglich stellen

doch warum nur

das Leben ist viel schöner...nicht immer
Fragen beantworten zu wollen...Bewusst Entscheidungen
zu treffen...oder einfach mal nach dem Bauchgefühl
zu hören...und spontan zu tuen was man mag

nämlich einfach Leben und geniessen

Bewusst eine Auszeit von den Alltagsfragen nehmen

zu chillen , relaxen und nicht zu planen

es kommen noch früh genug die nächsten Tage
aus denen du vor

Fragen über Fragen nicht flüchten kannst.

14.07.2015 20:40 • 15.07.2015 x 3 #1


3 Antworten ↓


Delphie

Delphie


1192
12
590
Hallo bleeny,

wie schön geschrieben!

Und wie wahr auch.
Ich glaube, dass kennt fast jeder das mit den zu vielen Fragen. Das kenne ich täglich und da raus zu kommen ist nicht leicht.

Aber echt gut geschrieben !

Mit lieben Grüßen,
Delphie

15.07.2015 18:04 • x 1 #2


bleeny


vielen Dank liebe Delphie

hoffe dir geht es soweit gut

es soll uns einfach mal aufzeigen ...mal nicht alles zu planen sondern
offen auf neues zu zu gehen..und nicht alles in Frage zu stellen...Mut für Veränderungen zu zeigen...

ohne sich die Fragen zu stellen was Morgen kommt...sondern uns selbst zu vertrauen...
Urvertrauen zu haben...

15.07.2015 21:03 • x 1 #3


Delphie

Delphie


1192
12
590
Hallo liebe blenny,

heute geht es okay, obwohl so langsam die angst vor morgen kommt.
Ich hoffe dir geht es gut soweit.

Ja, nicht alles planen ist ganz gut. Und offen auf neues zuzugehen ist auch sehr gut, wenn es geht.
Sich selbst zu vertrauen ist wichtig, nur manchmal muss man das erst leider lernen.

Danke für deine Erläuterung deiner Zeilen.

Mit lieben grüßen,
Delphie

15.07.2015 21:07 • #4