Pfeil rechts

Wie kann man Stress abbauen

30.06.2013 13:19 • 21.10.2021 #1


18 Antworten ↓


Also mir hilft Fahrrad fahren
und Musik machen
und malen

30.06.2013 13:22 • #2



Stress abbauen - wie geht das?

x 3


Sich in Ruhe gemütlich was leckeres zu Essen machen

30.06.2013 13:59 • #3


Musik hören,Yoga betreiben,ein gutes Buch lesen.

30.06.2013 18:18 • #4


Sport , bis zur totalen Erschöpfung. Danach bist Du zwar gerädert, aber auch entspannt und außerdem setzt Du dabei Glückshormone frei und tust noch was für die Gesundheit.

30.06.2013 18:23 • #5


Dubist
putzen, aufräumen und nochmal putzen, spazierengehen, joggen, oder Fahrrad fahren.
Viel Zucker, schokolade oder Kuchen oder was weiß ich.
Ein B. trinken.
Schlaaaaaaf

30.06.2013 18:25 • #6


ich fühl mich nach schlafen am entspanntesten. auch einfach nur mal 10 minuten die augen schließen und den kopf gegen ne wand lehnen und so viele geräuschquellen wie möglich stummschalten oder beruhigende musik hören hilft.

wenn ich total angespannt bin + wut empfinde hilft es im notfall meist sachen irgendwo gegen zu haun oder auch mal meine hände oder füße, was ich aber versuch zu vermeiden da ich mich nicht verletzen will.

16.07.2013 21:35 • #7


Mir hilft Laute Musik und Sport. Ab und an auch ne Tafel Schokolade.

16.07.2013 21:39 • #8


HeikoEN
Ziel ist vielleicht, Stress dauerhaft abzubauen und vor allem, entgegenzuwirken?

Schau mal hier:

https://www.psychic.de/stress-abbau-men ... annung.php

Die wirkungsvollsten Methoden sind körperliche Betätigung und entsprechende Entspannungstechniken zu nutzen. Allerdings muss alles regelmäßig angewandt werden. D.h., min. 3x in der Woche. Unter dem ist der Effekt nur sehr gering, ähnlich wie bei Sport.

17.07.2013 14:36 • #9


Dubist
Ein schönes Bad daheim nehmen, Besuch in der Therme, am Meer sein, Baggersee, oder Freibad?

17.07.2013 16:26 • #10


Mir hilft Rad zu fahren. Allerdings da, wo nicht viel Verkehr ist, sonst bekomm ich noch mehr Stress. Oder sich mal etwas Gutes tun. Das hilft auch.

17.07.2013 16:40 • #11


Autogenes Training täglich und Yoga, Spaziergänge sind für mich hilfreich.

17.07.2013 16:55 • #12


Vielleicht ist die Antwort etwas spät,aber ich glaube das Problem ist bei vielen von uns immer akutell.
Wenn du willst,kannst du ja mal hier nachschauen.

Da sind einige gute Tipps.
Vielleicht hilft dir das ja künftig

lg

22.11.2013 11:24 • #13


marcel_man
Auf jeden Fall mit Sport (Ausdauer) und alles das, was Dir Spaß macht und wobei Du Dich gut fühlst.

Auch der Se. hilft sehr gegen Stress, da während des Orga. ein Stoff frei gesetzt wird und ins Blut geht, der Ängste und Stress reduziert.

22.11.2013 11:32 • #14


ein 5000er puzzle!

22.11.2013 11:47 • #15


Schlaflose
Dafür braucht man einen Riesentisch. Leider kann ich nur welche mit höchstens 1500 Teilen machen, weil ich für mehr keinen Platz habe.

22.11.2013 16:21 • #16


wir haben dafür so extra zuschnitte aus dem baumarkt. einer als unterlage, einer als abdeckung. kann dann so auch ausgelagert werden, wenn man fertig ist. nen tisch braucht man ja schon, den kann man nicht so lange blockieren aber 1500 teile entspannen auch schon mal ganz schön.

22.11.2013 17:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallo,

ich hab auch viel ausprobiert um meinen Stress zu verringern, aber irgendwie haben normale Tipps und Tricks nicht mehr gebracht, darum habe ich mir gedacht das ich mir vielleicht anders Hilfe suche bzw. etwas zur Unterstützung nehme das mir hilft meinen Stress zu regulieren. Ich habe lange gesucht, da ich auch keine starken Medikamente nehmen möchte. Irgendwann bin ich auf zimplynatural.de gestoßen, ich finde es wirklich sehr spannend und habe mich jetzt dafür entschieden es mal auszuprobieren, vielleicht hilft es ja was !

21.10.2021 15:19 • #18


Sport, tanzen, singen.

21.10.2021 15:20 • #19



x 4





Dr. Reinhard Pichler