Pfeil rechts
49

Sonnenblümchen7
Hallo,
ich fühle mich manchmal einsam und wollte einfach gerne mit jemandem plaudern, gerne zur Abwechslung aber mal über etwas Positives. Also, wer mag?

18.07.2021 14:37 • 24.07.2021 #1


50 Antworten ↓


Mariebelle
Gaertnern,Musik,Kunst....Katzen? was schwebt dir so vor?

18.07.2021 14:50 • x 1 #2



Plaudern über schöne Themen?

x 3


Sonnenblümchen7
Was macht ihr so Schönes in den Ferien trotz Corona?

18.07.2021 14:58 • #3


Mariebelle
Ich habe noch keine,aber werde am Meer im Ferienhaus sein.

Und du?

18.07.2021 15:00 • x 2 #4


Sonnenblümchen7
Das hört sich schön an. An welchem Meer?

Leider werde ich dieses Jahr aus finanziellen Gründen nicht verreisen können, außerdem hat mein älterer Sohn (10) voll Angst vor Corona und möchte nicht in eine Jugendherberge, was wir sonst so gemacht haben. Ich überlege also, Tagesausflüge zu unternehmen in den Wochen, wo die Kids bei mir sind. Für die Wochen, wo ich alleine bin, fehlen mir noch Ideen. Auf jeden Fall wartet der Garten nach den Regengüssen der letzten Zeit, morgen werde ich mal dem Unkraut zu Leibe rücken und Rindenmulch besorgen.

18.07.2021 15:13 • #5


Mariebelle
Die Gaertnerei finde ich auch ein schoenes Thema.

18.07.2021 15:44 • x 1 #6


Sonnenblümchen7
Hast Du auch einen eigenen Garten?

18.07.2021 15:46 • #7


Dieses Jahr fahre ich nicht weg....dafür viel im Garten

Tagesausflüge

Ruhe,Erholung,...einfach nur Seelenfrieden,kein Stress...gesund werden.....das wäre alles schön für mich

18.07.2021 15:47 • x 2 #8


Mariebelle
Ja,habe ich.

Sehr anstrengend bei der Hitze u Flaeche u viel Wildwuchs.

Machst du alles allein?

18.07.2021 15:48 • x 1 #9


Orangia
Wir verreisen Mitte September nach Dänemark.
Diesmal wird statt Waldi ein Welpe mit dabei sein.
Wird sicher komisch sein.

18.07.2021 15:50 • x 2 #10


Sonnenblümchen7
Ich habe nur einen sehr kleinen Garten, in dem neben dem Trampolin für die Kids und dem Hasenstall leider gar nicht so viel rein passt. Soviel gibt's da eigentlich gar nicht zu tun. Die Kids helfen da auch gerne mit und hätten gerne mehr Platz für ihre eigenen Pflanzen. Trotzdem "wächst es mir" neben dem Job manchmal über den Kopf. Jetzt in den Ferien freue ich mich sehr darauf, in Ruhe wieder alles schön machen zu können.

Orangia - ist der Waldi gestorben? Was für eine Rasse ist der Welpe? Dänemark ist bestimmt auch sehr schön. Hoffentlich habt ihr Glück mit dem Wetter!

18.07.2021 16:08 • x 1 #11


Mariebelle
Hast du auch Haustiere?
Ich bin eine Katzenfrau..

18.07.2021 16:10 • x 2 #12


kleinpübbels
Katzen sind das beste ^^ ein leben ohne sie ist möglich aber sinnlos

18.07.2021 16:13 • x 2 #13


Sonnenblümchen7
Wir haben nur 2 Kaninchen. Darüber kann man sicherlich streiten, welche Tiere die besten sind , ich hätte gerne einen Hund, aber der Vermieter will das nicht, momentan ist Umzug nicht drin. Man kann nicht alles haben!
Es macht Spaß, so ein bisschen mit Euch zu erzählen!

18.07.2021 16:17 • x 1 #14


kleinpübbels
Jeder liebt halt andere Tiere. Ich bin halt nur einfach ein katzenfreak
Früher war ich mehr der Hunde Fan, das hat sich aber mit meinem ersten eigenen Haustier (Kater) dann erledigt gehabt ^^ aber mag sie immer noch sehr.
Eigentlich alle Tiere sind toll .

Hier dürfte ich theoretisch einen Hund halten, habe aber leider keine Zeit dafür....

18.07.2021 16:20 • x 1 #15


Angor
Ich liebe Katzen, ich habe drei, und momentan vier Pflegekitten.

Ich mag aber auch gern meinen Garten, die Pflanzen, und überhaupt die Natur.

Unser Lavendel lockt soviel Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, ich könnte stundenlang dem Treiben zusehen, ich habe noch nie so viele Insekten zusammen gesehen (Wir haben sehr viel Lavendel)

18.07.2021 16:24 • #16


kleinpübbels
Lavendel finde ich auch toll und der riecht so gut. Werde ich demnächst auch auf dem Balkon anpflanzen . Das ist eine winwin Situation. Es riecht gut und ist gut für die Bienen.

18.07.2021 16:28 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Angor
Nicht nur für die Bienen, auch für die Schmetterlinge, ich hab Kohlweißlinge, Zitronenfalter, kleiner Fuchs, und verschiedene Schwärmer hier am rumfliegen, sowie mehrere Hummelarten und Bienchen. Einen Schmetterling konnte ich noch nicht identifizieren.

Es riecht so toll, wenn man bei uns um die Ecke geht, am liebsten würde ich mich ins Beet setzen (Lavendel beruhigt ja auch) , dann landet bestimmt bei mir irgendwann ein Schmetterling auf dem Kopf

18.07.2021 16:33 • x 1 #18


Sonnenblümchen7
Das stimmt, und man kann Lavendel zudem noch für Trockensträusse verwenden oder Lavendelkissen daraus machen. Taubenschwänzchen gehen auch gerne an Lavendel. Für Schmetterlinge habe ich eigentlich einen dreifarbigen Schmetterlingsflieder, aber die halten sich momentan noch sehr zurück.

18.07.2021 16:38 • x 1 #19


Sonnenblümchen7
Ok, das mit den Schmetterlingen nehme ich zurück. Jetzt habe ich auch ein Profilbild. Vielleicht sind das ja Nachkommen der Distelfalter, die mein kleiner Sohn im Frühjahr aus Raupen gezogen und im Garten freigelassen hat.

18.07.2021 16:47 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler