Pfeil rechts

K
Hallo!
Heute schrieb ich bei dem forum,wegen Krankheitsangst und dann auf dem Treffpunkt!
Habe mich geschnitten,wegen Angst(siehe beim Thema Krankeitsangst!)
Wie gehts Euch den so?
Wollte gerne hallo sagen und den Hoffnungslosen und Einsamen und allen anderen ein wenig Zulächeln,damit die da draußen wenigsten das Gefühl haben,das einmal pro Tag jemand an sie denkt.
Passt auf Euch auf!

Herr Kinski

12.03.2009 20:17 • 12.03.2009 #1


3 Antworten ↓


H
Hallo Kinski

Es freut mich wie immer, einmal wieder etwas von dir zu hören.

Liebe Grüsse, Helpness

12.03.2009 20:22 • #2


A


Herr Kinski an seine Gemeinde!

x 3


I
Zitat von Kinski:
Mag sich der eine oder andere mokieren,über meinen verzweifelten Versuch,auf diese Weise jemand zu finden,soll der versuchen fast 39 Jahre allein zu sein.

Ich mokiere mich. Zu DEINEN Bedingungen.

Ich würde Dir ja gerne erklären, wie das Spiel des Lebens läuft, aber Du wirst mir nicht zuhören. Wahrscheinlich wirst Du solange bitte bitte sagen müssen, bis Du erkennst, dass Du damit weder heute noch morgen noch in tausend Jahren zu Deinem Ziel kommst.

Dein Wunsch nach einer (lebenslangen) Beziehung endet - Überraschung! - in der Gruft. Ist jetzt erstmal keine angenehme Aussicht, aber nun mal Realität. Solange Du davor zurückschreckst, wirst Du bestenfalls ein lausiger Liebhaber sein (wie die viele). Besser kein Liebhaber als ein lausiger.

Du ziehst immer noch Saft von Deinen Wurzeln und das macht Dich unbeweglich, genauso wie Du Deinen Körper beschreibst. Solange Du Dich nicht im Guten von Deinen Ahnen verabschiedet hast, wirst Du auch nicht abnehmen. Und glaub nicht, was die Ernährungsfuzzies sagen, das sind auch nur alles Normalsterbliche.

Nachschrift: Das mit den Wurzeln und dem Schneiden könnte logisch sein.

12.03.2009 23:11 • #3


F
So Kinski!Ich habe auf die Krebsangst geantwortet-LESEN

12.03.2009 23:14 • #4





Dr. Reinhard Pichler