Pfeil rechts

Hallo,

muss mir mal wieder etwas von der Seele schreiben.
Ca. ein Jahr lang hatte ich es geschafft, fünf Freundinnen zu haben, mit denen ich mich auch regelmäßig getroffen habe, bzw. aufgrund weiter Entfernung telefoniert habe.

Jetzt muss ich mit Schrecken feststellen, dass dieser kleine Freundeskreis sich auflöst und ich bald wieder bei null anfangen muss.

Eine Freundin hat eine neue Arbeitsstelle und ein Fernstudium, seitdem telefonieren wir gar nicht mehr. Sie ist wohl nur noch im Stress, meldet sich kaum noch, antwortet nur noch spärlich, wenn ich mich melde.
Sehen ist schwierig, da sie im anderen Teil Deutschlands lebt.

Zwei andere Freundinnen sind Mütter geworden, haben durch das Kind einen neuen Freundeskreis gewonnen, der auch aus Müttern besteht. Ich merke, dass ich nicht mehr Teil ihres Lebens bin und sie kaum noch Interesse an mir haben.

Eine andere meldet sich einfach so nicht mehr wirklich. Ich habe keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe. Noch vor zwei Monaten kam von ihr der Vorschlag, dass wir dieses Jahr zusammen in Urlaub fahren sollten und wir haben nach möglichen Terminen geschaut. Plötzlich meldet sie sich nicht mehr, auf Facebook kann ich aber gut verfolgen, dass sie tagtäglich mit vielen Leuten Kontakt hat.

Bleibt nur noch eine, die aber auch weit entfernt wohnt und nicht oft Zeit hat.

Bin sehr unglücklich, denn das waren die einzigen Menschen außer meinem Freund, zu denen ich regelmäßig Kontakt hatte und nun zerfällt das alles.
Bald stehe ich wieder völlig alleine da und ich habe einfach nicht mehr die Kraft mir wieder neue Leute zu suchen.

Dann hatte ich noch aufgrund eines Missverständnisses Streit mit meinem Freund, was in letzter Zeit oft passiert. Wenn nun auch noch die Beziehung einen Knacks hat, weiss ich nicht mehr weiter.

Ich habe niemanden zum Reden, fühle mich isoliert, irgendwie kann ich nicht mehr.

LG, Katinka

05.05.2012 15:46 • 08.05.2012 #1


2 Antworten ↓


Hallo Katinkaaa,

ich hab dir eine PN geschrieben.

Viele Grüße,
Gabi

07.05.2012 23:09 • #2


Dubist
Es wird vielleicht nicht einfach diese Zeit.
Aber das kannst du überstehen. Ich habe damals auch jeden tag oder mehrmals die woche streit gehabt in meiner beziehung.
ich dachte ich bräuchte kontakte nach draussen damit ich nicht nur auf ihn angwiesen bin und damit alles besser wird.
Es ist nicht gesagt, daß diese freundschaften mit Mütter und kind genauso intensiv oder toller sind als mit dir.
Es ist halt nur vor ort und vielleicht trifft man sich mal zur krabbelgruppe oder für ein mutterkindkaffee.
Manchmal verändert sich das und man hat kaum kraft auf neue leute zuzugehen.
Ich habe keine engen kontakte zu anderen Mütter, weil ich genau wie du das erleben, die haben alle schon vollen terminkalender und meist auch schon genug leute. Ich staunte immer wieder wie schnell das bei anderen leuten und kontakten geht.
das bedeutet die leute haben als kein bedarf, ein oder zwei leute vor ort reichen denen.
Dann ist man schnell abgeschrieben.
Schreib doch mal wie, vielleicht werd ich auch bald mutter, in einer sms, falls du eine hast, dann wirst mal schauen, was dann kommt.
Manchmal muß man bißchen salz zum *beep* geben, wenn man ein anruf will.
wahre freunde verschwinden nicht so einfach.
arbeitest du? kommst du da wenigstens unter die leute?
schönen Tag

08.05.2012 13:21 • #3




Dr. Reinhard Pichler