Pfeil rechts

Michaela17
Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und habe gedacht ich schreib mal um zusehen ob ich irgendwelche tipps oder sogar Personen treffe denen es gleich geht.

Und zwar bin ich nun exakt 1 Jahr Single und ich bin nach wie vor sooo tief im Loch, habe kaum Freunde die mit mir unter die Leute kommen um mich abzulenken jedes Wochende ist eine Qual.
Und das schlimmste ich bin immer noch so in meinen EX verliebt und bin schon fast wie "bessen" nach ihm.
Ich habe keinen Kontakt zu Ihm sehe Ihn aber immer wieder irgendwo. Aber er will nich mir sprechen weil es Ihm wie er sagt blockt und er meiner Kollegin auch gseagt vo 3 Wochen das er einfach nicht mehr will oder kann, dass er keine Gefühle mehr hat. Wie sollte er diese auch wieder bekommen wenn er mir immer aus dem weg geht. Jedenfallt killt mcih das wortwörtlich fast. Und ich kann das Single "Alleinsein" gar nicht geniessen. Und was mich noch fast mehr stresst das ich weiss das er spass hat an seinem Leben und er hat auch sehr viele Freunde und ist happy. Und das bildet zu mir schon fast wie eine Einversucht, dass er es kann und ich immer noch 24h an Ihn denke und aufs neue überlege wie ich Ihn zurück gewinnen könnte. Ich habe doch schon so viel ausprobiert und gemacht was mich glücklich machen könnte aber hilft alles nichts.

Bitte helft mir. Wie geht es euch? Steckt jemand in der selben Situation?

06.07.2016 17:45 • 07.07.2016 #1


5 Antworten ↓


Vielleicht könnte es dir helfen, wenn du ihn gehen lässt und auch nicht mehr hoffst, ihn wieder zu haben.
Es zieht sich ja leider in die Länge. Vielleicht denkst du auch zu sehr an die positiven Sachen, aber du könntest auch das Negative betrachten und eine Gesamtsicht haben.

P.S.: Ich bin auf der Suche nach Freunden, online wie im realen Leben. Wenn du interessiert bist, kannst du dich gerne melden.

06.07.2016 21:04 • #2



Einsam seit 1 Trennung

x 3


Perle
Hallo Michaela,

wenn der Mann keine Gefühle mehr für Dich hat, dann wird das auch so bleiben egal, ob er irgendwo in Deiner Nähe ist oder nicht. Er hat mit Eurer Beziehung abgeschlossen und wie Du schreibst genießt er sein Leben.

Du solltest es ihm gleich tun und ebenfalls anfangen zu leben. An der Vergangenheit kleben zu bleiben ist reine Lebenszeitverschwendung. Das schreibe ich Dir, weil ich Ähnliches erlebte und die Wahrheit zu lange nicht akzeptieren konnte.

Höre auf zu hoffen, dass Du ihn irgendwo siehst. Gehe nicht zu den Orten, an denen er sich öfter aufhält. Quetsche nicht Dritte über ihn aus.

Tue Sachen, die Dir gehören und an denen Du Freude hast, auch wenn Du Dich im Moment dazu zwingen musst.

Alles Gute, LG Martina

06.07.2016 21:16 • #3


Michaela17
Zitat von Perle:
Hallo Michaela,

wenn der Mann keine Gefühle mehr für Dich hat, dann wird das auch so bleiben egal, ob er irgendwo in Deiner Nähe ist oder nicht. Er hat mit Eurer Beziehung abgeschlossen und wie Du schreibst genießt er sein Leben.

Du solltest es ihm gleich tun und ebenfalls anfangen zu leben. An der Vergangenheit kleben zu bleiben ist reine Lebenszeitverschwendung. Das schreibe ich Dir, weil ich Ähnliches erlebte und die Wahrheit zu lange nicht akzeptieren konnte.

Höre auf zu hoffen, dass Du ihn irgendwo siehst. Gehe nicht zu den Orten, an denen er sich öfter aufhält. Quetsche nicht Dritte über ihn aus.

Tue Sachen, die Dir gehören und an denen Du Freude hast, auch wenn Du Dich im Moment dazu zwingen musst.

Alles Gute, LG Martina




Liebe Martina

Vielen Lieben Dank für deinen Nachricht.

Ich kann aber nicht loslassen weil ich es nicht glauben kann! Er sage ja selber dass es ihm Blockt mit mir zu sprechen und er nicht alte Geschichten aufwühlen möchte. Deswegen bin ich ja noch in der Hoffnung er müsste mir ja nur eine Chance geben mal mit mir zu reden.
Ach ich weiss doch auch nicht, aber ich kann meine Gedanken nicht steuern. Und ich mache ja immer was mir spass macht aber es bereichert mich nicht mehr die Gedanken zu Ihm sind stärker.
Wie ist es den bei dir gewesen?

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Michaela

07.07.2016 08:49 • #4


Michaela17
Zitat von Levent:
Vielleicht könnte es dir helfen, wenn du ihn gehen lässt und auch nicht mehr hoffst, ihn wieder zu haben.
Es zieht sich ja leider in die Länge. Vielleicht denkst du auch zu sehr an die positiven Sachen, aber du könntest auch das Negative betrachten und eine Gesamtsicht haben.

P.S.: Ich bin auf der Suche nach Freunden, online wie im realen Leben. Wenn du interessiert bist, kannst du dich gerne melden.



Ja das mache ich schon die ganze Zeit pro und kontra aber je mehr ich will das ich Ihn loslasse desto mehr will ich Ihn zurück.
Ich kann meine Gedanken nicht steuern. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll. Ich weiss nur, dass es sooooo schlimm ist und kein bisschen besser geworden ist nach einem Jahr.

Hast du das den auch schon mal erlebt?

07.07.2016 08:54 • #5


Michaela17
Zitat von Michaela17:
Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und habe gedacht ich schreib mal um zusehen ob ich irgendwelche tipps oder sogar Personen treffe denen es gleich geht.

Und zwar bin ich nun exakt 1 Jahr Single und ich bin nach wie vor sooo tief im Loch, habe kaum Freunde die mit mir unter die Leute kommen um mich abzulenken jedes Wochende ist eine Qual.
Und das schlimmste ich bin immer noch so in meinen EX verliebt und bin schon fast wie "bessen" nach ihm.
Ich habe keinen Kontakt zu Ihm sehe Ihn aber immer wieder irgendwo. Aber er will nich mir sprechen weil es Ihm wie er sagt blockt und er meiner Kollegin auch gseagt vo 3 Wochen das er einfach nicht mehr will oder kann, dass er keine Gefühle mehr hat. Wie sollte er diese auch wieder bekommen wenn er mir immer aus dem weg geht. Jedenfallt killt mcih das wortwörtlich fast. Und ich kann das Single "Alleinsein" gar nicht geniessen. Und was mich noch fast mehr stresst das ich weiss das er spass hat an seinem Leben und er hat auch sehr viele Freunde und ist happy. Und das bildet zu mir schon fast wie eine Einversucht, dass er es kann und ich immer noch 24h an Ihn denke und aufs neue überlege wie ich Ihn zurück gewinnen könnte. Ich habe doch schon so viel ausprobiert und gemacht was mich glücklich machen könnte aber hilft alles nichts.

Bitte helft mir. Wie geht es euch? Steckt jemand in der selben Situation?

07.07.2016 12:44 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler