Pfeil rechts
4

Robin
Hey Leute. Ich bin 22jahre alt und wohne seit 21 jahren in der nähe von Mg. Ich habe eine recht verkorkste jugend hinter mir und bin durch meine lebensweise immer isolierter und einsamer geworden. Ich habe seit jahren keinen der mir zu hört,keine freunde und ein Mädchen habe ich auch nicht. Ich bin recht einsam und hoffe das sich vllt jemand findet der sich mal treffen will was unternehmen oder gerne telefonieren ect . Ob Frauen oder Männer ist mir egal...Jemanden zum reden zum unternehmen das wäre schon schön
ich danke Euch schon mal vorab ^^

04.04.2016 12:46 • 04.04.2016 #1


11 Antworten ↓


YessyXD
Hey Robin
Hier bist du nie alleine

04.04.2016 13:03 • x 1 #2



Einsam in Mönchengladbach

x 3


Robin
Ach joa danke ist halt alles net so einfach aber ich muss schon sagen das es toll ist das es ein solch tolles forum gibt.

04.04.2016 13:06 • #3


YessyXD
Ja das ist es. Ich fühle mich auch oft allein.

04.04.2016 13:09 • #4


Robin
Wie kommts denn bei Dir zu stande wenn ich hier so fragen darf ?

04.04.2016 13:11 • #5


YessyXD
Ich gleube das liegt an meiner Krankheit. Ich fühle mich alleine obwohl ich ein Partner habe.

04.04.2016 13:28 • #6


Robin
Hmmm das klingt kompliziert. Dann denke ich solltest Du auf jeden fall happy sein einen Partner zu haben und einfach offen sein und Ihm sagen das er Dir viiiiiiel aufmerksamkeit schenken muss um Dir dabei zu helfen Dich geborgen zu fühlen.
Wenn Er viel auf arbeit ist oder sonstiges vllt eine Vertrauensperson suchen, eine freundin mit der Du letztere zeiten verbingen kannst

04.04.2016 13:32 • x 1 #7


YessyXD
Danke schön das du mich motivierst aber ich habe dir geschrieben das ich dir helfen möchte. du bist nicht ganz allein. Du hast doch deine Familie oder?

04.04.2016 13:36 • #8


Robin
Ich habe Familie aber seit jahren keinen kontackt. Es ist kompliziert ich kann mit meiner mutter gar nicht mehr reden und mein vatter hats auch aufgegeben. Ich war seit dem ich 17 bin internationaler Dro.händler mit ziehmlichem erfolg. Geld war nie das thema nur hat sich meine Familie komplett abgewendet. Meine dahmaligen freundschaften musste ich auf der strecke lassen und jedes mädchen mit dem ich zusammen war wurde durch meine innere kälte vergrault. Freunde hatte ich jahrelang nicht weil ich zu wenig vertrauen in alle hatte ja gar schon paranoid vor sorge das das geschäft auffliegt. Nun ist es so gekommen das ich vor einer woche einen völligen nervenzusammenbrich hatte und auf nichts mehr klar kam. Ich musste heulen und mir wurde bewusst was ich bis dato alles verloren hab nur um mehr und mehr geld zu machen.....manche sachen kann man eben nicht kaufen nur hat es viel zu lange gedauert bis ich es bemerkt habe. Habe vor einigen wochen mit allem schluss gemacht und mich aus dem geschäft zurrück gezogen. Jetzt sitze ich hier und frage mich was ich machen soll. Kontack auf zu nehmen fällt mir nicht leicht aber am schlimmsten ist halt das ich nicht weiss was ich dann sagen soll und ich so gut wie nichts an mich ran lassen kann weil die angst vor jedem fremden groß ist. Ich hoffe einfach das es besser wird. Und schon mal tausend dank an Dich das Du Dir die zeit nimmst mir zu schreiben und sry das ich hier so viel schreib aber irgend wem muss ichs ja mal sagen....

04.04.2016 13:54 • x 1 #9


YessyXD
Ich danke dir das du dich mir anvertraust
Ich finde es sehr gut das du es geschafft hast aus dem D. Bereich rauszukommen. Das braucht sehr vie l mut .
Ich habe zu meiner Familie auch kein insges Verhältnis. Du solltest den Kontakt wieder aufnehmen iwann kannst du es nicht mehr.
Ich kann dir raten das du dein Alltag strukturierst. Und ein Hobby findest das dir mut und freude macht.

Liebe grüße. Yessy

04.04.2016 14:15 • #10


Robin
Mit fam klappt net ... Aber danke Du bist echt ein Engel !

04.04.2016 14:17 • #11


YessyXD
Versuche es meistens ist das nur die sturheit (:
Danke schön. Immer wieder gern (:

04.04.2016 14:28 • x 1 #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler