Pfeil rechts

O
Hallo

Ich habe in den letzten Monaten sehr viel nachgedacht, oder besser gesagt ehrlich und aufmerksam in mich hineingehört.

Es ist nicht einfach in Worte zu fassen, aber ich versuche es einmal:

Meine Traumziele (Super Liebe, Familie ...) sind nach allen meinen 50 Jahren Lebenserfahrungen, nicht mehr wirklich meine echten Ziele.
Diese Gedanken und Wünsche waren am Ende nur noch das überzogene Produkt meiner Entbehrungen.

Ich brauche meine Freiheit und meine Unabhängigkeit (im Übrigen empfehle ich das auch jedem Anderen, auch jungen Menschen).

Ein totales Liebesglück mit Aufeinanderkleben wäre für mich einige Wochen oder Monate der Himmel auf Erden, aber danach würde es zu einem Alptraum werden (wie auch bei vielen Anderen die zu eng kleben).

Ich möchte (und kann) aber auch nicht mehr (auf Dauer) alleine sein, ich brauche Freunde und Austausch. Aber ich möchte dennoch nicht auch noch den verbleibenden Rest meines Lebens, komplett auf Zärtlichkeit und Sex verzichten müssen.

Eine echte und vertrauensvolle Freundschaftsbeziehung auf Distanz, mit gelegentlichen (auch körperlichen) Treffen wäre für mich kein Kompromiss, sondern eine vernünftige und denkbare Beziehungsform, auf Basis meiner bisherigen Lebenserfahrung, für die zweite Hälfte meines Lebsns.

Puh, ich hoffe, man kann das alles irgendwie verstehen.

LG, omega

01.07.2009 12:12 • #61


K
Ich denke, ich habe es verstanden. Wenn beide Seiten mitziehen ist das völlig in Ordnung finde ich.

01.07.2009 13:58 • #62


A


Absolute Beginner-Singlepartys

x 3


O
Hallo

Einmal ganz abgesehen von mir selber, viele (junge) Menschen versuchen heute ein ähnliches Beziehungsmuster zu leben.
Auch wenn die genauen Gründe hierfür vielleicht andere sein mögen als bei mir.

Na ja, und dass zu jeder menschlichen Interaktion, egel um welche es sich handelt, auch immer zwei *beep* gehören, ist klar.

Ich stelle mir gerade einen einzelen Wellensittich in seinem goldenen Käfig vor, der mit seinem Spiegelbild (da hängen doch immer so kleine Spiegel?) Tauziehen machen will.

LG, omega . . .

01.07.2009 15:46 • #63


Schlafkappe
Ich denke auch, Abstand hält die Liebe frisch. Man freut sich dann mehr, wenn man sich wieder sieht und es strengen sich beide mehr an.

01.07.2009 18:48 • #64


O
Ja Schlafkappe, die anenanderkleb Beziehungen gehen auch am schnellsten wieder auseinander.

LG, omega

01.07.2009 19:08 • #65


M
Und man muß sich nicht so intensiv mit dem Anderen auseinandersetzten.
Das kann Stärke oder auch Schwäche sein.

01.07.2009 19:11 • #66


Schlafkappe
Oder ganz einfach das Richtige, wenn es beide so wollen.

01.07.2009 19:19 • #67


O
Was ist das doch alles so kompliziert . . .

01.07.2009 19:29 • #68


M
Ja Du bist mal ein lustiger Vogel

01.07.2009 19:32 • #69


O
Bei jeder neuen Erkenntnis über die Liebe, und ich sammele nun schon seit 50 Jahren Erkenntnisse darüber, damit ich irgendwann auch einmal die Praxisreife erlange, tun sich tausend neue Fragen auf.

01.07.2009 19:51 • #70


Schlafkappe
Die Frau, das unbekannte Geschöpf!

01.07.2009 19:59 • #71


O
Hallo Schlafkappe

Schreibe es in grossen Buchstaben in den Himmel,
ich komme dann vorbei und setze meine Unterschrift darunter.

Aber ohne Frauen ist das Leben viel zu trostlos, also werde ich den Schritt in die unbekannte Dunkelheit wagen.

Für heute eine gute Nacht, LG, omega

01.07.2009 20:26 • #72


H
Hallo Omegaman,

ich bin Journalistin und mache einen Beitrag zum Thema ABs. Mir hat es gefallen, wie positiv und sensibel Du schreibst und möchte Dich fragen, ob Du vielleicht Interesse hast, bei meinem Beitrag mitzuwirken. Falls Du mehr wissen möchtest, frag mich doch unverbindlich!

Besten Gruss
Heike

22.07.2009 11:31 • #73


O
Hallo Heike

Der einzige Beitrag im TV zu diesem sehr persönlichen und auch teilweise peinlichen Thema, den ich bisher gesehen habe, war eine Reportage in der Sendung 37 Grad vom ZDF.
Die dort gezeigten Fallbeispiele gingen aber an der eigentlichen Problematik völlig vorbei. Null Erfahrung ist etwas anderes als wenig Erfahrung, und das Lebensalter (dort um die 30, bei mir 50 Jahre) spielt auch noch eine grosse Rolle.

Eine andere TV Reportage (RTL2) wurde kurzfristig und ersatzlos aus dem Programm genommen.

Ich werde mir die Sache aber einmal überlegen und mich dann melden (Hier oder per PN).

Liebe Grüsse, omega

22.07.2009 13:38 • #74


M
Hallo,

was ich mich dabei frage ist, was soll das dem/den Betroffnen bringen?
kann ich mir irgendwo die Reportage bei 37 Grad im ZDF irgendwo anschauen vielleicht?

22.07.2009 14:53 • #75


O
Hallo mathewso

Leider stellt das ZDF den Stream nicht mehr online zur Verfügung.

In YouTube wurde er wegen der Nutzungsrechte auch entfernt.

Wir sind halt eine Minderheit, über die herzhaft gelacht, aber nicht ernsthaft gesprochen werden darf.

LG, omaga

22.07.2009 18:28 • #76


L
Zitat von mathewso:
Hallo,

was ich mich dabei frage ist, was soll das dem/den Betroffnen bringen?
kann ich mir irgendwo die Reportage bei 37 Grad im ZDF irgendwo anschauen vielleicht?

Hallo,

ich habe die Reportage aufgenommen. Wenn du willst, kann ich sie dir schicken. Die Frage ist nur, auf welchem Weg...

22.07.2009 19:41 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

M
was für Möglichkeiten gibt es denn?

22.07.2009 21:45 • #78


O
Kurze Nachfrage an Heike

Besteht in dieser Sache noch ein Interesse ?

LG, omega

24.07.2009 10:31 • #79


H
Hallo,

in jedem Fall besteht noch Interesse! Ich wollte Dir nur Gelegenheit geben, Dir Gedanken zu machen. Vielleicht können wir uns lieber anders unterhalten, möchtest Du meine private mailadresse haben?

Lieben Gruss
Heike

24.07.2009 15:09 • #80


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler